ABUS Schweiz AG: Rückrufmassnahme für eine Charge des Rauchmelders COWM300

24.05.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
ABUS Schweiz AG: Rückrufmassnahme für eine Charge des Rauchmelders COWM300
Jetzt bewerten!

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat ESTI ruft die ABUS Schweiz AG den Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM300 mit Produktionsdatum „April 2015“ zurück. Es kann vorkommen, dass der Warnmelder nicht einwandfrei funktioniert. Die betroffenen Produkte werden kostenlos ausgetauscht.

Im Rahmen von laufenden Markt- und Produktbeobachtungstests wurde festgestellt, dass es bei einem Teil der Produktion mit Produktionsdatum „April 2015“ vorkommen kann, dass der Warnmelder nicht einwandfrei funktioniert, wenn er für längere Zeit hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wurde. Dies könnte im schlimmsten Fall zu einer Kohlenmonoxid-Vergiftung führen.

Die ABUS Schweiz AG bitte ihre Kunden, zu überprüfen, ob ihr Gerät aus der betroffenen Charge stammt. Die betroffenen Geräte werden kostenlos umgetauscht.

Eine detaillierte Überprüfungs- und Handlungsanweisung findet sich unter www.service-product.info.

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.

 

Quelle: Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI
Bildquelle: Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

ABUS Schweiz AG: Rückrufmassnahme für eine Charge des Rauchmelders COWM300

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.