Author Archive

Korkenzieher ade! Endlich Wein, ohne zu entkorken

02.12.2014 |  Von  |  Wohnart  | 
Korkenzieher ade! Endlich Wein, ohne zu entkorken
Jetzt bewerten!

Wer gerne abends mal ein Gläschen Wein trinkt, steht oft vor dem bekannten Problem: Was mit dem Rest in der Flasche tun, der übrig bleibt? Denn einmal entkorkter Wein (besonders Rotwein) sollte innerhalb einiger Tage genossen werden, ansonsten droht die Oxidation mit Sauerstoff, die den kostbarsten Tropfen in die ekligste Brühe verwandeln kann. 

Aus den USA ist nun ein System auf den deutschsprachigen Markt gekommen, welches dieses alte Problem elegant und ein für alle Male lösen soll. „Coravin“ heisst dieses Gerät, das 299 US-Dollar kosten soll und mit dem umständliches Entkorken entfällt. Stattdessen sorgen eine hohle Kanülennadel und Argongas für unbeschwerten Genuss – wann immer man will.

Weiterlesen

Die perfekt geformte Augenbraue – ein Bogen!

13.10.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die perfekt geformte Augenbraue – ein Bogen!
Jetzt bewerten!

Das Geheimnis schöner Augenbrauen haben wir Ihnen ja schon verraten. Doch wie kriegt man „den perfekten Bogen“ hin und worauf muss man sonst noch achten, damit frau überzeugt? Hier ein paar weitere „Geheim“-Tipps.

Täglich zupfen? Ja!

Manchmal hört man, es genüge, sich ein Mal wöchentlich die Augenbrauen zu zupfen. Doch schon in dieser kurzen Zeitspanne können neue Härchen hinzukommen. Da sollte man lieber versuchen, das Zupfen in das tägliche Pflegeprogramm aufzunehmen. Jeden Morgen einige störende Härchen auszupfen – und schon behalten die Brauen ihre ideale Form. Sehr wichtig: Bitte nicht den Rasierer oder Epilierer benutzen!

Weiterlesen

Der Crêpes-Maker – süsse Versuchung für zu Hause

24.09.2014 |  Von  |  Küchengeräte  | 
Der Crêpes-Maker – süsse Versuchung für zu Hause
Jetzt bewerten!

Der Legende nach wurden Crêpes in der französischen Bretagne erfunden, genauer gesagt in Nantes, der grünen Hauptstadt Europas 2013. Aber schon längst haben die süssen Küchlein ihren Weg in die ganze Welt gefunden.

Plant man zum Beispiel heutzutage ein Strassenfest, darf der obligatorische Crêpes-Verkauf natürlich auf keinen Fall fehlen. Aber was ist, wenn man die leckeren Crêpes auch zu Hause für die eigene Familie machen möchte? Ein Crêpes-Maker kann helfen, die Pfannküchlein hauchdünn und unglaublich schmackhaft zuzubereiten.

Weiterlesen

Nanny- oder Spy-Kameras – darf man sie zu Hause als Baby Care einsetzen?

23.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Nanny- oder Spy-Kameras – darf man sie zu Hause als Baby Care einsetzen?
Jetzt bewerten!
In Zeiten des immer stärker werdenden Handels im Internet, zum Beispiel über Amazon, wird viel an nützlichem Zubehör, aber auch viel an nutzlosen oder gar illegalen Dingen angeboten. Gerade besorgte Eltern wissen gerne, was mit ihren Kindern geschieht, wenn sie vom Babysitter oder der Nanny beaufsichtigt werden. Für diesen Zweck kann man recht kostengünstig getarnte Nanny Cams erwerben, die beispielsweise in Stofftieren versteckt sind. Doch sind derartige Geräte und eine solche Überwachung überhaupt statthaft?

Das Schutzbedürfnis der Menschen wird, gerade auch im eigenen Zuhause, immer grösser. Der technische Fortschritt bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sein Haus und sein Eigentum nachhaltig zu überwachen und zu schützen. Doch nicht immer sind derartige Massnahmen legal. Wir sagen Ihnen, was Sie dürfen und was Sie auf keinen Fall dürfen.

Weiterlesen

Winter is coming – Lohnt der Umstieg auf eine Infrarotheizung?

22.09.2014 |  Von  |  Klima  | 
Winter is coming – Lohnt der Umstieg auf eine Infrarotheizung?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Preise für das Heizen von Wohnraum steigen und steigen Jahr für Jahr. Auch in der Schweiz. So sind Nebenkostenvorauszahlungen von knapp 400 Franken für eine Vierzimmerwohnung keine Seltenheit – neben den an sich eher intransparenten Mieten. Da ist es nur logisch und natürlich, sich über Ausweichmöglichkeiten beim Heizen zu informieren. Lohnt sich beispielsweise eine Infrarotheizung, wenn man nicht auf alternative und andere kostengünstige Varianten umsteigen kann?

Das Prinzip der Infrarotheizung ist denkbar einfach: Infrarotstrahlen erwärmen nicht die Luft, wie es bei der klassischen Konvektionsheizung der Fall ist, sondern es werden die Gegenstände, die Wände, der Boden oder die Menschen im Raum direkt erfasst. Abhängig ist die Heizung dabei vom Strom. Wir sagen Ihnen, was Sie bei der Infrarotheizung beachten müssen.

Weiterlesen

Fun Food – mit diesen Hilfsmitteln isst das Auge mit

22.09.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Fun Food – mit diesen Hilfsmitteln isst das Auge mit
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Sie planen eine Feier mit einem reichhaltigen Buffet für Jung und Alt? Sie haben keine Lust auf langweilige Wurst- und Käseplatten (oder noch schlimmer: Käseigel!), sondern wollen Ihren Gästen eine farbenfrohe Auswahl an sowohl leckeren als auch gesunden Speisen anbieten?

Es gibt kleine Küchenhelfer, die Ihnen beim Garnieren und Dekorieren Ihrer Gerichte helfen und das Buffet zu einem wahren Eyecatcher machen. Vom Gemüsetwister bis hin zum Eierformer stellen wir Ihnen drei praktische Helfer vor, die Ihre Speisen in echte Hingucker verwandeln.

Weiterlesen

Dampfgarer – Wertvolles Küchenutensil für eine gesunde Ernährung

22.09.2014 |  Von  |  Pfannen  | 
Dampfgarer – Wertvolles Küchenutensil für eine gesunde Ernährung
Jetzt bewerten!

Lebensmittel mit Hilfe von Dampf zu garen, ist eine Jahrtausende alte Methode, die vor allem im asiatischen Raum grossen Anklang fand – und auch heute noch findet. Wenn man zum Beispiel nach Peking fährt, sollte man nicht nur die legendäre Pekingente probieren, sondern auch die schmackhaften Dim Sum, die es in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Diese Teigtäschchen, die mit Gemüse, Fleisch oder Meeresfrüchten gefüllt sind, werden traditionell auch heute noch im Bambuskörbchen mit Deckel in einem mit Wasser gefülltem Wok gedämpft.

Dampfgarer als gesunde Alternative

In Zeiten, in denen das Gesundheitsbewusstsein immer grösser wird und die Menschen Alternativen zu fettig gebratenem Essen suchen, erleben Dampfgarer einen wahren Boom. Musste man sich zu Grossmutters Zeiten noch mit einem Wassertopf im Backofen begnügen, gibt es heute kompakte Dampfgarer, die die schonende Zubereitung von gesundem Gemüse und Co. zum Kinderspiel werden lassen.

Weiterlesen

Wenn Computer das Staubsaugen lernen – Dyson 360 Eye

22.09.2014 |  Von  |  Computer & Zubehör, Reinigung  | 
Wenn Computer das Staubsaugen lernen – Dyson 360 Eye
Jetzt bewerten!
Das autonome Fahren ist ein grosser Traum der Menschheit, und es wird nicht mehr so lange dauern, bis er auf normalen Strassen Wirklichkeit wird. Der Markt der Haushaltsapparate ist dahin gehend bereits einen Schritt weiter! Aus dem Hause Dyson kommt mit dem 360 Eye ein Staubsauger, der die anfallenden Reinigungsarbeiten im Haus vollkommen autonom durchführt.

Staubsaugen gehört im Rahmen des Hausarbeit eher zu den Tätigkeiten, die zwar ein Muss sind, die aber wohl kaum jemand wirklich gerne erledigt. Wenn man den Werbeaussagen trauen darf, neigt sich das Staubsaugen per Hand seinem baldigen Ende zu – wir schauen uns den Superroboter einmal genauer an.

Weiterlesen

Der Reiskocher – nützlicher Küchenhelfer oder unnötige Spielerei?

18.09.2014 |  Von  |  Küchengeräte  |  1 Kommentar
Der Reiskocher – nützlicher Küchenhelfer oder unnötige Spielerei?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer schon einmal Reis gekocht hat, kennt die Tücken. Klebriger, pampiger Reis, angebrannte Töpfe oder wässriger Geschmack sind nur einige Missgeschicke. Mit einem Reiskocher lässt sich das angeblich vermeiden. Das anvisierte Ergebnis: jederzeit locker-flockiger Reis voller Geschmack. Doch taugen die Küchenhelfer tatsächlich etwas oder sind sie ein Trend, den man getrost auslassen kann?

Angeblich soll in einem Reiskocher alles gelingen: vom duftenden Himalaya-Reis über Klebreis für selbst gemachtes Sushi bis hin zum Risotto. Ist der Reiskocher wirklich so ein Wundergerät? Was ist realistisch und wie viel sollte man in ein solches Gerät investieren?

Weiterlesen

Aufhängen oder Wäschetrockner – so trocknen Sie richtig!

14.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Aufhängen oder Wäschetrockner – so trocknen Sie richtig!
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Soll man seine Wäsche im Wäschetrockner trocknen oder ist es besser, sie aufzuhängen? Und wenn die Wäsche aufgehängt wird, wo soll sie hängen? Im Schatten oder doch besser in der Sonne? Wir haben die richtigen Tipps für Sie, wie Sie Ihre Wäsche perfekt und schonend trocknen.

Über kaum ein Thema lässt sich trefflicher streiten als über die richtige Pflege der Wäsche. Was unter dem Strich zählt, ist das Erreichen des perfekten Trockenergebnisses auf möglichst schonendem Weg. Schon vor dem Trocknen lassen sich die Weichen dafür stellen, dass Ihre Wäsche schnell und schonend getrocknet wird.

Weiterlesen