Author Archive

Vernetzter Haushalt – die Wohnräume der Zukunft  

28.12.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Im „Better Living Tomorrow“-Bereich auf der IFA 2015 wagte Panasonic einen Blick in die Zukunft. Mit der Wonder Life Box zeigte das Unternehmen den Prototyp eines vernetzten Haushalts. In vier verschiedenen Wohnräumen wurden künftige Lebensstile dargestellt, die bereits jetzt die Trends der Individualisierung und Vernetzung aufgreifen.

Die Ausstattung der Küche von morgen ermöglicht es auch unerfahrenen Köchen, tolle Resultate zu erzielen. Eingelassene Kamerasensoren überwachen das Kochgeschehen. Der Personal Kitchen Screen auf der Arbeitsfläche speichert Vital-Daten des Nutzers. Zudem kann man angeben, ob man beispielsweise an einer Unverträglichkeit leidet oder auf Diät ist. Auf Grundlage dieser Informationen werden dementsprechend Menüs vorgeschlagen.

Weiterlesen

Gute Argumente für eine neue Küche

09.03.2016 |  Von  |  Küchengeräte, Küchenhelfer, Wohnart  | 
Jetzt bewerten!

Kommt Ihnen das bekannt vor? Für den gesunden Schlaf wird eine neue Matratze gekauft und im frisch gestrichenen Wohnzimmer wird das Sofa ersetzt.

So verstreichen die Jahre mit immer mal dazu gekauften neuen Möbeln, Heimtextilien, Leuchten und Dekorationen. Nur in der Küche bleibt alles beim Alten. In vielen Wohnungen und Häusern wird sie locker oft 15 Jahre und älter.

Weiterlesen

Überraschende Köstlichkeiten am Slow Food Market Bern

08.03.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Rund 180 Produzenten und Aussteller präsentieren am ersten Berner Slow Food Market ihre Produkte. Dazu gehören auch kulinarische Entdeckungen wie Zwergzebu-Fleisch aus dem bernischen Unterlangenegg oder wilde Austern aus dem holländischen Wattenmeer.

Der erste Berner Slow Food Market hält für seine Besucherinnen und Besucher garantiert die eine oder andere kulinarische Entdeckung bereit.

Weiterlesen

Gläserkorb für Geschirrspüler von Electrolux ausgezeichnet

04.03.2016 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Jetzt bewerten!

Der innovative und zusammenklappbare Gläserkorb für Geschirrspüler von Electrolux ist mit einem iF Design Award ausgezeichnet worden – als erstes Produkt aus dem ständig wachsenden Electrolux Sortiment an hochwertigem Zubehör.

Selbst besonders empfindliche Gläser lassen sich mithilfe des Korbs problemlos im Geschirrspüler reinigen. Er fasst bis zu acht Weingläser und kann flexibel an verschiedene Glasgrössen und -formen angepasst werden. Dank Universalgrösse ist der Gläserkorb für alle Geschirrspüler geeignet.

Weiterlesen

Innovativer Pflanzentopf entgiftet Raumluft

02.03.2016 |  Von  |  Klima, Reinigung  | 
Innovativer Pflanzentopf entgiftet Raumluft
3.5 (70%)
8 Bewertung(en)

Dass Pflanzen die Luft reinigen, ist keine neue Erkenntnis. Forschungen haben aber gezeigt, dass dies überwiegend über die Wurzeln geschieht. AIRY ist ein einzigartiges, hocheffektives Luftreinigungssystem, das mittels einer Belüftung des Wurzelwerkes die Fähigkeit von Zimmerpflanzen zur Luftreinigung nutzt und steigert.

Die NASA hatte bereits 1989 herausgefunden, dass die Wurzeln der Pflanze zu rund 90% für die Reinigung der Raumluft verantwortlich sind. Nach aktuellem Stand der Forschung gibt es rund 30 Pflanzen, die in der Lage sind, Schadstoffe (wie etwa Formaldehyd, Toluol, Benzol) in Nährstoffe aufzuspalten, die sie verwerten können. Die Voraussetzung hierfür: Die Luft muss an das Wurzelwerk kommen!

Weiterlesen

iQ700 hebelt „Naturgesetze“ des Backens aus

01.03.2016 |  Von  |  Kochen / Backen  | 
Jetzt bewerten!

Mit dem iQ700 leitet Siemens eine neue Zeitrechnung ein. Der iQ700 ist der erste vernetzungsfähige Backofen von Siemens. Neuartige Funktionen wie varioSpeed und coolStart verkürzen Zubereitungszeiten um bis zu 50 Prozent.

Als weiteres Novum vereint der Backofen zudem Mikrowelle und Dampfstossfunktion. Die augenfälligste Innovation stellt aber das iQ700 Design dar. Mit seiner streng waagerechten Ausrichtung steht es für perfekten Einbau und simplexe Ästhetik.

Weiterlesen

Alpha 6300: So schnell ist keine andere Kamera

23.02.2016 |  Von  |  Allgemein  | 
Alpha 6300: So schnell ist keine andere Kamera
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die von Sony Anfang Februar präsentierte Alpha 6300 schiesst schneller als ihr Schatten: Sie verfügt über den schnellsten Autofokus aller Systemkameras mit APS-C Sensor. Zudem hat sie die derzeit meisten Autofokuspunkte verglichen mit anderen APS-C Sensor Kameras mit Wechselobjektiven und lässt auch in Sachen Bildqualität keine Wünsche offen.

Jetzt sind die Schweizer Preise und das Erscheinungsdatum bekannt.

Weiterlesen

Waschen und Trocknen jetzt per App  

16.02.2016 |  Von  |  Computer & Zubehör, Kleiderpflege  | 
Waschen und Trocknen jetzt per App  
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wäschepflege als Teil des digitalen Haushaltsmanagements, weitgehend unabhängig von Zeit und Ort: Diesen Trend setzt Siemens Hausgeräte durch die Vernetzung seiner ersten Waschmaschinen und Trockner um.

Die vernetzungsfähigen Geräte der iQ800 Reihe lassen sich alle über die Home Connect App steuern, die auf iOS- oder Android-Smart Geräten läuft. Zu ihren Mehrwerten zählen automatische Programmauswahl, Steuerung und Kontrolle auch von unterwegs sowie erleichterte Handhabung.

Weiterlesen

Kaffeespezialitäten professionell zubereiten

02.02.2016 |  Von  |  Kochen / Backen, Küchenhelfer  | 
Kaffeespezialitäten professionell zubereiten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Kaffee gehört überall auf der Welt zu den beliebtesten Getränken. Dabei wächst die Vielfalt. Denn schon lange sorgen nicht bloss Milchkaffee, Eiskaffee, Latte Macchiato oder Cappuccino für optimalen Kaffeegenuss.

Wir baten Mark Czogalla, Barista-Coach, Workshopleiter und Inhaber der Bonner Kaffeeschule, uns einmal mehr über Kaffeespezialitäten zu erzählen.

Weiterlesen

Breitbandkabel im Trinkwassernetz?

25.01.2016 |  Von  |  News  | 
Breitbandkabel im Trinkwassernetz?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Sinn oder Unsinn? Die Europäische Union möchte in ländlichen Gegenden Breitbandkabel durch vorhandene Energie- und Wasser-Trassen legen, um die Surfgeschwindigkeit im Internet zu erhöhen. Das mag auf den ersten Blick futuristisch, effizient und vielversprechend klingen.

Tatsächlich liessen sich hohe Kosten für aufwändige Erdarbeiten etc. vermeiden. Doch wollen die Menschen wirklich, dass W-LAN auch durch ihre Trinkwasserleitungen kommt?

Weiterlesen