Author Archive

Multitalent Föhn – das alles kann ein klassischer Haarföhn

23.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Multitalent Föhn – das alles kann ein klassischer Haarföhn
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Ein Föhn im Badezimmer hat in den meisten Schweizer Haushalten nur eine Aufgabe: Er soll die Haare nach dem Duschen, Baden oder der Haarwäsche schnell und schonend trocknen. Wer das Einsatzfeld eines Föhns aber darauf beschränkt, verschenkt viel Potenzial, denn das Haushalts- und Badezimmergerät kann auch noch zahlreiche andere Aufgaben erfüllen.

Der warme Luftstrom, der von einem Föhn in verschiedenen Stufen herausgeblasen wird, ist ein echtes Multitalent. Im folgenden Artikel sollen einige sekundäre Einsatzgebiete aufgezeigt werden, in denen der Föhn nicht nur ein nützliches, sondern zugleich auch praktisches Hilfsmittel ist. So vielseitig und facettenreich wie der Haarföhn ist selbst bei genauerem Hinsehen kein zweiter Haushaltsapparat.

Weiterlesen

7 populäre Haushaltsmythen im Faktencheck

23.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
7 populäre Haushaltsmythen im Faktencheck
Jetzt bewerten!
Ob aus Omas Trickkiste oder aufgrund Mamas guter Ratschläge – gern setzen sich im Haushalt Gewohnheiten und Regeln fest, die sich auf Empfehlungen und „Wurde schon immer so gemacht“ stützen. Viele dieser Mythen sind nicht nur ansatzweise, sondern sogar völlig falsch, während einige sogar zu einer Gefahr avancieren könnten.

Die Liste der Mythen im Haushalt ist gross. Die meisten Legenden verbreiten sich wie ein Lauffeuer durch Mundpropaganda und durchschreiten nicht selten mehrere Generationen. Dabei erkennt man einige dieser Irrtümer schnell als wirklich komplett an den Haaren herbeigezogen, sobald man sich kurz damit befasst und die Sache einmal komplett durchdenkt. Die folgende Liste soll sieben der hartnäckigsten und beliebtesten Legenden in Schweizer Haushalten aufdecken und natürlich auch direkt aufklären!

Weiterlesen

Die Futtersäule – eine praktische Alternative zum Vogelhaus

22.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die Futtersäule – eine praktische Alternative zum Vogelhaus
Jetzt bewerten!

Vogelhäuser sind besonders aufgrund ihrer feinen Optik unglaublich beliebt. Sie fügen sich himmlisch in Gärten, Terrassen und sogar auf kleinen Balkonen oder Fensterbrettern ein, bieten den Tieren in kalten Winter Futter und auch ein halbwegs warmes Dach über dem Kopf. Falls der Platz aber wirklich sehr begrenzt ist, muss nicht automatisch auf Hilfe für die gefiederten Freunde verzichtet werden.

Dann entfaltet eine praktische Futtersäule nämlich ihre grosse Stärke: Sie ist praktisch, klein und erfüllt dennoch nahezu alle Aufgaben, die auch vom klassischen Vogelhaus übernommen werden. Einige Aspekte sind mit Blick auf die Vögel sogar vorteilhafter. Die Säulen können je nach Modell etwas günstiger oder etwas teurer als ein klassisches Vogelhaus sein. Bis auf ein paar Franken sind die Unterschiede aber minimal.

Weiterlesen

Schnell und effizient – Staubwischen geht auch einfach!

20.08.2014 |  Von  |  Reinigung  |  1 Kommentar
Schnell und effizient – Staubwischen geht auch einfach!
Jetzt bewerten!
Es ist eine Last, die nur selten wirklich zum Vergnügen avancieren kann. Die bekannten Szenen aus Hollywoodstreifen, wo mit stimmungsvoller Musik Frühjahrsputz betrieben wird, sind in der Realität leider kaum nachzustellen. Stattdessen wird Staubwischen zur eintönigen Arbeit, die noch dazu wenig effizient sein kann, wenn das Know-how und die richtigen Instrumente fehlen.

Das Problem ist offensichtlich: Oftmals fühlt sich das Staubwischen wie ein Kampf gegen Windmühlen an, indem der gerade abgewischte Staub neu aufwedelt, sich in der Nase und anschliessend an einer anderen Stelle im Raum verteilt. So dauert es nicht nur Ewigkeiten, bis ein Regal, Tisch oder ein anderes Möbelstück auch wirklich sauber sind, auch das „Putz-Vergnügen“ leidet stark darunter. Zumal Staubwischen immer ein relativ undankbares Vergnügen darstellt, denn schon wenige Tage später hat sich auf den präferierten Möbelstücken erneut eine hauchdünne Schicht gebildet, die vom Auge dennoch sofort erspäht wird.

Weiterlesen

Schluss mit Unordnung: Kabelsalat in Wohnbereichen vermeiden

20.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Schluss mit Unordnung: Kabelsalat in Wohnbereichen vermeiden
Jetzt bewerten!
Der sogenannte „Kabelsalat“, bei dem unzählige verschiedene Kabel, welche wiederum verschiedenen Geräten, Steckdosen und Anschlüssen entspringen, ein einziges grosses Wirrwarr ergeben, sieht unschön aus und ist zudem brandgefährlich. Denn verfitzen sich die losen Kabel erst einmal, wird die Chance auf Kabelbruch erheblich erhöht, zudem wird der „Salat“ zum echten Staubfänger.

Wenn man einmal einen Blick unter den Schreibtisch wirft, möchte man das für die nächsten Jahre am besten vermeiden. Unter vielen Schreibtischen findet sich ein loses Durcheinander aus unzähligen Kabeln, die teilweise ineinanderhängen, teilweise schon verknotet sind und oftmals gar nicht mehr dem jeweiligen Gerät zugeordnet werden können. Zwischen all den Kabeln finden sich Unmengen von Staub, die sich in dem riesigen Salat so gut wie an keinem zweiten Platz in der Wohnung festsetzen.

Weiterlesen

Verschiedene kleine Helfer gegen lästige Insekten

20.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Verschiedene kleine Helfer gegen lästige Insekten
Jetzt bewerten!
Insekten werden besonders im Frühling und Sommer zu lästigen Nebenwirkungen der angenehmen Temperaturen. Während einige einfach nur unangenehm aussehen, können andere auch übel stechen oder sogar zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Idealerweise werden die Räume also ganzheitlich gegen Insekten geschützt. Das geht nicht nur über professionelle Apparate, sondern auch einige kleine Haushaltshelfer.

Die Klassiker in Wohnbereichen und auf dem Balkon

Sobald die Fenster im Sommer für längere Zeit geöffnet bleiben, führt das im Regelfall relativ schnell zu einem starken Befall von Insekten. Einige werden von Licht angezogen, wiederum andere verirren sich einfach nur in die Innenräume. Viele der kleinen Tierchen werden auch von Wärme und einer hohen Luftfeuchtigkeit nahezu magisch angezogen – gerade dieses Klima lässt sich in Innenräumen im Sommer aber kaum verhindern, wenn keine Klimaanlage installiert wird. Dennoch kann man es den Insekten bei ihrem ungewünschten Aufenthalt zumindest etwas schwerer oder ungemütlicher machen.

Weiterlesen

Angebrannte Töpfe – ein Leid, das nicht zum Neukauf führen muss

20.08.2014 |  Von  |  Pfannen  | 
Angebrannte Töpfe – ein Leid, das nicht zum Neukauf führen muss
Jetzt bewerten!
Ob erfahrene Hausfrau oder Student mit seinen ersten Kochversuchen – das Anbrennen eines Topfes ist ein Klassiker, der sich auch mit ausreichend Erfahrung nie völlig ausschliessen lässt. Selbst geringfügige Ablenkungen können für den unliebsamen braun-schwarzen Schmalz am Topfboden sorgen, der im schlimmsten Fall zum Neukauf führt – wenn er nicht richtig angegangen wird.

Ob Milch, Püree oder andere Nahrungsmittel – sobald etwas im Topf anbrennt, erhält dieser an seinem Boden eine unangenehm wirkende, stinkende braun-schwarze Konsistenz, die halb aus den jeweiligen Lebensmitteln und halb aus verdampften Ablagerungen besteht. In diesem Topf zu kochen macht dann garantiert keinen Spass mehr, schliesslich isst das Auge mit, zudem würden die weiteren Nahrungsmittel automatisch einen üblen Beigeschmack erhalten, wenn sie zwischen all den angebrannten Ablagerungen gekocht würden. Also gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder er wird gereinigt oder es wird ein neuer Topf gekauft. Damit die eigenen Franken auch in der Geldbörse bleiben, lohnt sich die Reinigung umso mehr.

Weiterlesen

Umfassende WC-Reinigung gegen Bakterien und unangenehme Gerüche

18.08.2014 |  Von  |  Reinigung  |  1 Kommentar
Umfassende WC-Reinigung gegen Bakterien und unangenehme Gerüche
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Selbst regelmässige Pflege kann im WC schlechte Gerüche nicht immer vollständig isolieren. Zwanghaft finden sich so Ablagerungen, unschöne Rückstände und andere angesetzte Stoffe, die lieber früher als zu spät entfernt werden sollten. Einige chemische Lösungen bieten schnelle Abhilfe, aber auch Hausmittel können weiterhelfen, wenn kurzfristig Not am Mann (oder der Frau) ist.

Direkt am Anfang lässt sich sagen: Die Reinigung des WCs ist keinesfalls sonderlich aufwendig, wenn sie einfach regelmässig betrieben wird. Wird die Toilette mindestens einmal in der Woche mit einigen Handgriffen gesäubert, können sich Rückstände und andere Stoffe gar nicht erst gross festsetzen, was wiederum bedeutet, dass sie auch nicht unter immensem körperlichen Aufwand abgeschrubbt werden müssen. Gleichbedeutend ist das auch mit der Wahl der Pflegemittel. Harte chemische Reiniger sind nur dann notwendig, wenn die Rückstände schon einen „kritischen Zustand“ erreicht haben. Wird das verhindert, helfen meist klares Wasser, einfaches Putzmittel oder eine feine Auswahl von Hausmitteln.

Weiterlesen

Unseren Tierfreunden helfen – mit einem Vogelhaus

18.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Unseren Tierfreunden helfen – mit einem Vogelhaus
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Anders als die weitläufige Meinung besagt, fliegen nicht zwingend alle Arten von Vögeln in den Süden, um da bei wärmeren Temperaturen zu überwintern. Gerade in der Schweiz verbleiben sogar relativ viele Arten über den Winter, die aufgrund ihrer Anatomie und ihres dicken Fells auch niedrige Temperaturen überleben können. Wer beim Überwintern helfen will, kann das mit einem schönen Vogelhaus oder einer praktischen Futtersäule.

Sieht gut aus und hilft aktiv mit: das Vogelhaus

Ein schönes Vogelhaus ist neben den Gartenzwergen und einem Obstbaum wohl der Klassiker schlechthin im Garten. Eltern basteln Vogelhäuser gern zusammen mit ihren Kindern, um einerseits mechanische Arbeiten ein wenig zu schulen, vor allem aber, um Zeit mit den Kleinen zu verbringen und etwas gemeinsam zu erschaffen. Wem das handwerkliche Geschick abgeht oder wer stattdessen ein wirklich schickes, professionelles Vogelhaus im Garten möchte, kann aus einer Vielzahl von Modellen wählen. Schick sehen sie immer aus, zudem passen kleine Modelle sogar auf etwas breiter angelegte Fensterbretter in einer Wohnung. Vogelhäuser mit mittlerer Grösse sind super für den Balkon geeignet.

Weiterlesen

Laminat reinigen – so gehören lästige Streifen der Vergangenheit an

16.08.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Laminat reinigen – so gehören lästige Streifen der Vergangenheit an
Jetzt bewerten!
Laminat findet sich in zahlreichen Wohnungen und Häusern im Schweizer Raum. Grund hierfür ist einerseits die schicke Optik, die sich zu modern gewählten Möbeln ebenso gut fügt wie zu klassischen Einrichtungsstilen, aber auch die Pflegeleichtigkeit des Materials. Der Bodenbelag benötigt nur ein Mindestmass an Pflege, um das gesamte Jahr über dauerhaft schick auszusehen.

Laminat-Bodenbelag wird in unzähligen verschiedenen Mustern und Farbnuancen angeboten und kann mit einer speziellen Beschichtung sogar für Feuchträume eingesetzt werden. Diese Vielseitigkeit kommt nicht nur bei Mietern gut an, sondern lohnt sich auch für den Vermieter. Trotz der hohen Qualität und der facettenreichen Einsatzmöglichkeiten gilt Laminat als relativ preiswerter Bodenbelag, der zwar qualitativ nicht ganz an Parkett heranreicht, aber eine gute Brücke darstellt, die für die Ansprüche eines Grossteils der Mieter absolut ausreichend ist. Damit das Laminat dauerhaft schick aussieht und sich nicht unvorteilhaft ausweitet oder verformt, sollten bei der Reinigung einige prinzipielle Pflegehinweise beachtet und umgesetzt werden.

Weiterlesen