Ein Vollbad pflegt die Haut und tut Körper und Seele gut

15.11.2014 |  Von  |  Bad, Körperpflege  | 
Ein Vollbad pflegt die Haut und tut Körper und Seele gut
5 (100%)
4 Bewertung(en)
Im wesentlichen gestaltet sich die tägliche Körperhygiene und Pflege ganz nach den individuellen Vorlieben und Gewohnheiten. Doch selbst die hartnäckigsten Duschfans werden an kalten und grauen Tagen plötzlich schwach und geniessen Wellness zu Hause. Dazu gehört nicht nur eine wohltuende Spa-Behandlung, sondern vor allem ein Vollbad, das mit unterschiedlichen Essenzen angereichert, nicht nur der Seele gut tut.

Dazu braucht es natürlich nicht nur die richtigen Kräuter oder Duftessenzen, die dem heissen Wasser beigegeben werden, sondern auch die richtige Atmosphäre mit gedimmten Licht und vielleicht ja leiser Lieblingsmusik. Damit wird der Aufenthalt im Badezimmer zu einer echten Relaxauszeit vom hektischen Alltag, in dem Meetings – wenn auch strukturiert abgehalten – die grössten Stressfaktoren sind.

Weiterlesen

Mit einem Fussbad zu entspannten Füssen: Welche Möglichkeiten gibt es?

20.10.2014 |  Von  |  Bad, Körperpflege  | 
Mit einem Fussbad zu entspannten Füssen: Welche Möglichkeiten gibt es?
Jetzt bewerten!
Viele Menschen, vor allem die Damen, geben sehr viel Geld für Maniküre und Pediküre aus, um die Füsse im gewünschten Licht erscheinen zu lassen. Leider bleibt dabei die Gesundheit der Füsse oftmals auf der Strecke, denn solange nichts weh tut, braucht man ja auch nichts zu unternehmen.

Plagen einen aber irgendwann Hornhaut und Verspannungen, ist eine schnelle Abhilfe gewünscht, die dafür sorgt, dass man sich wieder wohlfühlt. Hier bietet sich ein entspannendes Fussbad an, mit dem man die gröbsten Verspannungen nach einem harten Arbeitstag schnell wieder lösen kann.

Weiterlesen

Bunte Urinale – neuer Trend auch fürs heimische Bad?

18.10.2014 |  Von  |  Allgemein, Bad  | 
Bunte Urinale – neuer Trend auch fürs heimische Bad?
Jetzt bewerten!
Porzellanweiss sind sie in aller Regel: Urinale, genauso wie Toilettenbecken. Es gibt zwar auch zarte Grün- und Blautöne im Handel zu kaufen, doch echte Kunstwerke, die ein Pissoir in eine Galerie verwandeln, finden sich eher selten. Wir haben die Ausnahme aufgespürt.

Wenig ansprechend, aber immerhin funktional fristet das stille Örtchen in der Schweiz sein Dasein. Hygienisch, leicht zu reinigen sollen sie sein, die Urinale. Dazu eignet sich glattes, weisses Porzellan nun mal am besten. Ein Gastronom aus Rafz beweist nun, dass es auch anders geht.

Weiterlesen