Bosch macht Sägen zum Kinderspiel – scharfe Helfer für Heimwerker

14.09.2017 |  Von  |  Garten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bosch macht Sägen zum Kinderspiel – scharfe Helfer für Heimwerker
Jetzt bewerten!

Individuelle Einrichtungen und Selbstgebautes sind im Trend. Egal ob Gartenmöbel aus Paletten oder Bücherregal – oft ist für DIY-Projekte eine Säge gefragt.

Um Möbelstücke und Dekoartikel für den persönlichen Bedarf anzupassen, bietet Bosch zwei scharfe Helfer: die akkubetriebene EasyCut 12 sowie die kabelgebundene EasyCut 50.  Sie machen das Sägen besonders einfach – dank innovativer „NanoBlade“-Technologie. Diese basiert auf einem Sägeschwert mit einer umlaufenden Mikro-Kette, ähnlich wie bei einer Kettensäge, nur sehr viel kleiner.

So kann jeder unterschiedlichste Materialien wie Holz, Kunststoff und Plexiglas mühelos sägen – egal ob DIY-Neuling oder Heimwerker-König.

EasyCut 12 – ein vielseitiges Multitalent



Sommerzeit ist Gartenzeit! Besonders einfach wird die Gartenarbeit mit der neuen Akku-Säge von Bosch: der handlichen und nur 900 Gramm schweren EasyCut 12. Egal, ob Büsche und Bäume zurechtgeschnitten oder störende Äste gekürzt werden müssen – alles ist einfach und schnell erledigt.

Aber auch in den vier Wänden kommt die EasyCut 12 zum Einsatz – sei es für ein individuelles Regal, einen praktischen Schuhschrank, stylischen Beistelltisch oder das schnelle Kürzen von Brettern.  Dank der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ist die EasyCut 12 ein echtes Multitalent.

Für Power sorgt ein langlebiger 12 Volt Lithium-Ionen-Akku. Er ist wie die Säge Teil des Power for All Systems : Innerhalb des Systems passt jeder 12 Volt-Akku in derzeit 14 unterschiedliche Geräte für Heim und Garten.

Hat man einmal den Akku gekauft, können weitere Produkte in gleicher Voltklasse als günstigere Solo-Variante ergänzt werden.

EasyCut 50 – ideal geeignet für grössere Projekte und Tauchschnitte



Beim Kürzen von Laminat oder bei grösseren DIY-Projekten von Hochbett, über Einbauschrank, bis hin zu modernen Palettenmöbeln ist die EasyCut 50 besonders geeignet.

Das kabelgebundene Modell ermöglicht dank Schnittlinienmarkierung eine exakte Schnittführung – auch für Anwender mit geringer Säge-Erfahrung.

Selbst Tauchschnitte, bei denen das Sägeblatt von oben in das Werkstück „eintaucht“, wie z.B. beim Aussägen einer Aussparung in der Küchen-Arbeitsplatte für die Spüle, sind mit der EasyCut 50 einfach und ohne ein Loch vorzubohren möglich: Einfach die Säge über die gebogene Fussplatte nach vorne kippen. Ob Laminat zuschneiden oder einen DIY-Schuhständer bauen – nicht nur im Alltag anfallende Sägearbeiten, sondern auch kreative Ideen lassen sich mit den neuen „NanoBlade“-Sägen von Bosch unkompliziert und schnell umsetzen.

Die EasyCut 12 ist ab sofort für 175.90 CHF (UVP) im Handel erhältlich, die EasyCut 50 für 129.90 CHF (UVP).






 

Quelle: Bosch
Bildquelle: Bosch

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bosch macht Sägen zum Kinderspiel – scharfe Helfer für Heimwerker

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.