Casio stellt neue EDIFICE-Armbanduhr Scuderia Toro Rosso Ltd. Edition vor

25.08.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Casio stellt neue EDIFICE-Armbanduhr Scuderia Toro Rosso Ltd. Edition vor
Jetzt bewerten!

Scuderia Toro Rosso freut sich, bekanntgeben zu können, dass Casio Computer Co., Ltd. heute eine neue Ergänzung zur EDIFICE-Linie aus Sport-Armbanduhren mit Metallgehäuse vorgestellt hat, die dynamisches Design mit fortschrittlichster Technologie kombiniert. Die neue EDIFICE Scuderia Toro Rosso Limited Edition, EQB-800TR bietet echte Motorsport-Chronographen.

Das neue Modell wurde auf einer Pressekonferenz an der symbolträchtigen Rennstrecke Spa-Francorchamps kurz vor dem Grand Prix von Belgien 2017 präsentiert.

Zum Event gehörte ebenfalls eine Casio EDIFICE Simulator Challenge zwischen Carlos Sainz und Daniil Kvyat am Rennschauplatz „The Myth“ in den Ardennen.

Das Modell EQB-800TR schöpft seine Inspiration aus der Partnerschaft mit Scuderia Toro Rosso. Nach ausführlichen Gesprächen mit dem Rennteam und gestützt auf Hinweise aus der Rennwagentechnik entwickelte man diesen einzigartigen Chronographen mit besonderen Details, unter anderem jene am Aussengehäuse und am Zifferblatt.

Die Lünette der Uhr verfügt über ein Design aus doppelten Ebenen und wurde aus Karbonfaser gefertigt. Darüber hinaus setzte man die Heat Gradation IP-Technik ein, um den charakteristischen mehrfarbigen Effekt zu schaffen.

„Die Versionen 2017 aus unserer Chronographen-Reihe EDIFICE Scuderia Toro Rosso Limited Edition sind aus unserer leistungsstarken Zusammenarbeit mit Scuderia Toro Rosso hervorgegangen“, sagte Herr Shigenori Ito, Senior Executive Managing Officer von Casio.

Die Designsignaturen der Reihe Formula One(TM), unter anderem die Lünette aus Karbonfaser und die markante Farbgebung mittels Hitzegraduierung, sind auf unverwechselbare Weise von unserer Partnerschaft inspiriert worden. Wir teilen mit Scuderia Toro Rosso die gleichen Wesenszüge im Hinblick auf Leistung und Technologie und deshalb war es ganz natürlich, dass wir beispielsweise den Zielzeit-Indikator als eine Funktion für das Modell EQB-800TR entwickelt haben, das wir nun stolz als echten Motorsport-Chronographen präsentieren können.“

Franz Tost, Teamchef von Scuderia Toro Rosso, erklärte, dass das Team in der Entwicklung der neuesten Limited Edition eng eingebunden gewesen sei. „Die Ansichten unserer Teammitglieder waren bei der Gestaltung der neuen Produktreihe sehr gefragt. Wir haben die F&E-Ingenieure von Casio EDIFICE unterstützt, indem wir ihnen den Zugang zur gesamten Rennsport-Garage ermöglichten, damit sie so selbst beobachten konnten, auf welche Weise eine Auspuffanlage den Hitzegraduierungseffekt erzeugt“, sagte er.

„In unserem Geschäft sind Zeit und Technologie von entscheidender Bedeutung, deshalb hat die Partnerschaft mit Casio, die sich beim Design und der Funktionalität der Uhren der Scuderia Toro Rosso Limited Edition ebenfalls auf diese Elemente konzentrieren, zwischen uns zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit an der aktuellen Modellreihe geführt.“









 

Quelle: Scuderia Toro Rosso; Casio
Bildquelle: Scuderia Toro Rosso; Casio

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Casio stellt neue EDIFICE-Armbanduhr Scuderia Toro Rosso Ltd. Edition vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.