Clarion CMS4 sorgt für perfektes Musikerlebnis auf dem Wasser

23.08.2017 |  Von  |  News, Unterhaltung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Clarion CMS4 sorgt für perfektes Musikerlebnis auf dem Wasser
Jetzt bewerten!

Mit dem brandneuen digitalen Medienempfänger CMS4 unterstreicht Clarion, dass sich die führenden Spezialisten für Fahrzeug-Unterhaltungselektronik nicht nur auf Strassen- sondern auch auf Wasserfahrzeuge verstehen.

Der Clarions Marine-Serie für Boote erweiternde digitale Blackbox-Medienempfänger bietet durch seine 4-Zonen-Steuerung ein einzigartiges Multimedia-Erlebnis sowie aussergewöhnliche Klangqualität. Wichtig für Bootsport-Fans: Der Empfänger ist wasser- und salzgeschützt sowie beständig gegen Nebel und UV-Strahlung.

  • neuer Medienempfänger CMS4 ergänzt die Clarion Marine-Serie
  • vier getrennte Audio-Zonen mit unterschiedlichen Audio-Quellen und -Einstellungen
  • umfassender Schutz vor den Elementen
  • vielseitige Konnektivität und unkomplizierte Vernetzungsmöglichkeiten

„Unser Angebot ist vollkommen wettbewerbsfähig und entspricht den technischen Erwartungen des Marktes. Unsere Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität und guten Schutz aus – unumgängliche Voraussetzungen für schwierige Wetterverhältnisse“, erläutert Sébastien Brame, Direktor Kommunikation bei Clarion Europe Retail, die Vorzüge der Clarion Marine-Serie für Bootsbesitzer auf Meeren, Seen und Flüssen.

Das CMS4 wurde entwickelt, um die anspruchsvollsten Weltenbummler und Freizeitskipper zu überzeugen.

Der neue CMS4-Blackbox-Empfänger ist mit einem 3,5 Zoll grossen LCD-Farbdisplay sowie einer 4-Zonen-Steuerung ausgestattet, welche die Einrichtung und individuelle Kontrolle von vier getrennten Audio-Zonen an Bord (z.B. Kabine, Küche, Cockpit, Aussenbereich) erlaubt. In jedem der vier Bereiche kann eine eigene Audio-Quelle wiedergeben werden.

Dank des aptX-Codec erlaubt der Empfänger hochwertiges Audio-Streaming per Bluetooth. Diese Technologie bewahrt die Musikqualität, das heisst, Details bleiben erhalten und Verzögerungen werden vermieden.

Dank eines grafischen 7-Band-Equalizers mit zahlreichen Funktionen lässt sich das Audio-Spektrum mit Frequenzeinstellungen im Bereich von 80 Hz bis 10 kHz über sieben Frequenzbänder exakt regeln. Der integrierte Welttuner, ein UKW-/AM-/Wetterfunk-Empfänger, unterstützt den Radioempfang an praktisch jedem Ort der Welt.

Via Wetterfunk empfängt der Skipper stets aktuelle Wetternachrichten und Sondermeldungen. Dank des Radiodatensystems (RDS) verspürt der Schiffskapitän darüber hinaus denselben Radio-Komfort, wie ihn ein Autofahrer in seinem Premium-Fahrzeug erlebt: rauschlose Klangwiedergabe, Anzeige von Radiosender und Nachrichten etc. Zwei Kabelfernbedienungen vereinfachen ferner die Bedienung dieses Multimedia-Hubs.



Allseitiger Schutz

Das CMS4 hält allen Witterungsbedingungen stand und erfüllt die höchsten Schutzstandards. Gemäss IP66 und IPX5 getestet, bietet die Blackbox höchste Beständigkeit gegen das

Eindringen von Wasser sowie Schutz vor Salzablagerungen. Auch Schutz vor eindringendem Staub ist sichergestellt. Zudem erfüllt das CMS4 die Standards ASTM B117 für Salz- und Nebelbeständigkeit sowie ASTM D4329 (UV-Beständigkeit) und widersteht sogar Schwingungen von bis zu 3 g. Der mit Corning Gorilla® Glass ausgestattete Bildschirm mit gehärtetem Glas ist besonders kratzfest und reduziert Blendeinwirkungen und Beschlag.

IP-zertifiziert (IPX5 und IP66) hält das CMS4 Wasserstrahlen von 12,5 l/min. stand und bietet zudem die stärkste Schutzklasse gegen Staub. Nutzern, die einen tauchfesten Empfänger benötigen (IP67), empfiehlt Clarion das hauseigene Schwestermodell CMS5.

NMEA 2000 – ein einheitliches Netzwerk an Bord

Die NMEA 2000 ist ein US-amerikanisches Netzwerk zur Datenübertragung in der

Schifffahrt, das Daten zwischen verschiedenen Navigationsgeräten übermittelt bzw. mehrere Navigationsgeräte zu einem Netzwerk verknüpft. Ein neues kompatibles Gerät mit diesem Standard kann somit einfach mit der Plug&Play-Funktion angeschlossen und ins Netzwerk integriert werden. Auch das CSM4 kann völlig unkompliziert via des NMEA-zertifizierten Adapters Clarion MW6 mit dem Terminal eines Schiffes verbunden werden. Alle Multimedia-Funktionen werden somit sofort in das Hauptbedienfeld integriert.

Ein Navigationszentrum mit verschiedenen, nicht miteinander verbundenen Funktionen gehört damit der Vergangenheit an. Alle Bord-Informationen (Geschwindigkeit, Wind, Motor, Tiefe etc.) sind über ein oder mehrere Multifunktionsdisplays zugänglich.

Das neue Clarion CMS4 ist im Handel zur unverbindlichen Preisempfehlung von 799,- Euro erhältlich.

Der Adapter Clarion MW6 ist im Handel zur unverbindlichen Preisempfehlung von 179,- Euro erhältlich.

 

Quelle: XMedia-Group / Clarion
Bildquelle: Clarion

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Clarion CMS4 sorgt für perfektes Musikerlebnis auf dem Wasser

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.