Ein Spritzer Salz gefällig?

08.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Längst haben sich Salate von der sommerlichen Beilage zum kulinarischen Begleiter für das ganze Jahr entwickelt. Nun gibt es etwas ganz Neues an der Salatbar: Als spannende Alternative zu klassischen Dressings sind ab sofort die Salzsprays von King of Salt mit dabei.

Der klassische Eisbergsalat mit Gurke und Tomate reicht schon lange nicht mehr. Der Trend geht klar in Richtung Regionalität mit der gewissen Note an Kreativität. Für Abwechslung auf dem Teller und an der Salatbar sorgen glatte und krause Salate, rote, grüne, bittere, kräftige, nussige oder milde Sorten – die Auswahl ist gewaltig und wechselt je nach Saison. Mit dem passenden Dressing schmeckt es dem Gast gleich noch besser. Für Abwechslung an der Salatbar sorgen die King of Salt Salzsprays mit Limette, Ingwer, Sauerklee und Co.

Boris Grönemeyer, Salz-Experte und Geschäftsführer von King of Salt, empfiehlt zum knackigen Grün das neue Salzspray Asia süss und salzig. „Die Kombination aus flüssigem Urmeer, Genmai-Su und Rohrzucker passt hervorragend zum Salat, aber auch zu feinem Fisch oder Huhn“, sagt Grönemeyer. Das Asia Salzspray lässt sich mit wenigen Handgriffen auch zu einem Dressing abwandeln. Dafür wird das Salzspray 1:1 mit Öl oder Sahne gemischt. So kann es dem Gast am Tisch gereicht werden. Am Salatbuffet platziert können die Gäste das Salzspray ganz einfach selbst dosieren.


Wer mag noch einen Spritzer Salz in den Salat? (Bild: © King of Salt)

Wer mag noch einen Spritzer Salz in den Salat? (Bild: © King of Salt)


Super Alternative zu Steinsalz

Das flüssige Salzspray ist eine echte Alternative zu Steinsalz. Sowohl pur als auch verfeinert mit Direktsäften oder Gewürzen eignen sich die Produkte von King of Salt perfekt zum Abschmecken von Salaten.

Alle paar Monate erweitert King of Salt die Geschmackspalette. „Eine Herausforderung sind dabei scharfe Salzsprays, da Salz die Schärfe von beispielsweise Chilis neutralisiert. Die ersten Ergebnisse sind aber vielversprechend“, so Grönemeyer. Zurzeit arbeitet der Salz-Experte an einem Salzspray mit Lakritze, das sehr gut mit Fisch oder Geflügel harmoniert.

 

Artikel von: King of Salt / Hig Food Public Relations
Artikelbild: ©

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ein Spritzer Salz gefällig?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.