Flecken auf Ferien- und Ausflugskleidern – so gehen sie weg!

27.10.2016 |  Von  |  Reinigung

Geschätzte Lesezeit: 9 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Flecken auf Ferien- und Ausflugskleidern – so gehen sie weg! 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Auf Reisen kommen Flecken auf der Kleidung besonders häufig vor – sei es beim Picknick auf einer schönen Wiese im Freien oder beim Geniessen von Pasta mit Tomatensauce in einem Restaurant oder bei vielen anderen Gelegenheiten. Spätestens beim Wäschewaschen zu Hause ist der Alltag wieder da – und die Frage, wie man den Flecken am besten zu Leibe rücken sollte.

Mit den Produkten von Dr. Beckmann ist das kein Problem. Acht unterschiedlich spezialisierte Fleckenentferner lassen jeden Fleck verschwinden. Flecken auf den Kleidungsstücken sind immer ärgerlich, ganz egal wo und wann sie entstanden sind. Meistens bestehen sie aus verschiedenen Komponenten wie Fett, Eiweiss, Stärke und Farbstoff. Oder es sind spezielle Flecken durch Rost, Klebstoff oder Kaugummi. Das zeigt: Jeder Fleck ist anders und stellt die Fleckenentfernung oftmals vor grosse, individuelle Herausforderungen.

Auf jeden Flecken spezialisiert

Für einen Universalreiniger ist es beinahe unmöglich, der Fleckenvielfalt gerecht zu werden. Auch die Tipps und Tricks aus Grossmutters Zeiten helfen nicht immer. Besser ist es, gleich einen Profi zu Rate zu ziehen: Dr. Beckmann bietet acht unterschiedliche Fleckenentferner, die mit speziellen Wirkformeln dafür sorgen, dass Hemden, Hosen, Kleider, Tischtücher & Co. auch nach den Ferientagen wieder fleckenrein sauber und einsatzfähig sind. Mit den Fleckenteufeln lassen sich nahezu alle Flecken restlos und vor allem schnell entfernen. Das ist auch deshalb wichtig, weil die falsche Fleckenbehandlung die Lebensdauer eines Kleidungsstücks reduzieren kann.

Acht wirksame Fleckenteufel für jeden Fleck

  1. Der Fettfleck ist schnell passiert: Zu hastig nach den leckeren Fish & Chips gegriffen und schon landet ein Stück auf der Hose statt im Mund. Der Fleckenteufel „Fetthaltiges & Saucen“ enthält waschaktive Substanzen und unterstützt die effektive Ablösung von öl- und fetthaltigem Schmutz.
  2. Das Knie blutet nach dem Klettern am Berghang zwar nur leicht, hinterlässt aber Spuren: Der Fleckenteufel „Blut & Eiweisshaltiges“ basiert auf einer enzymhaltigen Formel und lässt die Flecken zuverlässig verschwinden.
  3. Der Smoothie an der Strandbar spendet Energie, hinterlässt aber auf dem T-Shirt einen unschönen grün-braunen Fleck: Der Fleckenteufel „Obst und Getränke“ arbeitet auf der Basis einer Aktiv-Sauerstoffformel, die farb- und gewebeschonend Flecken entfernt.
  4. Beim Postkartenschreiben mit dem Kuli abgerutscht? Da hilft der Fleckenteufel „Stifte & Tinte“. Mit Hilfe eines speziellen Farbpartikellösers werden die Farbpigmente durch die Fleckenteufel-Flüssigkeit gelöst und aus dem Gewebe entfernt.
  5. Zu lange im feuchten Grass gesessen und den Sonnenuntergang genossen? – Der Fleckenteufel „Natur & Kosmetik“ auf Basis von Pigment-Entferner und Tensid-Kombinationen löst derartige Flecken und entfernt sie farb- und gewebeschonend.
  6. Der Kaugummi auf der Hose geht gar nicht. Der Fleckenteufel „Büro & Heimwerken“ setzt auf eine Formel mit extra starker Lösekraft. Diese dringt in den Fleck und das Gewebe ein und ermöglicht eine Ablösung des Flecks. Neben Kaugummi eignet sich dieser Fleckenteufel auch für diverse Klebstoffe oder Farbe.
  7. Die Fahrradtour mit der Familie hat gutgetan, hinterlässt aber Schmierölspuren auf dem Sommerkleid. Der Fleckenteufel „Schmiermittel & Öle“ nutzt eine Kombination aus Lösemittel und Tensiden. Das löst die Flecken an, die sich dann leicht entfernen lassen.
  8. Schweiss- und Deospuren zeigen: Die Herbstsonne hat nochmals alles gegeben. Der Fleckenteufel „Rost & Deo“ nutzt eine speziell entwickelte Reduktiv-Formel, welche die Oxidation neutralisiert und den Fleck entfernt.


Der Fleckendetektiv hilft

Oft weiss man, wann und wie der Fleck entstanden ist, aber nicht immer. Vielleicht wurde gar nicht mitbekommen, dass das Kleidungsstück fleckig geworden ist. Was dann? Der Dr. Beckmann Fleckendetektiv unter www.dr-beckmann.ch/de/ hilft weiter und empfiehlt, wie vorzugehen ist. So wird die Fleckentfernung zum Kinderspiel.

 

Artikel von: delta pronatura KG / TAKTKOMM AG
Artikelbild: © gruizza – istockphoto.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Flecken auf Ferien- und Ausflugskleidern – so gehen sie weg!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.