Gaggenau führt Backofen EB 333 ein

23.05.2016 |  Von  |  Küchengeräte
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gaggenau führt Backofen EB 333 ein
3.25 (65%)
4 Bewertung(en)

Zum 30-jährigen Geburtstag des EB 388 nimmt Gaggenau eine Neuinterpretation des legendären 90 cm breiten Backofens vor. Vor dem Hintergrund des 333. Gaggenau-Jubiläums wurde das Gerät umbenannt in EB 333. Die Neuinterpretation der Design-Ikone wurde erstmals zur EuroCucina 2016 in Mailand vorgestellt und ist ab Ende Jahr erhältlich.

Der Backofen EB 333 verkörpert perfekt die Gaggenau Design-Philosophie der traditionellen Avantgarde, mit der zeitlose Handwerkskunst auf innovatives Design trifft. Als besonders markantes Merkmal zeigt der neue 90 cm breite Backofen eine ganzflächige 3 mm starke Edelstahltüre, die die gesamte Breite des Backofens einnimmt und für eine besonders glatte und elegante Erscheinung der Gerätefront sorgt. Eine neue Technologie erlaubt das sanfte Öffnen und Schliessen und macht die Bedienung insgesamt noch anwenderfreundlicher.

Zu den weiteren herausragenden Eigenschaften des EB 333 zählt das überarbeitete Design des Garraums, mit dem alle Vorzüge der Gaggenau Backöfen Serie 400 und 200 geboten werden. Ein aktualisiertes Lichtkonzept wertet die ganzheitliche Ästhetik des Gerätes weiter auf. Die Funktionen des Backofens können jetzt über ein TFT-Touch-Display intuitiv gesteuert werden. Als exklusives Sonderzubehör erscheinen für den EB 333 die klassischen Bedienknebel in Edelstahl alternativ auch in Schwarz.



Seit ihrer Einführung im Jahr 1986 ermöglichen die 90 cm breiten Backöfen von Gaggenau professionelle Kocherlebnisse in der privaten Küche und werden von Sterneköchen und ambitionierten Hobbyköchen gleichermassen geschätzt. Das Konzept dieses einzigartigen und eigenständigen Backofens ist seit mehr als drei Jahrzehnten fast unverändert geblieben. Wie sein Vorgänger wird auch der EB 333 mit ausgesuchten Materialien fast vollständig in Handarbeit in Lipsheim, Frankreich, gefertigt.

Der neue EB 333 wurde ausschliesslich auf der Eurocucina 2016 im Rahmen des Auftritts von Gaggenau unter dem Motto „333 years in the making“ präsentiert. Das Gerät ist ab Ende Jahr 2016 bei allen Gaggenau Partnern erhältlich.

 

Artikel von: BSH Haushaltsgeräte AG / PRfact AG
Artikelbild: EB 333 von Gaggenau (© BSH Haushaltsgeräte AG)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Gaggenau führt Backofen EB 333 ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.