GROHE: Sieger bei den Iconic Awards 2016 – Best of Best

20.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 6 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Badarmaturen-Hersteller GROHE überzeugt schon seit langem mit überragendem Design – nicht nur seine Kunden, sondern auch unabhängige Juroren. Das beweist einmal mehr die Auszeichnung der Iconic Awards 2016 – Best of Best.

In diesem internationalen Wettbewerb konnte sich das innovative Dusch-WC GROHE Sensia® Arena gegen harte Konkurrenz durchsetzen. Insgesamt gingen bei der Preisverleihung am 4. Oktober in München gleich vier der begehrten Preise an das Team des GROHE Design Studios.

Design-Sensation GROHE Dusch-WC Sensia® Arena

Das Design des neuen Sensia® Arena verbindet funktionale Höchstleistung mit einem puren, schlanken Profil. Seine geschmeidige Form ist ein Vorbild zurückhaltender Eleganz mit klaren Linien, die Verschmutzungen keinen Halt bieten. Das Dusch-WC ist mit speziellen Details ausgestattet, die auf subtile Weise Komfort vermitteln – wie zum Beispiel das Nachtlicht, das den Nutzer im Dunkeln durch das Bad leitet oder das automatische Öffnen und Schliessen des Deckels.

Jedes Element ist genau durchdacht, um dem Nutzer ein Gefühl von Fürsorge und Sicherheit zu geben. Von der schmalen Silhouette bis zur hochentwickelten Oberflächentechnologie setzt Sensia® Arena Massstäbe für die Zukunft des individuellen, sauberen Komforts. Zu seinen zahlreichen weiteren Pluspunkten gehören die Personalisierung der Einstellungen, die selbstreinigenden Oberflächen- und Spültechnologien sowie die komfortable Bedienung per App.


v.l. Michael Seum, Vice President Design Grohe AG, Paul Flowers, Chief Design Officer LWT und Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung. (Bild: © Isabel Humpert & Moritz Wagner – themediadepartment.de)

v.l. Michael Seum, Vice President Design Grohe AG, Paul Flowers, Chief Design Officer LWT und Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung. (Bild: © Isabel Humpert & Moritz Wagner – themediadepartment.de)


Sensia® Arena passt perfekt zu den verschiedenen Contemporary und Cosmopolitan Badkollektionen, die auf der Form des Rundovals basieren, einem Element der GROHE Design DNA. Diese Abstimmung des Designs hilft den Kunden, Sensia® Arena mit einer Vielzahl an GROHE Produktkollektionen zu kombinieren, so dass sich das Baddesign harmonisch gestalten lässt.

Noch einige GROHE-„Winner“ mehr

Die weiteren Auszeichnungen als „Winner“ gingen unter anderem an den wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher Aquatunes. Er bringt mit Top-Design und Spitzenklang Spass in die Dusche. Auch die neue Eurostyle Armaturenkollektion mit ihrer ausdrucksstarken Form ist ein „Winner“ ebenso wie das Duschsystem GROHE Rainshower® SmartControl. Mit seiner innovativen Druckknopf-Technologie bietet es den Nutzern Duschkomfort, wie sie ihn noch nie erlebt haben.


Die Gewinner der Iconic Awards 2016 (Bild: © Isabel Humpert & Moritz Wagner – themediadepartment.de)

Die Gewinner der Iconic Awards 2016 (Bild: © Isabel Humpert & Moritz Wagner – themediadepartment.de)


Die Iconic Awards sind ein unabhängiger, internationaler Architektur- und Designwettbewerb, den der Rat für Formgebung als Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft ausrichtet. Neben herausragenden Architekturprojekten prämiert die Expertenjury einzigartiges Interior- und Produktdesign sowie überzeugende Kommunikationskonzepte.

 

Artikel von: GROHE / HERING SCHUPPENER
Artikelbild: © GROHE

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

GROHE: Sieger bei den Iconic Awards 2016 – Best of Best

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.