Im Kontakt bleiben mit Funkgeräten

27.04.2015 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Funkgeräte sind trotz modernster Kommunikationsmedien wie Smartphone und Co. aus vielen Bereichen nach wie vor nicht wegzudenken. Funkgeräte spielen da noch immer eine wichtige Rolle, wo schnell und eindeutig Informationen auf kurze Distanz ausgetauscht werden müssen ohne vom Netz eines Mobilfunkanbieters abhängig zu sein. 

Der folgende Beitrag soll die Vorteile zeigen, die Funkgeräte nach wie vor gegenüber Smartphones und Natels haben. Dabei geht es nicht um technische Fragen sondern um den Komfort, den die Geräte noch immer bieten können.

Vielseitig, handlich und robust

Die wohl entscheidendsten Vorteile von Funkgeräten gegenüber Mobiltelefonen sind ihre Robustheit und die Tatsache, dass sie unabhängig von einem Vertragsabschluss direkt genutzt werden können. Auf die bei Smartphones notwendigen Speicher- und SIM-Karten kann verzichtet werden. Funkgeräte sind unabhängig von Handynetzen, da sie auf der Grundlage ihrer eigenen Funkwellen ausstrahlen und empfangen  und somit auch da genutzt werden können, wo eigentlich kein Natel-Empfang verfügbar ist.

Ein weiterer entscheidender Vorteil der Funkgeräte ist ihre robuste Verarbeitung. Abhängig von der Bauweise können sie nicht nur Feuchtigkeit und Schmutz bis zu einem gewissen Grad vertragen, sondern überleben meist sogar einen Sturz problemlos. Auf der heimischen Baustelle sind das unschlagbare Eigenschaften. Die meisten filigranen Smartphones überstehen das wohl kaum.

Darüber hinaus sind Funkgeräte handlich und einfach zu nutzen. Die Frequenzen der Funkteilnehmer lassen sich einfach aufeinander einstellen. Bei vielen Modellen ist es kein Problem zusätzlich zwischen mehreren Teilnehmern zu wechseln. Und ein noch eindeutigerer Vorteil sind die Kosten. Smartphones und Co. erzeugen laufend Kosten, Funkgeräte nicht. Nach der Anschaffung müssen nur die Energiekosten für das Wiederaufladen des Akkus eingerechnet werden, die bei Mobiltelefonen nur einen kleinen Teil der Kosten ausmachen.

In vielen Bereichen praktisch anwendbar

Funkgeräte sind vielseitig einsetzbar. Auf der heimischen Baustelle, beim Umzug oder Möbeltransport oder bei der Gartenarbeit sind nur ein paar Beispiele bei denen Funkgeräte das gemeinsame Arbeiten erleichtern können. Gemeinsames Arbeiten vor allem in und um Haus und Garten kann durch die schnelle und vor allem direkte Kommunikation mittels Funkgerät erheblich erleichtert werden. Viele Wege können gespart werden, wenn man seinem Partner beispielsweise sofort mitteilen kann, was einem an der Baustelle, an der man sich befindet noch fehlt, wenn dieser sowieso gerade in einem anderen Teil des Hauses unterwegs ist, um Werkzeug zu holen.

Beim gemeinsamen Umzug mit mehreren Autos oder Transportern kann man sich mit Hilfe von Funkgeräten schnell und einfach über den richtigen Weg oder die Parksituation austauschen, ohne sich am Ende zu verlieren oder ein Verkehrschaos zu verursachen und das völlig unabhängig vom vorhandenen oder eben nicht vorhandenen Netz.

Einsatz bei der Partyplanung

Sie organisieren eine Party in Haus und Garten für Freunde und Familie? Auch hier können Funkgeräte oder die etwas kleineren Walkie-Talkies von grossem Nutzen sein. Wie bei der hauseigenen Baustelle lassen sich hier unnötige Wege vermeiden, nächste Arbeitsschritte unkompliziert absprechen und Informationen immer sofort weiterleiten. Das umständliche und zeitintensivere Anwählen, wie beim Smartphone, bleibt aus.



Aber auch beim Freizeitspass können Funkgeräte hilfreich sein. Sie planen zum Beispiel eine (Nacht-)Wanderung für den Geburtstag ihres Kindes? Durch Funkgeräte können Sie dabei mit den Teilnehmern oder anderen Betreuern in Kontakt bleiben und sicherstellen, dass sie weder eines der Kinder noch das Ziel aus den Augen verlieren und die Einhaltung der Abläufe koordinieren.

 

Oberstes Bild: © Fotos593 – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Im Kontakt bleiben mit Funkgeräten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.