Intelligente Küche: Midea präsentiert auf der AWE 2017

20.03.2017 |  Von  |  Küche, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Intelligente Küche: Midea präsentiert auf der AWE 2017
Jetzt bewerten!

Midea, der führende Hersteller von Verbrauchergeräten, hat sein Konzept für intelligente Wohnräume mit diversen Haushaltsgeräten auf der 2017 Appliance & Electronics World Expo (AWE) präsentiert, der internationalen Fachmesse für moderne Haushaltsgeräte und Verbraucherelektronik.

Als Vordenker, der Verbrauchern zu einem effizienteren und gesünderen Lebensstil verhilft, stattet Midea diverse Haushaltsgeräte mit künstlicher Intelligenz (KI) aus und verbindet sie untereinander, damit sie alle erdenklichen Aufgaben erledigen können.

„Midea verbindet einzelne Haushaltsgeräte zu einer innovativen und intelligenten Geräteplattform“, bestätigt Danielle Boils, Branding & Marketing Director für die Overseas Sales & Marketing Department von Midea Kitchen Appliances Division.

„Wenn beispielsweise die Temperatur der Herdplatte steigt, wird der Luftzug der Dunstabzugshaube verstärkt, um eine bessere Arbeitsumgebung in der Küche zu schaffen.“

Die Vernetzung der Haushaltsgeräte wird riesige Vorteile für Menschen haben, die sehr gesundheitsbewusst leben oder besondere Ernährungsanforderungen stellen. Die intelligente Küche könnte zum Beispiel ein massgeschneidertes Rezept empfehlen, das über Daten von Fitnesstrackern des Nutzers ermittelt wird.

So könnten Nutzer leichter ihre Fitnessziele erreichen. Derlei Daten könnten mit intelligenten Küchengeräten und anderen Geräten synchronisiert werden und für mehr Komfort im Leben sorgen.

„Midea hat sehr viel Mühe in die Entwicklung von intelligenten Haushaltsgeräten gesteckt, um Verbrauchern einen hohen und bequemen Lebensstil zu ermöglichen. Diese Konzepte wurden bereits in China umgesetzt und werden in Kürze auch für internationale Kunden zur Verfügung stehen“, erklärte Boils weiter.

„Wir planen auch, eine markenübergreifende Plattform mit anderen Herstellern aufzubauen, auf der Geräte von verschiedenen Herstellern über eine einheitliche Schnittstelle miteinander vernetzt werden, um ein umfassendes System im Haus zu schaffen.“

Über Midea Kitchen Appliance Division

Die Midea Kitchen Appliance Division gehört zur Midea Group, die auf der weltweiten Liste der Fortune 500 steht. Das 1968 gegründete Unternehmen zählt zu den grössten Herstellern von Haushaltsgeräten in China. Mit einem jährlichen Gesamtumsatz von mehr als 22 Milliarden USD zählt Midea zudem zu den grössten Anbietern von Haushaltsgeräten auf weltweiter Ebene.

Midea ist weltweit der grösste Hersteller von Küchengrossgeräten, der grösste Hersteller von Mikrowellen und der drittgrösste Hersteller von Geschirrspülern. Midea verfügt über vier Produktionsstandorte und zwei Forschungszentren in China.

Hinzu kommen eine Produktionsstätte in Weissrussland und fünf internationale Forschungszentren in Bologna (Italien), Louisville (USA), Silicon Valley (USA), Deutschland (noch im Aufbau) und Japan (noch im Aufbau).

 

Quelle: Midea Kitchen Appliance Division
Artikelbild: © VGstockstudio – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Intelligente Küche: Midea präsentiert auf der AWE 2017

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.