Kinderhotel Oberjoch: Sommer im Allgäu mit Bestpreis und Mehrwert

15.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kinderhotel Oberjoch: Sommer im Allgäu mit Bestpreis und Mehrwert
Jetzt bewerten!

Für Ferien mit Mehrwert muss man nicht ans Meer fahren, den gibt es ohne lange Anreise in Deutschlands höchstem Bergdorf.

Der Ortsteil Oberjoch des heilklimatischen Kneippkurorts Bad Hindelang liegt auf 1.200 Meter Höhe in den Allgäuer Alpen und ist Heimat eines neuen Urlaubsdomizils für verwöhnte Geniesser: Das Kinderhotel Oberjoch**** stellt seinen Gästen Familienurlaub zum Bestpreis in Aussicht.

Dort kommt tatsächlich jeder auf seine Kosten, der reine Natur, ein abwechslungsreiches Angebot, Rundumkinderbetreuung und vor allem Erholung sucht. Die 145 Familienzimmer und -suiten im Kinderhotel Oberjoch bieten optimalen Wohnkomfort. Beinahe konkurrenzlos ist das umfassende Baby- und Kinderbetreuungsangebot in altersgerechten Gruppen: 20 professionelle Mitarbeiter stehen an sieben Tagen pro Woche in Summe für 91 Stunden zum Spass bereit. Unmittelbar vor der Hoteltür verlocken die traumhafte Kulisse des Oberallgäus und die gesunde Höhenluft zum Wandern, Biken, Nordic Walken oder einfach tief Luft holen und durchatmen. Zum Entspannen verlockt auch die grosse Panoramabade- und Saunalandschaft.

Für die Kinder gibt es ein eigenes Hallenbad. Die 128 Meter lange Reifenwasserrutsche ist die längste, welche ein Hotel in Deutschland zu bieten hat. Noch mehr Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung eröffnet die Bad Hindelang PLUS Card. Diese gibt es gleich bei der Ankunft im Hotel – und mit ihr viele Gratisleistungen und Vergünstigungen.


Für Gäste im Kinderhotel Alpenrose gibt es jede Menge zu erleben. (Bild: © VRD - Fotolia.com)

Für Gäste im Kinderhotel Alpenrose gibt es jede Menge zu erleben. (Bild: © VRD – Fotolia.com)


Alles für die ersten Ferien mit Kindern: Vom Baby bis zum Teen

Auch für den ersten Urlaub mit dem Baby ist das Kinderhotel Oberjoch bestens gerüstet. Bereits Säuglinge ab dem siebten Lebenstag sind bei den geschulten MitarbeiterInnen in guten Händen. Der Babyclub mit Krabbelstube, Wickel- und Ruheraum sowie das umfangreiche Equipment können kostenlos genutzt werden. Vom Stillkissen über die Babybadewanne bis zum Buggy ist alles vorhanden, damit der Start in den Familienurlaub nicht wie ein Umzug beginnt. Ebenso sind im Hotel Kinderbetten, Wickelauflagen, Babyfone, Rückentragen und Fläschchenwärmer griffbereit. Frotteetücher und Bademäntel stehen allen Gästen kostenlos für den Aufenthalt zur Verfügung. Für die Unterhaltung im Kidsclub sorgen die engagierten Mitarbeiter täglich 13 Stunden lang.

Im 2.000 m2 grossen Indoorspielbereich sind schnell neue Freunde und Spielsachen gefunden. Im Miniclub treffen sich die Spielprofis, im Abenteuerclub die Erlebnishungrigen und im Teenieclub die „Coolen“ zum Chillen. Die Renner sind die Softplayanlage, die Indoorgokartbahn, das Theater und Kino, die Turnhalle und die ganzjährig befahrbare Indooreisfläche. Vor der Hoteltür schaffen der Outdoorspielpark und der Streichelzoo „Handlungsbedarf“. Hasen, Vögel, Enten sowie den Alpakas Puschkin und Picasso wollen schliesslich umsorgt werden und dann ist auch noch im Wildbach mit Wassertretbecken und im Kletterwald „betreten erbeten“, bevor es an die Grillpartie am Waldfestplatz geht. Im Kinderhallenbad ist „Planschen auf dem Bauernhof“ angesagt und „Bahn frei“ auf der 128 Meter langen Reifenwasserrutsche. Für kleine Genussspechte zwischen acht und 14 Jahren wird auch Kinderwellness geboten.

Die besten Tipps im Allgäu und im benachbarten Tirol

Bad Hindelang ist ein zentraler Ausgangsort für Ausflüge im Oberallgäu und über die Grenze ins Tirolerische. Einige Ideen liefert schon das gecoachte Sport- und Freizeitprogramm des Kinderhotels Oberjoch. Aber auch eine geführte Bootstour und das Canyoning auf der Iller hinterlassen „prasselnde Eindrücke“. Kulturell wird es beim Ausflug zu den imposanten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, die in einer knappen Dreiviertelstunde mit dem Auto erreichbar sind. Spass macht ein Ausflug nach Oberstdorf.



Die Breitachklamm ist eine der schönsten Felsschluchten der Alpen. Eine Fahrt mit dem Schrägaufzug auf den Turm einer der grössten Skiflugschanzen der Welt ist unvergesslich. Im 3.000 m2 grossen Hallenspielplatz Allgäulino in Wertach gibt es Kletterberge und Türme, eine fast zehn Meter hohe Drachenburg und Elektroautos für Formel-1-Fans. Gäste bekommen gleich beim Einchecken im Kinderhotel Oberjoch ihre Bad Hindelang PLUS Card – und damit ein buntgemischtes Angebot an Gratisangeboten und Vergünstigen bei über 70 Partnern im Oberallgäu und dem benachbarten Kleinwalsertal gratis dazu.

Möchten Sie, dass Sie von Ihren Kunden im Internet besser gefunden werden? Die belmedia AG von Philipp Ochsner setzt dazu die richtigen Strategien für Sie um.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © S.Z. – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Kinderhotel Oberjoch: Sommer im Allgäu mit Bestpreis und Mehrwert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.