Thomas Marder ist neuer CEO bei Schulthess Maschinen AG

29.09.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Thomas Marder ist neuer CEO bei Schulthess Maschinen AG
Jetzt bewerten!

Innovationskraft, Qualität und Verantwortung für die Umwelt, sind  seit 170 Jahren die Stärken der Schulthess Maschinen AG. Und diesen fühlte sich die traditionelle Schweizer Firma immer verpflichtet.

Daran und am Produktionsstandort Schweiz hält auch der neue Schulthess-CEO Thomas Marder fest.

Weiterlesen

Schulthess lanciert die neuen Spirit Waschmaschinen und Wäschetrockner

25.09.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Schulthess lanciert die neuen Spirit Waschmaschinen und Wäschetrockner
Jetzt bewerten!

Diesen Monat startet die Lancierungskampagne für die neuen Spirit Waschmaschinen und Wäschetrockner von Schulthess. Die Produktlancierungskampagne von Schulthess zeigt, dass herausragende Qualität jeden Trend übersteht.

Gross im Fokus: Die ausserordentliche Qualität, die Schulthess Geräten ein langes, arbeitsreiches Leben beschert.

Weiterlesen

Nähkurse – praktische Hilfe für Anfänger und Fortgeschrittene

17.08.2015 |  Von  |  Allgemein, Kleiderpflege  | 
Nähkurse – praktische Hilfe für Anfänger und Fortgeschrittene
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nähen hat über die letzten Jahre eine völlig neue Faszination entwickelt und zieht auch junge Menschen immer stärker in den Bann.

Was in früheren Jahrzehnten eine reine Notwendigkeit darstellte, um Kleidungsstücke auszubessern und lange zu erhalten, ist längst zum Hobby und gestalterischen Trend geworden.

Weiterlesen

Wissen Sie, was feiner Zwirn ist?

20.07.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Wissen Sie, was feiner Zwirn ist?
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Feiner Zwirn, jeder kennt den Begriff, doch wissen wir meist nicht, was er aussagt.  Meist ist mit dem Ausdruck ein sehr edler Stoff für einen Herrenanzugs gemeint. Es wird dabei ein Teil für das Ganze, nach dem Pars-pro-Toto-Prinzip bezeichnet.

Dabei ist der Zwirn das kleinste Teil des Anzugs, nämlich der Faden, aus dem sein Stoff gewebt wurde.  Im folgenden Artikel erfahren Sie wie man Zwirn herstellt und welche besonderen Eigenschaften er hat.

Weiterlesen

So pflegen Sie hochwertige Lederschuhe richtig

02.06.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
So pflegen Sie hochwertige Lederschuhe richtig
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)

Gute Schuhe brauchen eine besondere Pflege, damit sie nicht aus der Form gehen, unansehnlich werden oder vorschnell verschleissen. Schuhpflege bedeutet dabei deutlich mehr als das regelmässige und gründliche Putzen, sondern fängt bereits dabei an, wie die Schuhe an- und ausgezogen und wie lange sie getragen werden.

Wenn Sie jedoch einige einfache Regeln beachten, werden Sie länger Freude an Ihren Lederschuhen haben und sie – bei entsprechender Qualität – viele Jahre tragen können.

Weiterlesen

Vier Faktoren für Sauberkeit – der Sinnersche Kreis

19.05.2015 |  Von  |  Kleiderpflege, Reinigung  |  1 Kommentar
Vier Faktoren für Sauberkeit – der Sinnersche Kreis
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Herbert Sinner kannte sich von Berufs wegen bestens mit Reinigungsabläufen aus, denn der studierte Tensidchemiker war Leiter der Waschmittel-Anwendungstechnik bei Henkel und in dieser Funktion auch für Grundlagenforschungen im Bereich Reinigung verantwortlich.

Seinem Wirken ist es zu verdanken, dass wir heute genauer verstehen, welche Faktoren entscheidend sind für den Erfolg von Reinigungsaktivitäten, ob im Gewerbe oder im privaten Haushalt.

Weiterlesen

Alles auf Naht – das Sextett der Nähmaschinentipps für Anfänger

05.03.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Alles auf Naht – das Sextett der Nähmaschinentipps für Anfänger
5 (100%)
3 Bewertung(en)
In kleineren, aber vor allem in grösseren Haushalten gibt es immer etwas zu nähen: Im Wohnzimmer könnte die zu lange Gardine gekürzt werden, an der Jeans des Nachwuchses ist schon wieder der Reissverschluss kaputt, die nicht mehr ganz neue, aber geliebte Bettwäsche braucht eine neue Naht.

Sicherlich könnte man alle diese Dinge dem Profi überlassen oder auch wegwerfen und neu kaufen. Aber da gibt es ja auch die praktischen Nähmaschinen für den Hausgebrauch, die mittlerweile fast überall, oftmals sogar beim Discounter um die Ecke zu haben sind.

Weiterlesen

Ordnung halten im Badezimmer – mit einem Wäschekorb

02.03.2015 |  Von  |  Bad, Kleiderpflege  | 
Ordnung halten im Badezimmer – mit einem Wäschekorb
Jetzt bewerten!

Ein unscheinbarer, und doch so wichtiger Begleiter im Alltag ist der Wäschekorb. Er hilft uns, in unserem Badezimmer Ordnung zu halten. Da sich die Waschmaschine in den meisten Fällen in einem anderen Raum befindet, können wir am Ort des Geschehens unsere schmutzige Kleidung direkt in diesen Behälter verschwinden lassen.

Herumliegende Socken, T-Shirts und Hemden gehören somit der Vergangenheit an. Längst ist ein Wäschekorb aber nicht nur ein praktisches Zubehör, sondern trägt auch aktiv zum Stimmungsbild in einem Badezimmer bei.

Weiterlesen

Einfach, praktisch, gut: der Herrendiener

28.01.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Einfach, praktisch, gut: der Herrendiener
Jetzt bewerten!

Kennen Sie das Problem? Sie möchten getragene Kleidung am nächsten Tag noch einmal anziehen, wissen aber nicht, wo Sie sie am besten aufbewahren sollen. Die Kleidung soll nicht verknautschen und nicht verknittern – aber zurück in den Kleiderschrank soll sie auch nicht. Hier kommt der Herrendiener zum Einsatz, denn er ist der ideale Platz um Sakkos, Hosen oder auch Anzüge über Nacht aufzuhängen.

Der Herrendiener wird auch Anzugständer, Stummer Butler oder Dressboy genannt und ist ein bewährtes Möbelstück. Sein Name kommt von den Bediensteten, die früher bei den Wohlhabenden für die ordnungsgemässe Aufbewahrung der Kleidung der Hausherren verantwortlich waren. Heute übernimmt diesen Job der stumme Ersatz aus Metall, Holz oder Kunststoff – und zwar überall, und nicht nur bei den besser Betuchten.

Weiterlesen

Lässig und schön – Kleiderstangen als Aufbewahrungslösung

31.12.2014 |  Von  |  Allgemein, Kleiderpflege, Wohnart  | 
Lässig und schön – Kleiderstangen als Aufbewahrungslösung
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Geschlossene Schränke können vor allen in kleinen Räumen und Schlafzimmern dominant und wuchtig wirken. Eine Lösung sind offene Regale – aber darin kann man schlecht Kleidung aufbewahren, denn diese sollte man besser aufhängen. Eine überraschend elegante Lösung für dieses Problem sind Kleiderstangen. Man sollte sie aber entsprechend in Szene setzen und die vielen Design-Möglichkeiten optimal nutzen.

Auf den ersten Blick wirkt diese Lösung wie eine Rückkehr in die erste eigene Wohnung aus Studentenzeiten. Dort hing die Kleidung mehr oder weniger sortiert auf Bügeln in verschiedenen Farben und nach kurzer Zeit hatte sich schon ein chaotischer Textilhaufen auf dem Boden gebildet, den man dann wieder auf die Stange gequetscht hat. Das muss aber nicht so sein. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie eine Kleiderstange zum stylishen, aufgeräumten Highlight wird.

Weiterlesen