Das Kaminfeuer kann zum Klimarisiko werden

26.10.2016 |  Von  |  Klima, News  | 
Jetzt bewerten!

Im Herbst und Winter wird Holz besonders oft verbrannt, um Licht und Wärme an dunklen und kalten Tagen zu spenden. So heimelig der Blick in das prasselnde Feuer im Kamin sein mag, für die Umwelt ist die Holzverbrennung nicht gut.

Durch die damit verbundenen chemischen Reaktionen entwickeln sich Gase, die eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Aerosol und Feinstaub spielen. Ausserdem schädigen sie die Erdatmosphäre. Zu diesem Schluss kommen Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Scienze dell’Atmosfera e del Clima in Italien.

Weiterlesen

Eva – elegante Power-Befeuchterin von Stadler Form

10.09.2016 |  Von  |  Klima  | 
Eva – elegante Power-Befeuchterin von Stadler Form
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gute Luft ist in Räumen ein entscheidender Faktor für Wohlbefinden und Gesundheit. Durch Heizen, Klimaanlagen und oft notwendigerweise geschlossene Fenster entsteht in vielen Fällen eine übermässige Trockenheit. Doch das muss nicht sein!

Hierfür gibt es jetzt nämlich eine Lösung. Die „Power-Befeuchterin“ Eva von Stadler Form. Sie sorgt für angenehm feuchte Luft und vereint ins sich elegantes Design und präzise arbeitende Technik. Damit ist angenehmes Raumklima stets garantiert.

Weiterlesen

Kühlen Kopf bewahren: Tipps gegen Sommerhitze

16.08.2016 |  Von  |  Klima, News  | 
Jetzt bewerten!

Sommer, Sonne, Saharahitze: Zwar freuen sich die meisten Menschen auf Badespass und Wärme. Aber Temperaturen ab 35 Grad empfindet kaum einer mehr als angenehm.

livingpress hat einige hilfreiche Tipps zusammengestellt. Damit sorgen Sie für Abkühlung und verhindern, dass die eigenen vier Wände oder das Büro zur Sauna werden.

Weiterlesen

Innovativer Pflanzentopf entgiftet Raumluft

02.03.2016 |  Von  |  Klima, Reinigung  | 
Innovativer Pflanzentopf entgiftet Raumluft
3.44 (68.89%)
9 Bewertung(en)

Dass Pflanzen die Luft reinigen, ist keine neue Erkenntnis. Forschungen haben aber gezeigt, dass dies überwiegend über die Wurzeln geschieht. AIRY ist ein einzigartiges, hocheffektives Luftreinigungssystem, das mittels einer Belüftung des Wurzelwerkes die Fähigkeit von Zimmerpflanzen zur Luftreinigung nutzt und steigert.

Die NASA hatte bereits 1989 herausgefunden, dass die Wurzeln der Pflanze zu rund 90% für die Reinigung der Raumluft verantwortlich sind. Nach aktuellem Stand der Forschung gibt es rund 30 Pflanzen, die in der Lage sind, Schadstoffe (wie etwa Formaldehyd, Toluol, Benzol) in Nährstoffe aufzuspalten, die sie verwerten können. Die Voraussetzung hierfür: Die Luft muss an das Wurzelwerk kommen!

Weiterlesen

Heizungs-Check zur Senkung des Energieverbrauchs

25.01.2016 |  Von  |  Klima  | 
Jetzt bewerten!

Im Kanton Luzern können Hauseigentümerinnen und -eigentümer neu einen rund einstündigen Heizungs-Check nutzen. Ein akkreditierter Installateur zeigt ihnen auf, wie sich der Energieverbrauch beim Heizen senken lässt.

Im Rahmen einer rund einstündigen Beratung erfahren Hauseigentümerinnen und -eigentümer beim Heizungs-Check direkt in ihrem Heizungskeller oder Technikraum, wie der Energieverbrauch mit einfachen Massnahmen an der Heizungssteuerung, der Wärmeverteilung und der Wärmeabgabe optimiert werden kann. Falls die Heizung in absehbarer Zeit ersetzt werden muss, informiert der Installateur darüber, welche Heizungssysteme sich eignen, um die Liegenschaft künftig effizient und umweltschonend zu beheizen.

Weiterlesen

Deutscher Anbieter tado° macht Klimaanlagen weltweit intelligent

12.06.2015 |  Von  |  Klima  | 
Deutscher Anbieter tado° macht Klimaanlagen weltweit intelligent
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Münchner Firma tado° war bisher bekannt für ihr smartes Heizungsthermostat. Am 04. Juni kündigte sie den offiziellen Marktstart ihrer intelligenten Klimasteuerung in Europa und den USA an. Die neue tado° Smart AC Control spart automatisch Energie, wenn keiner zuhause ist und sorgt gleichzeitig dafür, dass man immer in eine kühle Wohnung zurückkommt.

Weltweit wird ein Drittel des Energieverbrauchs zum Heizen und Kühlen von Gebäuden verwendet. In den USA haben sogar über 90 Prozent der Haushalte eine Klimaanlage, aber auch in Deutschland werden pro Jahr immerhin mehr als 150’000 Raumklimageräte verkauft.

Weiterlesen

Neue Methoden für den Sonnenschutz? Der Sommer kommt!

11.05.2015 |  Von  |  Klima, Körperpflege  | 
Jetzt bewerten!

Wer zu viel Sonne tankt, kann an Hautkrebs erkranken und bekommt runzelige Haut. Das weiss mittlerweile wohl jeder. Obwohl diese Einsichten schon alt sind, bringen Kosmetikfirmen jedes Jahr neue Artikel auf den Markt.

Sie sollen mattieren, weniger kleben oder die Haut bräunen. Wir nehmen die aktuellen Sonnenschutz-Innovationen unter die Lupe.

Weiterlesen

Sonnenkraft – verwertet durch Solarthermie und Fotovoltaik

22.04.2015 |  Von  |  Klima  | 
Jetzt bewerten!

Die Energie der Sonne wird seit jeher genutzt, um menschliche Behausungen zu heizen. Baumeister stützten sich auf ihr Können und ihre Erfahrung, um möglichst viel der täglichen Sonnenwärme in einem Gebäude einzufangen, etwa durch die Ausrichtung der Fensterflächen und Türen nach Süden.

Dank des technischen Fortschritts ist es heute möglich, die Sonnenenergie nicht nur passiv, sondern auch aktiv zu nutzen, sowohl als Wärme wie auch in Form von Elektrizität.

Weiterlesen

Sinnvoll geschützt durch die warme Jahreszeit

21.04.2015 |  Von  |  Klima, Körperpflege  | 
Sinnvoll geschützt durch die warme Jahreszeit
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Der Frühling ist endlich da und schickt ein Lächeln auf viele Gesichter, die vor ein paar Tagen noch müde und grummelig ausschauten. Er lässt die Sonne vom klaren Himmel strahlen, erhellt unsere Umgebung und das Thermometer klettert schnell auf über 20 Grad.

Jetzt bloss nicht leichtsinnig werden, im Moment ist die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen, besonders hoch!

Weiterlesen

Ein Duft von Zuhause: Raumdüfte schaffen Wohlfühlatmosphäre

17.04.2015 |  Von  |  Klima  | 
Ein Duft von Zuhause: Raumdüfte schaffen Wohlfühlatmosphäre
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Der Geruchssinn des Menschen beeinflusst die Wahrnehmung oft unbewusst, dafür aber sehr direkt: Ein angenehmer Duft verbessert die Stimmung, selbst dann, wenn er nur unterschwellig vorhanden ist.

Diesen Effekt machen sich etwa Makler zunutze, die Interessenten möglichst in Kauflaune versetzen wollen: Sie kochen vor dem Besichtigungstermin Kaffee, damit sich der aromatische Duft im gesamten Haus verteilen kann. Ein Trick, der meist auch bei passionierten Teetrinkern funktioniert.

Weiterlesen