Migros ruft eines ihrer Fondue-Caquelons zurück

28.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Migros ruft eines ihrer Fondue-Caquelons zurück
Jetzt bewerten!

Die Migros gibt den Rückruf eines ihrer Fondue Caquelons bekannt. Wegen eines Fehlers in der Produktion besteht das Risiko, dass wegen eines Spannungsrisses der Boden des Caquelons wegbrechen kann und somit der heisse Käse ausläuft. Es handelt sich um das rot-weisse Caquelon aus Porzellan mit Schweizer Kreuz, das seit September 2015 im Verkauf ist.

Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, das betroffene Modell ab sofort nicht mehr zu benutzen. Selbstverständlich können die Kundinnen und Kunden das betroffene Produkt in alle Migros-Filialen zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Informationen zum Artikel:

Fondue Caquelon, rot-weiss mit Schweizer Kreuz, Porzellan, gross (Durchmesser 22 cm), Artikelnummer 7025608, Verkaufspreis: 29.80

Bei dem Produkt handelt es sich um ein neues Modell, das erst seit September 2015 im Verkauf war. Nur dieses Modell ist betroffen, alle anderen Caquelons des Migros-Sortiments funktionieren einwandfrei.

 

Artikel von: Migros-Genossenschafts-Bund
Artikelbild: © Migros-Genossenschafts-Bund

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Migros ruft eines ihrer Fondue-Caquelons zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.