Neuer Mixer von Philips mit Kochfunktion

20.06.2016 |  Von  |  Allgemein, Küchengeräte
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuer Mixer von Philips mit Kochfunktion
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Gesunde und frische Gerichte schnell zubereiten – möglich macht es der neue Hochleistungsstandmixer von Philips. Mit zusätzlicher Kochfunktion bringt er gesunde Abwechslung in jede Küche.

Ob eine nahrhafte Suppe aus frischem Marktgemüse oder einen leckeren Smoothie zwischendurch: Der neue Hochleistungsstandmixer mit zusätzlicher Kochfunktion aus der Philips Avance Collection bereitet zahlreiche Speisen einfach zu und ist ab August im Handel erhältlich.

Vier voreingestellte Kochprogramme, verschiedene Geschwindigkeitsstufen und ein 6-Sterne-Messer erzielen kinderleicht feine Ergebnisse. Das kompakte Design mit LED-Anzeige und der beleuchtete Lichtring am Stufenregler machen den Mixer darüber hinaus zum Blickfang in jeder Küche. Für Inspiration sorgt ein Rezeptheft mit bis zu 50 Gerichten.


20160301_Philips_Avance_Standmixer_mit_Kochfunktion_HR2099_90_ProductInUse2

Gesunde und frische Gerichte schnell zubereiten


„Mit seinen innovativen Küchenprodukten unterstützt Philips seit jeher eine gesunde und vielfältige Ernährungsweise. Unser leistungsstärkster Standmixer sorgt mit seinen hochwertigen Ausstattungsmerkmalen dafür, dass alle Zutaten optimal zubereitet werden und wertvolle Vitamine erhalten bleiben“, so Niklas Weinelt, Marketing Manager Kitchen Appliances Philips Schweiz. „Auch das Warmhalten von Speisen oder das Kochen geringer Zutatenmengen zum Beispiel für Babykost sind für ihn kein Problem“, so Weinelt weiter.

Vielseitiges Multitalent

Schaltzentrale des Hochleistungsmixers ist der beleuchtete Drehknopf, mit dem die gewünschte Funktion ausgewählt wird. Der leistungsstarke 1‘100 Watt-Motor in Kombination mit dem extra scharfen Messer und 32‘000 Umdrehungen zerkleinert Obst und Gemüse mühelos. Vier Geschwindigkeitsstufen sowie die praktische Pulsfunktion bereiten fruchtige oder grüne Smoothies und sogar Crushed Ice im Handumdrehen zu.


Schaltzentrale des Hochleistungsmixers ist der beleuchtete Drehknopf, mit dem die gewünschte Funktion ausgewählt wird.

Schaltzentrale des Hochleistungsmixers ist der beleuchtete Drehknopf, mit dem die gewünschte Funktion ausgewählt wird.


Auch die Kochfunktion lässt keine Wünsche offen: Durch seine vier voreingestellten Kochprogramme nimmt der Mixer in der Küche viel Arbeit ab und bereitet grobe oder feine Suppen, Saucen oder Kompotte innerhalb von maximal 25 Minuten zu. Im manuellen Kochmodus lassen sich individuell Zeit und Temperatur nach eigenen Vorgaben wählen.

Alle Facts auf einen Blick:

  • Vier Geschwindigkeitsstufen zum Mixen und Zerkleinern
  • ProBlend 6-Sterne-Messer zum effektiven Mixen und Schneiden
  • Automatische Kochfunktion mit vier voreingestellten Programmen
  • Manueller Kochmodus mit einstellbarer Zeit und Temperatur (60, 80, 100° C)
  • Leistung: 1‘100 Watt
  • Geschwindigkeit: 32‘000 U/min
  • Fassungsvermögen: 2 Liter (1,5 Liter mit Speisen)
  • Mixbecher aus hitzebeständigem und kratzfestem Glas
  • Abnehmbares Messer für einfache Reinigung
  • Alle Teile spülmaschinenfest (ausser dem Hauptgerät und Messer)
  • Rezeptbuch mit bis zu 50 verschiedenen Chefkoch-Rezepten
  • Unverbindliche Preisempfehlung HR2199 (Titanium): CHF 349.90
  • Ab August 2016 im Handel erhältlich

 

Artikel von: Medienstelle Philips, PRfact AG
Artikelbilder: © Philips

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neuer Mixer von Philips mit Kochfunktion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.