Neuer Panasonic-Entsafter: Frisch oder frozen gefällig?

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Sommer bringt Sonne und gute Laune! Für den genussvollen und gesunden Energiekick zwischendurch gibt es nichts Besseres als frischen Saft. Der Slow Juicer MJ-L500 von Panasonic macht jede Frucht zur Vitaminbombe. 

Der neue, langsam drehende Entsafter eignet sich auch für gefrorene Zutaten. Hausgemachtes Frozen Yoghurt herstellen ist jetzt also ganz einfach – für perfekte Sommerleckereien!

Kompakt, leise und einfach in Bedienung und Reinigung

Den praktischen Slow Juicer MJ-L500 von Panasonic gibt es neu in den Farben Kupfer und Rot. So wird er in jeder Küche zum Blickfang. Hartes Obst und Gemüse wie auch weiche Zutaten verarbeitet der MJ-L500 ohne Probleme dank ausgefeilter Technik und robusten Materialien. Die Saftausbeute ist optimal und das spezielle Pressverfahren schont die Inhaltsstoffe für einen garantiert frischen Geschmack und eine vitaminreiche Ausbeute.



Für eine kulinarische Abkühlung zwischendurch sorgt der Einsatz für gefrorene Zutaten. An heissen Sommertagen sind mit dem Slow Juicer MJ-L500 selbst gemachtes Frozen Yoghurt oder Sorbet in Windeseile hergestellt und praktisch sofort genussfertig.

Der Panasonic Slow Juicer MJ-L500 ist ab sofort für UVP CHF 269.00 im Handel erhältlich.

 

Artikel von: Panasonic Schweiz / PPR Media Relations AG
Artikelbild: © PHOTOPRESS/Panasonic

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neuer Panasonic-Entsafter: Frisch oder frozen gefällig?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.