Panasonic erhält vier EISA Awards

17.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Preisträger der diesjährigen EISA-Awards sind bekannt. Auch dieses Mal wurden Produkte von Panasonic ausgezeichnet.

So gewann der Ultra HD Premium TV DXW904* den Award in der Kategorie „European Home Theatre TV 2016-2017“. Ebenso bekam sein Partner im Heimkino, der UHD Blu-ray Player UB900 die Auszeichnung als „European Ultra HD Player 2016-2017“.

Ausserdem wurde Panasonic im Bereich Digital Imaging für die Entwicklung der Dual l. S. Bildstabilisierung mit dem Award für die „European Photo Innovation 2016-2017“ ausgezeichnet. Die kompakte Reisezoomkamera LUMIX TZ101 erhielt den Award „European Travel Compact Camera 2016-2017“.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen, da sie den Weg bestätigen, den wir in den vergangenen Jahren im Bereich der Consumer Electronics konsequent eingeschlagen haben. Wir arbeiten täglich daran, unsere Produkte noch besser zu machen und ihre Funktionen immer wieder neu zu denken. Deshalb steht der Name Panasonic bis heute in allen Geschäftsbereichen für ausgereifte Technologien und innovative Ideen“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.


European Ultra HD Player 2016-2017 (Bild: © Panasonic Switzerland)

European Ultra HD Player 2016-2017 (Bild: © Panasonic Switzerland)


Der „European Ultra HD Player 2016-2017“

Der UB900 überzeugte die Preisrichter sowohl mit aussergewöhnlicher Bilddarstellung als auch mit beeindruckender Audioleistung, so die offizielle Jurybegründung der EISA: „Die erstklassige Klangqualität wird durch hochwertige Audiokomponenten und THX-Zertifizierung für 4K-Bild- und Tonquellen sichergestellt. Die eigentliche Schlagzeile ist jedoch seine Ultra-HD-Fähigkeit – kombinieren Sie diesen Player mit einem HDR-4K-Display und Ihr Grinsen wird von Ohr zu Ohr reichen.“ Dabei liefere der UB900 „eine schier unendliche Anzahl Details, sanfte Farbübergänge und herausragende Dynamik.“


Bildergruppe: European Home Theatre TV 2016-2017


Der „European Home Theatre TV 2016-2017“

Ebenso wie der UB900 begeisterte auch der DXW904* besonders mit seiner eindrucksvollen Bildqualität: „Das Local-Dimming-Backlight garantiert für HDR-Quellmaterial aussergewöhnliche Helligkeit und tiefes Schwarz, das Display ist fähig, eine breite Farbpalette abzubilden, und der 65-Zoll-Bildschirm bietet ein immersives visuelles Erlebnis – lebendig, mal strahlend, mal dunkel und immer nah an der Realität.“

Darüber hinaus biete der DXW904* zugleich auch eine herausragende Darstellung von Full-HD und sogar von Inhalten in Standardauflösung. Das Urteil der EISA-Jury lässt so auch keine Zweifel offen: „Dieser TV ist das ideale Herzstück für einen Premium-Kinoraum und wird durch eindrucksvolle Audiowiedergabe ergänzt.“



Image_TZ100_ZS100k_Dial

Bildergruppe: LUMIX TZ100


Die „European Photo Innovation 2016-2017“

Laut EISA-Jury gehört die ausgereifte Technik des Dual I.S. Bildstabilisators von Panasonic zu den besten seiner Art. „Im Gegensatz zu vorherigen Bildstabilisierungssystemen kompensiert das Dual-I.S.-System von Panasonic durch das Zusammenwirken des Gehäusestabilisators mit dem Stabilisator im Objektiv Verwacklungen über einen noch grösseren Bewegungsbereich als zuvor“, honoriert die Jury die Technik.

Ob Fotografien mit Weitwinkel- oder Teleobjektiv, der Dual I.S. Bildstabilisator bietet für jegliche Aufnahmen mit freier Hand einen besonderen Vorteil – und das sogar für das Fotografieren bei wenig Licht.


LUMIX TZ101 (Bild: © Panasonic Switzerland)

LUMIX TZ101 (Bild: © Panasonic Switzerland)


Die „European Travel Compact Camera 2016-2017“

Die LUMIX TZ101 ist als erste kompakte Reise-Kamera mit einem 1-Zoll-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor mit 20,1 Megapixel Auflösung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt sie über ein 25mm Ultraweitwinkel Leica DC Vario-Elmarit Objektiv mit leistungsstarkem 10x Zoom (25-250mm KB), welches eine herausragende Bildqualität sicherstellt.

Besonders der neu integrierte Touch-Monitor und ihr 1,2-Megapixel-Sucher ermöglichen begeisterten Fotografen eine sichere Bildkontrolle sowie eine komfortable Bedienung. Neben den innovativen 4K-Funktionen von Panasonic inklusive 4K-Foto beeindruckte die EISA-Jury noch eine andere Technik: „Das i-Tüpfelchen ist die Post-Focus-Funktion, welche dem Fotografen auch noch nach der Aufnahme die Möglichkeit bietet, den Fokuspunkt in seinem Wunschbild zu wählen.“

 

Artikel von: Panasonic Switzerland
Artikelbild: © Panasonic Switzerland

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Panasonic erhält vier EISA Awards

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.