Polstermöbel: Harmonie von Eleganz, Gemütlichkeit und Komfort

14.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Polstermöbel: Harmonie von Eleganz, Gemütlichkeit und Komfort
Jetzt bewerten!

Schon im Mittelalter waren Polstermöbel beliebt und gefragt, vor allem, um zu repräsentieren.

Kunstvolle Verzierungen schmückten deshalb viele mittelalterliche gepolsterte Sitzmöbel. Liege- und Sitzgelegenheiten mit Polsterung von Rücken-, Sitz- und Seitenteilen heissen alle Polstermöbel. In unserer Zeit beeindrucken solche Möbel mit modernem Design, elegantem Komfort, strapazierfähigem Material und praktischen Funktionen.

Immer aber strahlen Polstergruppen oder einzelne Polstermöbel einen gewissen Hauch an heimischer Geborgenheit, Gemeinsamkeit, Entspannung und Zufriedenheit aus. Eine Vielfalt an Ausführungen, Farben, Formen, Material und Qualität führt dazu, dass die Auswahl einer Polstergruppe oder einzelner Möbel viel Sorgfalt erfordert. Schliesslich stehen solche Möbelstücke meist als eleganter Mittelpunkt im Wohnbereich und sind Zentrum von Behaglichkeit, Feierabend und Kommunikation.


Schicke Polstermöbel gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Ansis Klucis - shutterstock.com)

Schicke Polstermöbel gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Ansis Klucis – shutterstock.com)


Polstergruppe oder selbst arrangierte Polstermöbel?

Die Entscheidung für eine komplette, im Design übereinstimmende Polstergruppe oder für eine individuell gestaltete Polstermöbelecke ist nicht leicht. Da spielen doch viele Kriterien eine Rolle. Der zur Verfügung stehende Platz beeinflusst Gestaltung, Grösse und Ausführung auf jeden Fall. In einem 50 qm grossen Wohnzimmer sehen eine kleine Couchgarnitur oder ein paar einzelne Polstersessel sicher recht verloren aus. Hier kann eine moderne Polstergruppe, farblich und zeitlos elegant gewählt, Zentrum einer wunderschönen Wohnlandschaft mit dezentem, vornehmem Flair sein. Dazu kann ein bequemer Relax-Sessel, der hervorragend gepolstert ist und mit cleveren Funktionen Kopf und Körper Entspannung bringt, eine ideale Ergänzung sein.

Im engeren Raum dagegen spricht viel für Polstermöbel kleinerer Bauart, also beispielsweise eine kuschelige Mini-Eck-Couch und dazu ein schmal geschnittener farbenfroher Cocktail-Sessel. Auch die Ansprüche an Federkomfort, Sitzkomfort und Bezugsmaterial sind wichtige Kriterien. Der sehr aufwändigen geschnürten Federung stehen die weit verbreitete Federkern-Polsterung und die sehr moderne Schaumstoff-Polsterung gegenüber. Eine Vielfalt erwartet Sie bei dem Angebot an Bezügen und Farben. Hier sind Ihr persönlicher Geschmack und Ihre Kreativität gefragt. Harmonie oder Kontrast? Dezente, gleiche Pastelltöne bei Schränken und Polstergruppe, bei Vorhängen und Wänden? Oder helle Schrankwand zu schwarzer Polstergruppe aus Leder, zu rotem Hocker und beigefarbenen Vorhängen und Wänden?

Auch der durchschnittliche Bedarf an Sitzgelegenheiten ist wichtig. Danach richtet sich die Entscheidung, ob ein zwei- oder dreisitziges Sofa mit ein, zwei oder drei Sesseln zur Polstergruppe kombiniert wird. Polstermöbel können, komplett mit Stoff oder Leder bezogen, allerdings auch einzeln als Blickfang im Raum stehen. Dann empfiehlt sich eine attraktive Farbe, um einen echten Hingucker zu schaffen.



Attraktiv, bequem, funktionell und unersetzbar

Diese Eigenschaften treffen wahrscheinlich auf die meisten modernen Polstermöbel zu, egal ob Polstergruppe oder einzelne Polstermöbel. Deshalb sind diese hübschen Möbelstücke so beliebt und aus der heutigen Wohnkultur praktisch nicht mehr wegzudenken. Nicht zuletzt dank raffinierter Einstellmöglichkeiten (verstellbare Fuss-und Kopfstützen, regelbare Arm- und Rückenlehnen) entwickeln sich gepolsterte Sessel und Sofas zu nahezu unverzichtbaren Möbeln. Sie bringen uns eine Art Wellness-Atmosphäre nach Hause.

 

Oberstes Bild: © kon – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Polstermöbel: Harmonie von Eleganz, Gemütlichkeit und Komfort

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.