Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften

13.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften
Jetzt bewerten!
Manche Reinigungshelfer sind als Lösung für eine spezielle Branche konzipiert worden, haben sich aber im Gebrauch als ungemein praktisch erwiesen und wurden gerne auch in private Haushalte übernommen. Die meisten dieser Hilfsmittel erfüllen nur eine Aufgabe und sind dafür auch geschaffen worden. Viele Branchenlösungen für verschiedene Reinigungsbereiche können mit ihren ausgefeilten Leistungen auch anderen Anwendern nützen und deren Arbeitsabläufe erleichtern.

Die Erleichterung von Arbeitsabläufen ist die hauptsächliche Aufgabe dieser Reinigungshelfer. Bei ihrer Konstruktion haben sich fähige Ingenieure und begabte Technikexperten mit den Anwendern der Reinigungsgeräte beraten und intensiv nach machbaren Optionen recherchiert. Die Resultate sind neue Generationen von Reinigungsgeräten für besondere Anforderungen. Das Reinigen von Oberflächen gehört zu den regelmässig anfallenden Pflege- und Wartungsarbeiten. Die Qualität der Reinigungsbemühungen ist dabei stark abhängig von den verwendeten Hilfsmitteln, Geräten und Substanzen. Diverse Reinigungsgeräte verhelfen zu einer höheren Arbeitsgeschwindigkeit oder einer effektiveren Reinigung.

Weiterlesen

Zu trockene Raumluft? – Luftbefeuchter sorgen für Wohlfühl-Klima!

08.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Zu trockene Raumluft? – Luftbefeuchter sorgen für Wohlfühl-Klima!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Luft ist Leben. Pro Tag atmet jeder Mensch etwa 20‘000 Mal ein und wieder aus, was ungefähr 12‘000 Litern Luft entspricht. Deshalb ist es ganz logisch, dass sich die Qualität der Atemluft direkt auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden auswirkt. Nicht nur die Zusammensetzung der Raumluft spielt dabei eine entscheidende Rolle, sondern auch die relativ vorhandene Feuchtigkeit.

Untersuchungen zufolge empfindet der Mitteleuropäer eine Luftfeuchte von 40 bis 60 Prozent als angenehm. Nicht nur das! Ärzte empfehlen genau diese Werte für die Gesundheit.

Weiterlesen

Luftbefeuchter: Modifizieren Sie Ihre Umgebung nach gesundheitsförderlichen Aspekten


07.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Luftbefeuchter: Modifizieren Sie Ihre Umgebung nach gesundheitsförderlichen Aspekten

Jetzt bewerten!
Die Behaglichkeit und das Wohlfühlen in geschlossenen Räumen sind stark abhängig von Ihrer Verfassung und den Bedingungen der Raumluft und Umgebungstemperatur. Ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Wohlfühlaspekte ist für viele Zeitgenossen auch die optimale Luftfeuchtigkeit.

Wer nur die Temperaturen durch Heizen oder Kühlen verändert, kann Gefahr laufen, dabei seine Gesundheit zusätzlich zu gefährden. Die Atemwege und Schleimhäute des Menschen sind auf eine ausreichende Luftfeuchte angewiesen, um in ihren Funktionen nicht beeinträchtigt zu werden. Luftbefeuchter spielen eine grosse Rolle in einem gut organisierten Haushalt oder Büro. Zu den Luftbefeuchtern gehören Verdampfer, Zimmerspringbrunnen, Verdunster und auch Ultraschall-Luftbefeuchter (Vernebler). Je nach Einsatzbereich eignen sich manche Arten der Luftbefeuchter besser als andere für ein optimiertes Raumklima.

Weiterlesen

Kehrmaschinen: Geschwindigkeit muss keine Hexerei mehr sein, wenn Sie horizontale Flächen säubern möchten 


03.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Kehrmaschinen: Geschwindigkeit muss keine Hexerei mehr sein, wenn Sie horizontale Flächen säubern möchten 

Jetzt bewerten!
Mit einer Kehrmaschine von Kärcher oder einem vergleichbaren Hersteller verfügen Sie über ein hervorragendes Hilfsgerät zum Saubermachen der Gehwege. Mit einer wirklich erstaunlichen Flächenleistung pro Stunde sind solche Helfer nicht nur bis zu fünfmal schneller (handbetriebene Kehrmaschine) als eine Person mit Kehrbesen und Kehrschaufel, sie arbeiten auch oftmals präziser. 

Dabei gelingt der Kehrmaschine ein vergleichbarer Grad an Reinlichkeit mit erheblich weniger Anstrengung. Das Gerät ist im Normalfall sehr leicht zu manövrieren, es kann auch in Gefällebereichen verwendet werden. Die grossen Räder an der robusten Einheit gewährleisten ein leichtes Bewegen der Kehrmaschinen über die ungekehrten Flächen. Der Kehricht wird automatisch im Gerät abgefangen und dort bis zur Entsorgung auch zwischengelagert, die Kehrmaschinen verfügen zu diesem Zweck über einen integrierten Stauraum mit ausreichender Kapazität.

Weiterlesen

Handstaubsauger mit Akkubetrieb für den mobilen Einsatz oder das kleine Malheur daheim

01.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Handstaubsauger mit Akkubetrieb für den mobilen Einsatz oder das kleine Malheur daheim
Jetzt bewerten!
Ein Staubsauger im Kompaktformat bietet Ihnen Schmutzentfernung in Sekundenschnelle, ohne die Notwendigkeit einer Stromzuführung aus dem Haushaltsnetz. Dabei ist es fast unerheblich, ob Ihnen der Sand vom Beachtrip auf dem Autoteppich oder der versehentlich auf den Flokati gefallene Aschenbecher nun einen Grund liefert, den Schmutz umgehend zu beseitigen. Wer über einen greifbaren Akkusauger verfügt, kann schnell reagieren und Verschmutzungen entfernen, noch bevor diese sich fester in den Untergrund eintreten können oder weiterverbreitet werden.

Manche Modelle verfügen sogar über Nass- und Trockeneinsetzbarkeit und sind daher bauartbedingt auch für ein Aufsaugen verschütteter Flüssigkeiten geeignet. Diese universell einsetzbaren Handstaubsauger sind besonders in Haushalten oder Gastrobetrieben beliebt, denn sie sind sofort einsetzbar und benötigen kein unbequemes Herumtragen sperriger Geräte in voller Grösse. Diese kleinen Kompaktgeräte sind nur für den Kurzzeitgebrauch konzipiert und verfügen über einen eingebauten Akku zur integrierten Stromversorgung. Der Ladezustand wird bei komfortableren Geräten der oberen Klasse mit angezeigt.

Weiterlesen

Clevere Reinigungstechnik ausser Haus dank fortschrittlicher Hochdrucktechnologie

01.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Clevere Reinigungstechnik ausser Haus dank fortschrittlicher Hochdrucktechnologie
Jetzt bewerten!
Es gibt an technologischen Errungenschaften der jüngeren Generationen auch eine Reihe brauchbarer Utensilien für den Ausser-Haus-Bereich. Das sind oftmals Kleinversionen der industriellen Geräte, welche sich die Betriebe und Firmen zunutze machen, um ihre Parks oder Gärten und Gehwege in gutem Zustand zu halten. Zu diesen praktischen Helfern gehört auch eine Hightech-Klasse von Hochdruckreinigern.

Kleinversionen bedeutet dabei keineswegs, dass es sich um Miniaturisierungen oder um Geräte mit eingeschränkter Funktionalität handeln würde. Alle wesentlichen Charakteristiken und Eigenschaften der grossen Modelle sind auch bei den für den Privatbereich konzipierten Reinigungsgeräten zu finden. In manchen Fällen handelt es sich dabei sogar um identische Konzepte.

Weiterlesen

Luftfeuchte und deren Einfluss auf Ihre Gesundheit

29.04.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Luftfeuchte und deren Einfluss auf Ihre Gesundheit
3.6 (72.5%)
8 Bewertung(en)
Wohlfühlfaktor, Gesundheit und auch Behaglichkeit in Ihrem Wohnraum sind von mehreren Parametern abhängig. Ein Stiefkind darunter ist die Luftfeuchtigkeit, die oft gar nicht beachtet wird, jedoch grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben kann. Doch was bewirkt eine hohe oder geringe Luftfeuchte und wie lässt sie sich steuern?

Die Qualität der Atemluft ist an den wenigsten oder gar keinem Standort in der Schweiz bedenklich, die Temperatur wird in der kühlen Jahreszeit schon immer durch geeignete Methoden der Raumheizung dem menschlichen Bedarf angepasst. In jüngster Zeit gesellt sich ein Komforttrend hinzu, welcher mittels Klimatechnik (Klimaanlagen) diese Umgebungstemperatur in den Wohnungen ebenfalls kontrollierbar macht.

Weiterlesen

Klimaanlagen für zu Hause: Klimaoptimierung mit Zusatznutzen!

28.04.2014 |  Von  |  Reinigung  |  1 Kommentar
Klimaanlagen für zu Hause: Klimaoptimierung mit Zusatznutzen!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ihr Heimklima kann durch die Installation moderner Klimatechnik angenehmer gestaltet werden. Das gilt sowohl für das Schlafzimmer als auch für den Aufenthaltsbereich oder das Heimbüro. Doch worauf ist beim Kauf zu achten?

Klimatechnik funktioniert nach gewissen physikalischen und chemischen Prinzipien. In der Regel bedienen sich handelsübliche Klimaanlagen für ein Zimmer in Wohnhäusern des normalen 220-Volt-Wechselstroms. Man unterscheidet zwischen den sogenannten Mobilgeräten und den fest installierten Zimmeranlagen. Die Leistung der Klimaanlage wird in B.T.U. gemessen, das bedeutet „British Thermal Unit“ und ist der numerische Vergleichswert für die Kühlkraft eines Klimasystems. Je höher dieser B.T.U.-Wert ist, desto leistungsfähiger ist Ihr Klimasystem.

Weiterlesen

Robotersauger: Vollwertige Reinigungsgeräte oder nette Spielerei?

31.03.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Robotersauger: Vollwertige Reinigungsgeräte oder nette Spielerei?
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Inzwischen ist die Technik so weit fortgeschritten, dass sich Robotersauger in jedem Zimmer problemlos zurechtfinden und einen perfekt gesaugten Boden hinterlassen. Sie sind tatsächlich dazu in der Lage, ihrem Besitzer das Staubsaugen komplett abzunehmen. Dabei ist ein Robotersauger kinderleicht zu bedienen. Sobald er jeden Krümel, alle Fussel und jedes Staubkorn aufgesammelt hat, hört er selbstständig mit der Arbeit auf und fährt an seine Ladestation.

Viel technisches Know-how gepaart mit jeder Menge Logik

Wer sich die Zeit nimmt und seinem Robotersauger entspannt bei der Arbeit zuschaut, wird wahrscheinlich vermuten, dass dieser vollkommen ziellos durch den Raum fährt. Dabei steckt hinter dieser „Kurverei“ ein wohl durchdachtes Muster. Ähnlich wie viele Tiere bei der Futtersuche, kombiniert der Roboter gerade mit spiralförmigen Linien. Er erfasst somit den gesamten Raum und fährt ihn entsprechend sorgfältig ab. Obwohl es für einen Mensschen nicht so aussieht, ist dieses Bewegungsmuster äusserst effizient.

Weiterlesen

Wenn die Hitzewelle rollt: Durchzug, Ventilator oder Klimaanlage?

30.03.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Wenn die Hitzewelle rollt: Durchzug, Ventilator oder Klimaanlage?
4 (80%)
4 Bewertung(en)
Stellen wir uns vor, es ist Sommer. Seit Wochen scheint die Sonne. Mehr noch: Sie brennt. Strassen, Plätze, vor allem der Asphalt sind aufgeheizt und in Geschäften, Büros sowie Wohnräumen ist es unerträglich heiss. Studien zufolge sind die meisten Menschen bei Temperaturen ab 32 °C nicht mehr in der Lage, ihre volle Leistungsfähigkeit abzurufen.

Was tun? Auf Durchzug setzen, einen Ventilator aufstellen oder vielleicht doch eine Klimaanlage anschaffen? Alles eine Frage der Gewohnheit!

Weiterlesen