SIBIRGroup: Neue Kühl-Gefrier-Kombinationen – klassisch, cool und effizient

16.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 7 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Klassisches Design, starke Kühlung und höchste Energieeffizienz – das sind die Markenzeichen der neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen der Gorenje IonGeneration von SIBIRGroup. Sie sorgen mittels IonAir mit MultiFlow 360° bzw. mittels IonAir mit DynamicCooling sowie dem sensor-gesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech für optimale Kühlbedingungen von Lebensmitteln. Durch das farbige „Outfit“ werden sie zudem zu einem echten Hingucker.

Das Sortiment der Gorenje IonGeneration mit einer Höhe von 2 m bzw. 1.85 m wurde um zahlreiche Modelle in Farbe und in Edelstahl in der Ausführung NoFrost Plus in Energieeffizienzklasse A++ sowie in der Ausführung FrostLess in Energieeffizienzklasse A+++ erweitert. Die neuen Modelle der Linie Advanced verfügen über ein zusätzliches, innovatives Ausstattungsmerkmal: Die elektronische Steuerung erfolgt über LED-TouchControl-Display in der Gerätetür aussen.

Modelle NoFrost Plus: IonAir mit MultiFlow 360°

Das innovative IonAir-System generiert Negativ-Ionen, die Schmutzpartikel binden und bis zu 95 % aller Bakterien beseitigen sowie unangenehme Gerüche neutralisieren. Die Lebensmittel bleiben länger frisch. Ermöglicht wird dies im Zusammenspiel mit dem innovativen MultiFlow 360°-System, das die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft besonders gleichmässig über 14 Luftkanäle verbreitet und parallel für eine gleichmässige Temperaturverteilung in allen Kühlzonen sorgt.

Modelle FrostLess: IonAir mit DynamicCooling

In dieser Modellausführung wird die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft mittels innovativem Belüftungssystem DynamicCooling gleichmässig und schnell durch einen Innenventilator verteilt, damit sich keine Kondensate im Innenraum und an den Ablagen niederschlagen können.

AdaptTech

Das sensorgesteuerte AdaptTech-System mit Memory-Funktion registriert über ein elektronisches Programm die täglichen, individuellen Gewohnheiten der Kühlschranknutzer und passt Temperaturverteilung und Kompressorleistung entsprechend an. Durch die erreichte Konstanz der Temperatur im Gerät bleiben Lebensmittel im Durchschnitt um bis zu 20 % länger frisch.

So gelingt Energieeffizienz

Die Geräte sind mit einer langlebigen und sparsamen LED-Innenbeleuchtung ausgestattet. Individuelle Temperaturzonen helfen bei der richtigen Lagerung der Lebensmittel im Kühlteil: Frisches Obst und Gemüse wird in der CrispZone mit Feuchteregler aufbewahrt. Fisch und Fleisch kommt in die FreshZone – dort ist die Temperatur etwa 2 °C bis 3 °C niedriger als im restlichen Kühlbereich. Im Gefrierteil bietet die FastFreeze Funktion für schnelleres Einfrieren bis minus 24 °C beste Voraussetzungen für ein rasches und gesundes Einfrieren auch grösserer Lebensmittelmengen.

Mit Extra-Bedienkomfort

Für hohen Nutzkomfort sorgen EasyStep-Türablagen, die durch das sogenannte SimpleSlide-System von einer Ebene auf die nächste verstellbar sind. Ebenso schnellen wie sicheren Zugriff ermöglicht die XL SpaceBox mit 30 Litern Volumen für Gefriergut. Getränke werden platzsparend in der Flaschen- und Dosenablage untergebracht. Ein echter Allrounder ist die luftdichte MultiBox 3in1 – sie ist Eier- und Eiswürfelbehälter sowie Aufbewahrungsbox in einem. Die neueren Modelle sind mit einer sogenannten SlotInFunktion ausgestattet. Sie ermöglicht eine problemlose Türöffnung bis zur vollen Gerätebreite (90°).

 

Artikel von: SIBIRGroup AG
Artikelbild: © SIBIRGroup

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

SIBIRGroup: Neue Kühl-Gefrier-Kombinationen – klassisch, cool und effizient

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.