Wie uns stylische Helfer die Arbeit erleichtern

04.08.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wie uns stylische Helfer die Arbeit erleichtern
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ohne die vielen kleinen Haushaltshelfer wäre die Hausarbeit ein mühsames Geschäft. Doch dank zahlreicher Geräte und praktischem Handwerkszeug gelingt die Arbeit fast im Handumdrehen und wird – fast – zum Vergnügen. Heute muss niemand mehr stundenlang staubwischen, die Armaturen mühevoll auf Hochglanz polieren oder seine Milch für den Latte macciato von Hand aufschlagen.

Die Haushaltshelfer erledigen nicht nur die Arbeit, sondern erfreuen uns auch noch mit Design und Optik. Sie werden damit zu einer echten Bereicherung. Sie glauben das nicht? Wir haben hier eine Liste für Sie zusammengestellt, die sie überzeugen wird.

Für den perfekten Start

Der perfekte Start in den Tag beginnt für die meisten mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee. Ob das Herz am frühen Morgen Kaffee, Cappuccino, Espresso, Latte macciato oder auch Tee begehrt, ist dabei fast schon nebensächlich, denn ein Vollautomat liefert auf Knopfdruck das gewünschte Getränk. Tassengrösse, Brühtemperatur, Wasserhärte und Stärke des Kaffees lassen sich dabei individuell bestimmen. Und auch leckere Smoothies entstehen dank Hochleistungsmixer im Handumdrehen.

Zum Kaffee am besten ein kleiner Frühstückskuchen? Kein Problem für die intelligente Multifunktions-Küchenmaschine, denn dank ihr benötigt man zum Wiegen, Rühren, Mixen, Mahlen, Kneten, Zerkleinern, ja sogar Dampfgaren nur noch ein Gerät. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Platz.

Backhelfer im bunten Outfit

Ob Biskuitrolle, Cupcake, Whoopie-Pie oder ein Stück Obstkuchen – zu Kaffee und Tee darf ein süsses Stück natürlich nicht fehlen! Backen zählt vor allem beim weiblichen Geschlecht zu einem beliebten Hobby – und macht dank stylischen Küchenhelfern im bunten Design gleich doppelt so viel Spass! Dabei haben die Hersteller an alles gedacht: Schneebesen in kräftigem Rot oder Tarteform in zartem Pink sorgen beim Backen garantiert für gute Laune und liefern das perfekte Ergebnis.


Milleflore Images – Shutterstock.com

Milleflore Images – Shutterstock.com


Alles fürs Grillen

Sommerzeit ist Grillzeit: Im Vergleich zum Kochen am Herd ist Grillen eine einfache und zeitsparende Art der Nahrungsmittelzubereitung – und wohl deshalb auch so beliebt. Gleichzeitig entsteht dabei ein einmaliges rauchiges Aroma, während das überschüssige Fett vom Fleisch einfach weggebraten wird. Dadurch wird das Steak saftig und zart. Doch auch Grillpfannen und -platten für den Heimgebrauch bieten optimale Bedingungen und ein perfektes Ergebnis.

Glänzende Aussichten

Im Bad legen besonders viele Menschen grossen Wert darauf, dass man sich nicht nur im Spiegel, sondern auch in den Armaturen spiegeln kann. Nachdem man die Spiegel, Waschbecken, Toilette und Fliesen mit einem Glas- bzw. Badreiniger feucht abgewischt hat, sollte man sie im Anschluss mit einem trockenen Tuch abreiben, um eventuelle Rückstände zu beseitigen. Hartnäckigen Wasserflecken rückt ein Entkalker zu Leibe und entfernt diese zuverlässig.

Auch als persönliche Ruhezone mit Wellness-Charakter gewinnt das Bad zunehmend an Bedeutung, denn schliesslich lässt es sich nirgendwo sonst besser entspannen. Mit einer Relaxliege wird die Badewanne im Handumdrehen in eine Wohlfühl-Oase verwandelt – und lässt sich dank wasserabweisendem Material anschliessend spielend leicht reinigen.

Badeutensilien im alltäglichen Gebrauch wie etwa Handtücher sind dank Handtuchhalter stets griffbereit. Bedruckte Textilaufbewahrungskörbe oder bunte Plastikboxen bieten ebenfalls Unterschlupf für verschiedene Dinge, wie z. B. die Wäsche.


Das Bad gewinnt als persönliche Ruhezone mit Wellness-Charakter zunehmend an Bedeutung. (Bild: ariadna de raadt – Shutterstock.com)

Das Bad gewinnt als persönliche Ruhezone mit Wellness-Charakter zunehmend an Bedeutung. (Bild: ariadna de raadt – Shutterstock.com)


Duftend und flauschig

Wer liebt ihn nicht, den Duft von frisch gewaschener Wäsche? Kein anderer Geruch versprüht so viel Reinheit und weckt dabei Erinnerungen an die Kindheit. Und damit auch das, was wir tragen, stets sauber und frisch bleibt, ist die Wahl von Waschmittel und Weichspüler genauso wichtig wie die des Reinigungsmittels. Ob frühlingsfrisch oder lieber doch warme Noten entscheidet jeder für sich selbst, denn schliesslich ist auch der Duft der Kleidung ein wesentlicher Faktor für das Wohlbefinden.

Praktischer Stauraum

Vom letztem kulinarischen Experiment steht noch eine angebrochene Flasche Rotwein herum, die Küchenrolle ist nie dort, wo man sie braucht und auch die Kaffeepads fahren lose im Schrank herum: Gerade in der Küche tummeln sich viele „obdachlose“ Gegenstände, für die man keinen richtigen Platz weiss.

Doch glücklicherweise haben viele Hersteller durch ausgeklügelte Schubladensysteme mitgedacht: In einer offenen Borde oder einem Wandregal lassen sich dekorative Vorratsdosen aus Blech oder Metall aufstellen. Darin können neben Lebensmitteln auch andere Dinge wie z. B. Streichhölzer aufbewahrt werden. Und aus einem Flaschenregal wird der perfekte Aufbewahrungsort für die edlen Tropfen der Hausbar. So sind diese nicht nur elegant verstaut, sondern auch stets zur Hand.



Sensor für sensibles Grünzeug

Pflanzen bereichern jeden Wohnraum und wirken sich positiv auf Körper und Seele aus. Deshalb umgeben wir uns gerne mit den grünen Kraftspendern. Doch bei der Auswahl des passenden Blumentopfs spielt neben Form und Farbe auch das Material eine entscheidende Rolle. Leider hat nicht jeder von uns einen grünen Daumen.

Für weniger begabte Hobbygärtner gibt es deshalb einen Pflanzensensor, mit dem die heimische Flora garantiert nicht den Kopf hängen lässt. Er sorgt für eine perfekte, interaktive Pflanzenpflege und meldet via WLAN, wenn eine Pflanze Wasser oder Dünger benötigt. Lufttemperatur und Pflanzenart werden dabei individuell berücksichtigt. Das Gerät verfügt über einen Feuchtigkeitssensor im Fuss sowie Licht- und Temperatursensoren im Kopf.

 

Artikel von: livingpress.de
Artikelbild: © Tinatin – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wie uns stylische Helfer die Arbeit erleichtern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.