Welche Rolle spielt CNC bei der modernen Teilefertigung?

15.07.2021 |  Von  |  Allgemein, News  | 

Der CNC Verfahren ist eine Methode, um Bearbeitungsvorgänge wie Bohren, Fräsen und Drehen zu beschleunigen und ihre Qualität zu steigern.

Mit Computer Numeric Control funktioniert die Metallverarbeitung computergesteuert. Dadurch können die Wiederholungsgenauigkeit und die Präzision im Vergleich zur manuellen und teilautomatischen Fertigung deutlich gesteigert werden. Die Metallverarbeitung wir effizient und flexibel ausgeführt.

Weiterlesen

ANSMANN AG – 30 Jahre mobile Energie

01.07.2021 |  Von  |  Elektronik  | 

Seit 30 Jahren steht das Familienunternehmen ANSMANN für High-End-Lösungen in der Akku-und Ladetechnik

(Assamstadt, Juni 2021) In der virtuellen Jubiläumsfeier der ANSMANN AG unter dem Motto „30 Jahre ANSMANN – 30 Jahre Wir“ ging es um den Mensch, das Miteinander, Offenheit, Engagement und Mut. Ein wachsender Würfel machte in einem Video die Runde. „Tradition und Weiterentwicklung“ sowie „Zusammenhalt und Teamspirit“ werden von dem Führungsteam und Festredner Johannes Warth, einem bekannten „Ermutiger“, betont. Mit sicherem Corona-Abstand konnte die gesamte Belegschaft, sei es im Home Office oder im Unternehmen, gemeinsam vor den Bildschirmen auf den runden Geburtstag anstoßen.

Weiterlesen

Neuer smarter Stabstaubsauger Dreame T30 zum Early-Bird-Preis

15.06.2021 |  Von  |  Elektronik, Reinigung  | 

Ab sofort gibt es europaweit den neuen smarten Stabstaubsauger Dreame T30 zu einem reduzierten Preis. Die Markteinführung des Dreame T30 startet mit einem Aktionsangebot von 379,99 US-Dollar (ca. 311 Euro) bei AliExpress.

Die ersten 150 Kunden erhalten kostenlos einen Dreame Cordless Rotary Electric Mop im Wert von 139 US-Dollar (ca. 114 Euro) hinzu. Ab Ende Juli wird das innovative Gerät auch über Amazon erhältlich sein. Die Lieferung erfolgt direkt aus Europa (7-Tage-Lieferung).

Weiterlesen

Unfälle zu Hause und in der Freizeit: Jedes Jahr sterben über 2000 Menschen

15.06.2021 |  Von  |  Allgemein, News  | 

Jedes Jahr verletzen sich 570 000 Menschen in der Schweiz bei Unfällen zu Hause und in der Freizeit, 2030 sterben dabei. Das verursacht neben grossem Leid auch hohe Kosten – 4,8 Milliarden Franken jährlich.

In ihrem neuen Forschungsbericht hat die BFU das Unfallgeschehen im Bereich Haus und Freizeit umfassend analysiert und drei Unfallschwerpunkte identifiziert: Stürze, Ertrinken/Ersticken und Transportmittelunfälle ausserhalb des Strassenverkehrs.

Weiterlesen

Campingaz: Grill-News, neue Technologien und ein Update für die Markenphilosophie

10.06.2021 |  Von  |  Garten, Küchenhelfer, News  | 

Stillstand ist Rückschritt – weshalb Campingaz für den Sommer 21 mit einer ganzen Reihe an Neuheiten und Updates in den Startlöchern steht. Der Spezialist für Outdoor-Kochlösungen hat das Grill-Kernsortiment komplett überarbeitet, aufpoliert und mit neuen Technologien ausgestattet. So wurde unter anderem die Brennertechnologie als Herzstück der Grills verbessert und der Reinigungsvorgang nochmal erleichtert. Mit dem Attitude 2go CV bringt Campingaz ausserdem eine mobile Kompaktversion des 2020 vorgestellten Tischgrills auf den Markt.

Ein Update der Markenphilosophie soll die Marke auch aus kommunikativer Sicht fit für die Zukunft machen und das eigene Selbstverständnis ebenso wie das äussere Erscheinungsbild weiter schärfen.

Weiterlesen

Das Next-Generation-E-Bike Backroad+ überzeugt mit unendlicher Vielseitigkeit

10.06.2021 |  Von  |  Allgemein, News  | 

Ein Name, unendliche Möglichkeiten. Mit der Präsentation des E-Gravelbikes BACKROAD+ elektrifiziert Rose Bikes nicht nur ihr beliebtestes Rad, sondern auf einen Schlag gleich vier Kategorien: Gravel, Urban, Fitness und Reise.

Jedes BACKROAD+ Modell ist ein Gestaltwandler, einsatzfähig in vielen Gebieten und dennoch perfekt ausgerichtet und maßgeschneidert für einen ganz bestimmten Zweck – der ideale Begleiter für spontane Offroad-Abenteuer, mehr Flexibilität im Alltag, den sportlichen Ausgleich oder das lang geplante Bikepacking-Erlebnis.

Weiterlesen

Specialized ruft bestimmte Akkus für E-Mountainbikes zurück

09.06.2021 |  Von  |  Elektronik, News  | 

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Specialized bestimmte Akkus für E-Mountainbikes „TURBO LEVO“ und „KENEVO“ der ersten Generation (Bedienfeld auf der Seite des Akkus) zurück. Es gibt eine Brand- und Verbrennungsgefahr, falls leitungsfähiges Wasser in das Akkupack eindringt.

Betroffene Akkus werden kostenlos repariert.

Weiterlesen