Author Archive

Mit Nadel und Faden zum individuellen Hirthemd

19.06.2017 |  Von  |  Publireportagen  | 

Das Hirthemd hat eine lange Tradition und einen besonderen kulturellen Wert. Das Hemd zeigt in aufwendigen Stickereien die regionale Herkunft, die Zugehörigkeit zu einem Verein oder aber auch ein ganz individuelles Motiv. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Die Geschichte des Hirthemdes lässt sich bis in die Zeit um 1800 zurückverfolgen. Es ist also ein Kleidungsstück mit langer Historie und einer einzigartigen Tradition. Die Hemden entwickelten sich aus den Gewändern, die bereits im Mittelalter von Bauern auf dem Feld getragen wurden. Mit Fortschreiten der Zeit und dem wirtschaftlichen Aufschwung der Schweiz wurden die Trachtenhemden immer feiner und aus edleren Geweben gefertigt.

Weiterlesen

Gesundes Raumklima mit Ökomöbeln

21.02.2017 |  Von  |  News  | 

Vor einigen hundert Jahren war es noch ganz normal, dass der Massivholzschrank über Generationen weitervererbt wurde. Die Erben veränderten das Design, verwendeten das Material aber immer weiter. Dabei lässt sich durchaus ersten Ökomöbeln sprechen.

In der heutigen Zeit der kürzerlebigen Nutzung wurde aus der früheren Notwendigkeit ein Trend, beispielsweise mit dem Shabby Chic und seinen absichtlichen oder zufälligen Gebrauchsspuren. Aber was verlangen Zertifikate eigentlich, um Sessel, Tisch oder Schrank als Öko Möbel auszuzeichnen?

Weiterlesen

Im Trend: Einrichten mit Naturmaterialien

19.12.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Immer wieder gibt es in der Presse Meldungen über eine Schadstoffbelastung in Wohnräumen, deshalb geht der Trend in vielen Haushalten wieder zurück zur Natur. Früher verliehen Naturmaterialien einem Raum meistens ein rustikales Aussehen, was dann schnell altmodisch wirkte, dies hat sich in den vergangenen Jahren aber stark verändert.

Mittlerweile schliessen sich natürliche Materialien und eine moderne Einrichtung nicht mehr aus, denn Hersteller passen sich auch den aktuellen Wohntrends an und berücksichtigen diese beim Design und der Produktion der Möbel und Einrichtungsgegenstände.

Weiterlesen

BERNINA Nähfüsse für jeden Zweck

29.11.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Der Nähfuss ist ein elementarer Bestandteil jeder Nähmaschine und an das jeweilige Nähprojekt anzupassen. Gerade Laien fällt es schwer, die Unterschiede zwischen einzelnen Nähfüssen zu verstehen und weshalb ein Austausch je nach Stoffart oder Arbeitsschritt sinnvoll ist.

Im Folgenden sollen die wichtigsten Nähfüsse anhand des Schweizer Markenherstellers BERNINA vorgestellt werden, der ein breites Spektrum an Zubehör für private und gewerbliche Näher bereithält. Die Aufzählung der Füsse für verschiedene Zwecke gibt natürlich nur einen kleinen Einblick über die Vielfalt dieses Equipments.

Weiterlesen

Die neuen Overlocker von Bernina: BERNINA L 450 und L 460

31.10.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Overlock-Maschinen zum Vernähen von Rändern einer oder mehrerer Stoffe wurden über Jahrzehnte hinweg nur in professionellen Schneidereien und Modeunternehmen eingesetzt. Längst ist das Nähen mit einer Overlock-Nähmaschine im privaten Bereich angekommen und weckt das Interesse von Laien und fortgeschrittenen Nähfreunden.

Der schweizerische Qualitätshersteller BERNINA macht das Nähen mit diesen Nähmaschinen auch für den einfachen Anwender finanzierbar und lässt sie an den Innovationen der Branche teilnehmen. Dies gilt aktuell für die neuen Modellen BERNINA L 450 und L 460, mit denen Overlock-Nähen in den eigenen vier Wänden zum Kinderspiel wird.

Weiterlesen

Perfekte Nähergebnisse mit der Bernina 580

31.10.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Nähen in den eigenen vier Wänden ist längst mehr als das Ausbessern von beschädigten Kleidungsstücken. Auch in der Schweiz ist Nähen über das letzte Jahrzehnt zu einem angesagten Hobby geworden, um eigene Mode zu schneidern oder tolle Dekorationen zu zaubern.

Die richtigen Nähmaschinen sind eine wichtigste Grundlage, um mit tollen Stichen und Zusatzfunktionen zu ansprechenden Ergebnissen zu gelangen. Mit der Bernina 580 steht eine moderne Maschine in Markenqualität bereit, deren Funktionen weit über das klassische Nähen hinausgehen.

Weiterlesen

Kleine Stoffkunde für Nähfreunde

29.09.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Eine Nähmaschine gehört in jeden Haushalt und hilft längst nicht nur dabei, Knöpfe anzunähen oder aufgerissene Nähte zu säubern. Immer häufiger steht das Schneidern individueller Kleidungsstücke in den eigenen vier Wänden im Vordergrund.

Einsteiger ins Nähhobby sind mit der Fülle an Stoffen überfordert, die im Ladengeschäft vor Ort oder auf Stoffmärkten angeboten werden und daheim verarbeitet werden können. Mit der folgenden, kleinen Stoffkunde erfahren Sie, welche Stoffe mit einer einfachen Nähmaschine besonders gut zu verarbeiten sind und für welche Modeideen sich die jeweiligen Stoffe gut eignen.

Weiterlesen

Sticken: Kleines ABC der Stiche

21.06.2016 |  Von  |  Unterhaltung  | 

Sticken ist ein vielseitiges und kreatives Hobby, bei dem sich Textilien aller Art durch zauberhafte Motive bereichern lassen. Um der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen und eine Vielzahl an Mustern und Designs attraktiv umzusetzen, sollte das Grundspektrum der wichtigsten Stiche beherrscht werden.

Die folgende Auflistung zeigt die bekanntesten Stiche auf, die beim Sticken von Anfängern und Fortgeschrittenen beherrscht werden sollten und für die Umsetzung der allermeisten Motive ausreichen. Wem es schwerfällt, die Vielfalt an Stichen manuell umzusetzen, kann alternativ auf moderne Nähmaschinen vertrauen und Dutzende von Stick-Stichen elektrisch unterstützt einsetzen.

Weiterlesen

Wissenswertes zu Nahrungsmittel-Intoleranzen

20.06.2016 |  Von  |  Allgemein  | 

Nur die wenigsten Menschen in der Schweiz sind in der Lage, jede Art von Nahrungsmittel ohne Probleme mit der Verdauung oder sonstige körperliche Beschwerden zu sich zu nehmen. Neben Allergien sind über die letzten Jahrzehnte immer häufiger Intoleranzen gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln festzustellen, die einen uneingeschränkten Genuss erschweren oder verhindern.

Verschiedene diese Unverträglichkeiten werden häufig erst nach Jahren oder Jahrzehnten festgestellt und nicht direkt mit bestimmten Speisen oder Getränken in Verbindung gebracht. Dabei ist es vergleichsweise einfach, verschiedene Intoleranzen gegenüber Nahrungsmitteln eigenständig herauszufinden und die richtigen Gegenmassnahmen zu ergreifen.

Weiterlesen