Author Archive

Mit der richtigen Rosenschere sorgen Sie für eine herrlich farbenfrohe Blütenpracht

30.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Rosen erfreuen sich als eleganter Klassiker einer grossen Beliebtheit im Gartenbereich, lassen sie doch ein gewisses Ferienflair beim Anblick aufkommen. So ist es auch kein Zufall, dass eigentlich in jedem (Vor-)Garten ein Rosengewächs zu finden ist. Doch die herrliche Blütenpracht, die sich stolz und farbenfroh zu präsentieren weiss, bedarf einer gründlichen Pflege, denn Rosen sind sehr empfindliche Pflanzen. Eine professionelle Rosenschere ist ein unabdingbares Accessoire für den Gartenbereich, um die stolzen Pflanzen zu pflegen und so für eine fortwährende Blütenpracht zu sorgen.

Eine „schnittige“ Warenkunde: Die Ausführungen der Rosenschere im Überblick

Im Einzelhandel finden Gartenfreunde mit grünem Daumen vor allem diese zwei Varianten: die Bypass- und die Ambossschere. Letztere weist eine einseitige Schnittkante auf, die auf eine flache Schnittfläche trifft. Mit diesem Scherentyp können insbesondere härtere Hölzer bzw. Äste mühelos durchtrennt werden. Für empfindliche Rosen empfiehlt sich dieser Typ nur bedingt, weil weiche Triebe jenseits der Schnittkante beschädigt werden könnten.

Weiterlesen