Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Haushaltsapparate.net!

Entspannung wie im Spa – mit Duschpaneelen, Dampfbädern und Whirlpools

02.07.2014 |  Von  |  Wellness  | 
Entspannung wie im Spa – mit Duschpaneelen, Dampfbädern und Whirlpools
Jetzt bewerten!
Die Themen Wellness und Entspannung gewinnen in unserem hektischen Alltag immer mehr an Bedeutung. In einer Wellness-Oase oder einem professionellen Spa lässt sich der tägliche Stress schnell vergessen und die eigenen Energiereserven wieder aufladen. Allerdings ist der Gang in das örtliche Entspannungszentrum mit zusätzlichem Zeit- und Kostenaufwand verbunden, den sich viele Menschen nicht leisten können oder wollen.

Zum Glück ist das auch gar nicht nötig, denn einen Tempel der Entspannung kann man sich leicht im eigenen Badezimmer erschaffen. Auch mit kleinem Budget lässt sich bereits ein wohltuender Wellnessbereich kreieren, der alle Anspannungen schnell in Vergessenheit geraten lässt.

Weiterlesen

UV-Fallen machen Insekten den Garaus

30.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
UV-Fallen machen Insekten den Garaus
Jetzt bewerten!
Wenn der Winter eher kurz und/oder sehr mild war, könnte sich im Sommer eine echte Plage für Terrasse und Wohnbereiche anbahnen: Insekten. Mit Fliegenklatsche und anderen Utensilien kann den kleinen Tierchen zwar der Kampf angesagt werden, das ist aber einerseits aufwendig und andererseits nur selten von Erfolg geprägt. Eine UV-Insektenfalle hingegen stellt die moderne und effiziente Lösung dar.

Am Anfang sollte erst einmal ein gängiges Vorurteil ausgeräumt werden: Mücken werden NICHT von Licht angezogen. Folglich sind UV-Insektenlampen für viele verschiedene Arten von Insekten geeignet, aber eben nicht für Mücken. Mücken werden ausschliesslich von Schweiss und warmen Ausdünstungen angelockt. Zwar existieren einige Modelle, die noch Wärme ausstrahlen, um die Mücken anzulocken, eine herkömmliche UV-Lampe dient aber nicht zum Mückenfang.

Weiterlesen

Epilieren in den eigenen vier Wänden – Haarentfernung leicht gemacht

30.06.2014 |  Von  |  Körperpflege  | 
Epilieren in den eigenen vier Wänden – Haarentfernung leicht gemacht
Jetzt bewerten!
Für lange Zeit war das Epilieren nur in speziellen Kosmetiksalons, unter Umständen beim Hautarzt und bei einem professionellen Waxing-/Haarentfernungsdienstleister möglich. Mittlerweile bieten Hersteller die praktischen Lasergeräte aber auch zur Eigennutzung an. Die Ergebnisse sind denen einer professionellen Behandlung oftmals durchaus ebenbürtig.

Besonders in der Bikinizone ist es mittlerweile absolut im Trend, die Haare komplett zu entfernen. Auch andere Stellen des Körpers, beispielsweise die Achseln, Oberschenkel, Rücken und Brust werden immer öfter von ihrer Haarpracht befreit. Möglich ist das wahlweise über Depilation oder Epilation. Bei der Depilation werden Haare nur oberflächlich entfernt, sie hat also eine kurzzeitige Wirkung. Bekannte Verfahren der Depilation sind die klassische Rasur (nass oder trocken) und die Anwendung von Wax-/Enthaarungscreme.

Weiterlesen

Mit dem Weinthermometer Genuss perfektionieren

28.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit dem Weinthermometer Genuss perfektionieren
Jetzt bewerten!
Das Getränk Wein hat Karriere gemacht. Früher war es das Festtagsgetränk der bürgerlichen Tafel und das Alltagsgetränk des Grossbürgertums. Wer nicht in besseren Kreisen aufwuchs oder in einem Weinanbaugebiet, nahm im Laufe seines Lebens nicht allzu viele Schoppen des edlen Rebensaftes zu sich. Das hat sich geändert. Wein ist populär geworden. Und allmählich rückt das Wissen um den richtigen Weingenuss nach.

Bei welcher Temperatur wird welche Art von Wein serviert? Rotwein bei Zimmertemperatur, Weisswein aus dem Kühlschrank? Weinkenner rümpfen die Nase, wenn sie solche Verallgemeinerungen hören. Mit einem leicht snobistischen Unterton klären sie den Ahnungslosen auf, dass die Zimmertemperatur sich auf die Wohnräume der britischen Oberklasse des 19. Jahrhunderts bezieht – und die lag bei 16 bis 18 Grad. Insofern: Wenn Sie Zimmertemperatur auf diesen vergangenen Wert beziehen, mögen Sie in der Serviertemperatur Ihres reifen Bordeaux richtig liegen – aber nur, wenn es sich um reifen Bordeaux handelt.

Weiterlesen

Nasenhaartrimmer sind die praktische Ergänzung zum Rasierer

26.06.2014 |  Von  |  Körperpflege  | 
Nasenhaartrimmer sind die praktische Ergänzung zum Rasierer
1 (20%)
1 Bewertung(en)
Besonders bei Männern ist es eine nicht unbedingt willkommene Begleiterscheinung des Älterwerdens: Zu starker Haarwuchs in den Nasenhöhlen oder den Ohren stört zwar nicht, macht aber eher einen ungepflegten Eindruck, wenn die Haare dem geschulten Betrachter wirklich ins Auge fallen. Nasenhaartrimmer nehmen sich dieser schwer erreichbaren Stellen geschickt an.

Im Prinzip handelt es sich bei Nasenhaartrimmern um Rasierer in der Mini-Version. Sie besitzen nicht nur ein kleineres Gestell, sondern auch einen wesentlich verkleinerten Klingenkopf. Durch den kleinen Scherkopf, der in der Regel rundlich geformt ist, können auch schwieriger erreichbare Zonen, wie Nasenlöcher oder Ohren eben, besser erreicht werden. Der angebrachte Schutz rund um die Klinge stellt sicher, dass die Nase dabei nicht verletzt wird.

Weiterlesen

Do it yourself – mit einer praktischen Nähmaschine

26.06.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Do it yourself – mit einer praktischen Nähmaschine
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Nähmaschinen waren lange Zeit komplett aus privaten Haushalten verschwunden, erleben aber gerade eine kleine Renaissance. Grund hierfür sind coole Do-it-yourself-Outfits und Accessoires, die mit ein wenig Geschick innerhalb kürzester Zeit an der Nähmaschine hergestellt werden können – ganz nach eigenem Geschmack!

Für den privaten Gebrauch eignen sich Freiarmnähmaschinen, die häufig schon für unter 100 Franken zu haben sind. Mit diesen kleinen Geräten, die sich auf jedem stabilen Tisch platzieren und auch schnell wieder wegräumen lassen, können mit ein wenig Übung coole kleine Utensilien hergestellt werden. Mützen, Anhänger, Handschuhe oder Armbänder sind nur einige der Optionen, die mit Nähmaschinen in Windeseile produziert werden. Selbst preisgünstige Modelle bieten schon sechs bis zwölf Stich- beziehungsweise Nähprogramme an, wodurch die Maschinen auch durch Vielseitigkeit überzeugen können.

Weiterlesen

Nass – und Trockenrasierer: ein Vergleich

26.06.2014 |  Von  |  Körperpflege  | 
Nass – und Trockenrasierer: ein Vergleich
Jetzt bewerten!
Nicht immer entscheiden nur die persönlichen Präferenzen, ob sich ein Mann für einen Nass- oder Trockenrasierer entscheidet. Auch ganz nüchtern betrachtet können massgebliche Unterschiede zwischen beiden Geräten festgestellt werden. Diese sollen im Folgenden hervorgehoben werden, damit der Kauf des Rasierers wirklich restlos zufriedenstellend gelingt.

Wie der Name schon sagt, wird mit einem Nassrasierer eine Nassrasur vollzogen, während das Gesicht mit einem Trockenrasierer trocken rasiert wird. Die Trockenrasierer arbeiten immer mit aufladbaren Akkus und rotierenden Klingen, wobei der Kopf samt Klingensatz bei Trockenrasierern üblicherweise nicht ausgetauscht wird. Ein Nassrasierer hingegen arbeitet mit Klingen, die regelmässig ausgetauscht werden müssen, da sie mit jeder Rasur weiter an Schärfe einbüssen.

Weiterlesen

Babyphones – Kontrolle, wo sie nötig ist

23.06.2014 |  Von  |  Baby Care  | 
Babyphones – Kontrolle, wo sie nötig ist
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Werdende oder frisch gebackene Eltern möchten ihren kleinen Schützling, besonders wenn es der erste Spross ist, natürlich gern unentwegt im Auge behalten. Da das nicht geht, kann eine Überwachung aber zumindest über Babyphones erfolgen. Diese erleichtern die Arbeit der Eltern und bieten dem kleinen Spross zusätzlich Schutz und Geborgenheit.

Babyphones bestehen immer aus mindestens zwei Stücken: einem Sender und einem Empfänger. Optisch ähneln sie häufig klassischen Walkie-Talkies, wobei der Sender direkt in der Nähe des Babybettes platziert wird, während der Empfänger immer in der Nähe eines Elternteils aufbewahrt wird. Sofern das Baby dann aufgewacht ist, können die Eltern das direkt über Geschrei oder Bewegungen wahrnehmen. So bleibt das Kind nach dem Aufwachen nicht lang allein, zugleich können auch Husten, Niesen und andere Geräusche bemerkt und identifiziert werden.

Weiterlesen

Laubsauger sorgen für einen gepflegten Garten

18.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Laubsauger sorgen für einen gepflegten Garten
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Spätestens wenn im Herbst die Bäume langsam wieder ihre Blätter verlieren, wird es auch im eigenen Garten Zeit für Aufräumarbeiten. Das abgefallene Laub bedeckt dann den schönen grünen Rasen, wird selbst bei kleineren Böen durcheinandergewirbelt und sorgt allgemein für einen unordentlichen Eindruck. Mit einem Laubsauger ist damit Schluss – auch ohne grössere körperliche Anstrengungen.

Laubsauger wurden ursprünglich in den USA konzipiert, sind seit Ende der 1990er-Jahre aber auch in Europa weitverbreitet. Hierbei handelt es sich um kraftvolle Sauger, die mit einem elektrischen Motor betrieben werden und oftmals eine integrierte Speichereinheit für das Laub besitzen. Ihre Vorzüge sind durchaus zahlreich, denn Laubsauger können nahezu ohne körperliche Anstrengung eingesetzt werden, weshalb sie auch ideal für ältere Menschen sind, die ihren Garten in der „goldenen Jahreszeit“ intensiv pflegen möchten.

Weiterlesen

Sanftes Aufwachen dank natürlicher Lichtwecker

18.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Sanftes Aufwachen dank natürlicher Lichtwecker
Jetzt bewerten!
Wenn der Wecker um sechs Uhr das erste Mal schellt, um zur Arbeit zu rufen, ist das nur selten ein angenehmes Gefühl. Nicht nur wird der Schlaf unterbrochen, auch gestaltet sich das Aufwecken durch die grellen Geräusche keinesfalls anheimelnd. Ein Lichtwecker kann zwar an den eigenen Arbeitszeiten nichts ändern, dafür gestaltet er das Aufwachen aber so angenehm und natürlich wie möglich.

An Wochenenden im Frühjahr ist es ein herrliches Gefühl, wenn man auf natürliche Weise aufwacht, weil die ersten Sonnenstrahlen das Zimmer durchfluten und die Vögel draussen kunstvoll zwitschern. Im Sommer und Frühling eher aufzuwachen ist deshalb auch keine Seltenheit, denn Licht wirkt auf den menschlichen Körper wie eine Art biologischer Wecker. Sobald es draussen hell wird und die Sonne aktiv scheint, ist auch dem eigenen Organismus bewusst, dass es jetzt Zeit wird, den Tag in vollen Zügen zu geniessen.

Weiterlesen