Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Haushaltsapparate.net!

Backtrend aus New York: Wenn aus Croissants und Donuts „Cronuts“ werden

18.05.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Backtrend aus New York: Wenn aus Croissants und Donuts „Cronuts“ werden
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Croissants, Donuts und ein guter Kaffee finden sich in vielen Haushalten am Frühstückstisch. Doch haben Sie schon von „Cronuts“ gehört? Die trendigen Backwaren, die ihren Ursprung in New York City haben, erobern langsam aber sicher auch Europa.

Die Geburtsstunde der Cronuts

Erfunden wurden die Cronuts im Mai 2013. Der französische Konditor Dominique Ansel erfand die Mischung aus Croissant und Donuts nach zweimonatiger Tüftelei in seiner Backstube „Dominique Ansel Bakery“, die im New Yorker Stadtbezirk Manhattan liegt. Von dort aus hat sich der Backtrend immer weiter ausgebreitet. Zahlreiche Konditoren haben das Rezept nachgeahmt.

Weiterlesen

Backtrend Cupcakes: Kreative Rezeptideen und praktisches Zubehör

18.05.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Backtrend Cupcakes: Kreative Rezeptideen und praktisches Zubehör
5 (100%)
1 Bewertung(en)
In den letzten Jahren erfreut sich ein Backtrend vielerorts zunehmender Beliebtheit: Cupcakes. Die kleinen, kuchenähnlichen Backwaren sind nicht nur lecker, sondern erlauben nahezu unzählige, kreative Zubereitungsmöglichkeiten. Beim Backen ganz individueller Cupcakes ist nicht nur das richtige Basisrezept für den saftigen Kuchenteig, sondern auch ein Rezept für das Frosting notwendig.

Auch gestalterische Elemente spielen beim Backen von Cupcakes eine wichtige Rolle. Die Symbiose aus Kuchenteig, Frosting und Topping kann ganz unterschiedliche Cupcakes entstehen lassen, die sich zu den unterschiedlichsten Anlässen eignen. Als kreative Geschenkidee, zum selbst Naschen oder für festliche Anlässe haben sich Cupcakes schon seit Jahren durchgesetzt. Ihren Ursprung haben Cupcakes übrigens in Nordamerika, wo sie seit dem frühen 19. Jahrhundert hergestellt werden.

Weiterlesen

Perfekte Zahnreinigung mit der Munddusche

15.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Perfekte Zahnreinigung mit der Munddusche
3.3 (66.67%)
3 Bewertung(en)
Zu einem schönen Lächeln gehören saubere und gepflegte Zähne. Als ideale Ergänzung zur Zahnbürste dient die Munddusche, die für eine gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume sorgt und Karies und Paradontitis den Garaus macht. Täglich angewendet sorgt die Munddusche für eine effektive Mundhygiene.

Vorsicht vor Parodontitis!

Wer sich nur mit einer klassischen Zahnbürste die Zähne putzt, erreicht nur zwei Drittel der gesamten Mundhöhle – Zahnzwischenräume und die hinteren Backenzähne sind schwer zu erreichen und werden daher gern vernachlässigt. Wenn sich an diesen Stellen Bakterien einnisten, entsteht in Kombination mit dem Speichel Plaque, die sich am Zahnrand festsetzt. Wird der Belag nicht entfernt, kann sich das Zahnfleisch an dieser Stelle entzünden.

Weiterlesen

Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften

13.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften
3 (60%)
1 Bewertung(en)
Manche Reinigungshelfer sind als Lösung für eine spezielle Branche konzipiert worden, haben sich aber im Gebrauch als ungemein praktisch erwiesen und wurden gerne auch in private Haushalte übernommen. Die meisten dieser Hilfsmittel erfüllen nur eine Aufgabe und sind dafür auch geschaffen worden. Viele Branchenlösungen für verschiedene Reinigungsbereiche können mit ihren ausgefeilten Leistungen auch anderen Anwendern nützen und deren Arbeitsabläufe erleichtern.

Die Erleichterung von Arbeitsabläufen ist die hauptsächliche Aufgabe dieser Reinigungshelfer. Bei ihrer Konstruktion haben sich fähige Ingenieure und begabte Technikexperten mit den Anwendern der Reinigungsgeräte beraten und intensiv nach machbaren Optionen recherchiert. Die Resultate sind neue Generationen von Reinigungsgeräten für besondere Anforderungen. Das Reinigen von Oberflächen gehört zu den regelmässig anfallenden Pflege- und Wartungsarbeiten. Die Qualität der Reinigungsbemühungen ist dabei stark abhängig von den verwendeten Hilfsmitteln, Geräten und Substanzen. Diverse Reinigungsgeräte verhelfen zu einer höheren Arbeitsgeschwindigkeit oder einer effektiveren Reinigung.

Weiterlesen

Perfektes Haarstyling mit Glätteisen, Lockenstab und Co.

13.05.2014 |  Von  |  Körperpflege  |  5 Kommentare
Perfektes Haarstyling mit Glätteisen, Lockenstab und Co.
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Zahlreiche Stylinggeräte sorgen für den richtigen Schwung in den Haaren. Mit Glätteisen, Warmluftbürste oder Lockenstab zaubern Sie unterschiedliche Frisuren. Bei der Wahl der Geräte sollten Sie besonders auf eine gute Qualität achten, denn minderwertige Produkte können das Haar schädigen, vor allem mit zu grosser Hitze.

Glätteisen – darauf sollten Sie achten

Bei der Anschaffung eines Glätteisens sollten Sie ein Gerät aus Keramik wählen. Experten empfehlen besonders glatte Keramikplatten, auf denen sich die Wärme gut verteilen kann. Der Braun Satin Hair 7 Iontec konnte bei einem Test der Stiftung Warentest mit einer Note von 1,4 sehr gut abschneiden. Bewegliche Keramikplatten und eine gute Heizelektronik sorgen dafür, dass Haarsträhnen in einem Zug geglättet werden können.

Weiterlesen

Selbst gemachte Pasta – Nudeln in allen Variationen

12.05.2014 |  Von  |  Küchengeräte, Küchenhelfer  | 
Selbst gemachte Pasta – Nudeln in allen Variationen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Italienisches Essen ist beliebt – leckere Pasta-Gerichte schmecken herrlich frisch. Warum nicht Nudeln einmal selbst frisch zubereiten? Mit einer Nudelmaschine und den passenden Utensilien gelingen Ravioli, Spaghetti und Co. garantiert!

Teig herstellen und kurbeln, kurbeln, kurbeln!

Für den privaten Gebrauch ist eine Nudelmaschine mit einer händischen Kurbel vollkommen ausreichend. Nur wer Pasta in grossen Mengen herstellt, sollte auf einen Motorantrieb setzen. Oftmals können Sie im Handel zu einer mechanischen Nudelmaschine einen separaten Motor erwerben – so sparen Sie sich das Kurbeln per Hand!

Weiterlesen

Blutdruckmessgeräte: Kontrollieren Sie Ihre Werte und bleiben Sie gesund!

12.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Blutdruckmessgeräte: Kontrollieren Sie Ihre Werte und bleiben Sie gesund!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Nach Angaben der Schweizerischen Herzstiftung leidet jeder vierte erwachsene Schweizer unter erhöhtem Blutdruck. Obwohl die Betroffenen davon nichts spüren, können schlimme Folgen wie Herzinfarkt, Angina pectoris oder Hirnschlag auftreten. Wer regelmässig seinen Blutdruck kontrolliert, ist auf der sicheren Seite. Blutdruckgeräte für die einfache Anwendung daheim sind im Handel erhältlich; inzwischen gibt es sogar ein Messgerät für das iPhone.

Vor allem Menschen, bei denen schon einmal erhöhter Blutdruck gemessen wurde, sollten regelmässig kontrollieren. Der Blutdruck entsteht durch das Zusammenziehen des Herzmuskels, der das Blut auf diese Weise durch die Arterien pumpt. Beim Blutdruck werden immer zwei Werte gemessen: der systolische und der diastolische Wert.

Weiterlesen

Perfekter Kinoabend? Nur mit Popcorn!

09.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Perfekter Kinoabend? Nur mit Popcorn!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Zu einem schönen Kinobesuch gehört eine grosse Tüte Popcorn. Auch zu Hause lässt sich der schmackhafte Snack ganz einfach in einer Popcornmaschine herstellen. Wer das Popcorn ohne Zucker, Salz oder Butter zubereitet, nimmt einen sehr gesunden Snack zu sich, denn die Maiskörner enthalten Ballaststoffe und Antioxidantien.

Offenbar liebten bereits unsere Vorfahren den schmackhaften Maissnack, denn nach Angaben von Wikipedia wurden bei Ausgrabungen Puffmaiskörner gefunden, die mehr als 4000 Jahre alt waren. Als Kolumbus Amerika entdeckte, machte er Bekanntschaft mit dem Popcorn, denn die amerikanischen Ureinwohner assen das Korn nicht nur, sondern verwendeten es zudem als Schmuck. Im Zuge der weiteren Entwicklung verschenkten Indianer die Maiskörner an weisse Siedler, auf diese Weise begann der Siegeszug des Popcorns.

Weiterlesen

Leckermäulchen aufgepasst: Glacé mit der Eismaschine herstellen

09.05.2014 |  Von  |  Küchengeräte  | 
Leckermäulchen aufgepasst: Glacé mit der Eismaschine herstellen
Jetzt bewerten!
Nach Angaben der European Ice Cream Organisation Euroglace verzehrt jeder Europäer im Schnitt etwa 6,8 Liter Speiseeis jährlich. Besonders lecker und frisch wird das Eis, wenn Sie es in der eigenen Eismaschine zubereiten. Künstliche Aromen und Zusatzstoffe kommen nicht zum Einsatz – das ist besonders für Allergiker ideal.

Glacémaschinen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Preiskategorien. Im Handel erhalten Sie günstige Eismaschinen, die mit doppelwandigen Behältern oder Kühlakkus funktionieren: Diese werden über Nacht im Tiefkühler vorgekühlt – danach sind sie für die Eisherstellung einsatzbereit. In der Regel liegt die erforderliche Kühlzeit bei 12 bis 18 Stunden.

Weiterlesen

Lecker und dekorativ: ein Kräutergarten in der Küche

08.05.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar
Lecker und dekorativ: ein Kräutergarten in der Küche
4.7 (93.33%)
3 Bewertung(en)
Ein Essen schmeckt abgeschmeckt mit Kräutern besonders gut – ideal ist es, wenn Sie sich dabei aus dem Kräutergarten auf der heimischen Fensterbank bedienen. Welche Kräuter Sie bequem daheim ziehen können und was Sie dabei beachten müssen.

Formschöner Kräutergarten auf der Fensterbank

Verwenden Sie einen Kräutergarten mit Bewässerungssystem, müssen Sie sich um das tägliche Giessen keine Gedanken machen: Über einen Glasfaserdocht ziehen Pflanzen die benötigte Feuchtigkeit aus einem integrierten Wassertank. Besonders formschön kommt der dreiteilige Kräutergarten aus Edelstahl des Designers Jan Christian Delfs daher.

Weiterlesen