Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Haushaltsapparate.net!

Zu einer guten Küchenausstattung gehören die richtigen Messer

03.05.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  |  1 Kommentar
Zu einer guten Küchenausstattung gehören die richtigen Messer
5 (100%)
1 Bewertung(en)
In jeder Küche muss ein Sortiment an Schneidwerkzeugen vorrätig sein, denn von diesen sind Bereiche der Zubereitung von Speisen abhängig. Bei diesen Küchenhelfern handelt es sich fast ausschliesslich um Messer; diese können durch Scheren (z. B. Geflügelschere) und Schälhelfer für Obst und Gemüse ergänzt werden. Nicht jedes Messer ist auch für jeden Anwendungszweck optimal, deshalb verlangt die gut ausgerüstete Küche nach einem bedarfsgerechten Sortiment.

Generell ist ein Messer ein gefährlicher Gegenstand, dessen unsachgemässe Handhabung zu Verletzungen führen kann. Messer sind immer sicher aus dem Zugriffsbereich von Kindern zu entfernen und an geeigneter Stelle hoch genug aufzubewahren. Der sichere Umgang mit jedem Typ von Messer ist eine erlernbare Angelegenheit. Bitte experimentieren Sie nicht mit Messern herum und benutzen Sie sie nur zum bestimmungsdefinierten Zweck.

Weiterlesen

Küchenschüssel und Co. – Grundbestand für einen gut sortierten Haushalt

03.05.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Küchenschüssel und Co. – Grundbestand für einen gut sortierten Haushalt
Jetzt bewerten!
Sofern Sie sich nicht ausschliesslich von Fast Food ernähren, ist eine jederzeit griffbereite Auswahl an hochwertigen Schüsseln ein echtes Muss für Ihre Küche. Die vergleichsweise preiswerten Schüsseln sind unverzichtbar für das fachmännische Zubereiten einer Vielzahl von Speisen. Als absoluten Mindestbestand sollten Sie jeweils eine dieser vier verschiedenen Ausführungen von Schüsseln besitzen: eine klassische Küchenschüssel, eine Rührschüssel, eine Salatschleuder und eine Kochschüssel. Hier erfahren Sie mehr über diese verschiedenen Arten von Schüsseln.

Die Küchenschüssel – der klassische Allrounder

Klassische Küchenschüsseln sind trotz ihrer meist ganz schlichten Ausführungen im Grunde echte Multifunktionsutensilien für den Haushalt. Sie können sie vor oder während des Kochens zum zwischenzeitlichen Aufbewahren von Gemüse oder Fleisch verwenden, Pudding darin anrühren, Teig darin kneten oder Klösse formen, sie als Obstschale verwenden und vieles mehr. Welche Eigenschaften zeichnen also eine gute Küchenschüssel aus?

Weiterlesen

Kehrmaschinen: Geschwindigkeit muss keine Hexerei mehr sein, wenn Sie horizontale Flächen säubern möchten 


03.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Kehrmaschinen: Geschwindigkeit muss keine Hexerei mehr sein, wenn Sie horizontale Flächen säubern möchten 

Jetzt bewerten!
Mit einer Kehrmaschine von Kärcher oder einem vergleichbaren Hersteller verfügen Sie über ein hervorragendes Hilfsgerät zum Saubermachen der Gehwege. Mit einer wirklich erstaunlichen Flächenleistung pro Stunde sind solche Helfer nicht nur bis zu fünfmal schneller (handbetriebene Kehrmaschine) als eine Person mit Kehrbesen und Kehrschaufel, sie arbeiten auch oftmals präziser. 

Dabei gelingt der Kehrmaschine ein vergleichbarer Grad an Reinlichkeit mit erheblich weniger Anstrengung. Das Gerät ist im Normalfall sehr leicht zu manövrieren, es kann auch in Gefällebereichen verwendet werden. Die grossen Räder an der robusten Einheit gewährleisten ein leichtes Bewegen der Kehrmaschinen über die ungekehrten Flächen. Der Kehricht wird automatisch im Gerät abgefangen und dort bis zur Entsorgung auch zwischengelagert, die Kehrmaschinen verfügen zu diesem Zweck über einen integrierten Stauraum mit ausreichender Kapazität.

Weiterlesen

Heizen im Haus verschafft Behaglichkeit bei kaltem Wetter

02.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Heizen im Haus verschafft Behaglichkeit bei kaltem Wetter
Jetzt bewerten!
Heizen bei unbehaglichen Temperaturen gehört zu den frühesten Errungenschaften der Zivilisation in unseren Breitengraden. Nur der Aufenthalt in geheizten Räumen gestattet uns Menschen, auf eine umfassende Bekleidung mit Kälteschutz zu verzichten, wenn die Wetterbedingungen das sonst erfordern würden.

Heizsysteme änderten sich im Laufe der Generationen und passten sich den verfügbaren Optionen an. Die Gewinnung der Heizenergie war bis zum Zeitalter der Elektrifizierung der Privathaushalte auf Verbrennungsprozesse in Feuerstellen und Heizöfen beschränkt. Holz und Kohle bzw. Holzkohle dienten dabei als Energieträger. Diese Feuerstellen und Öfen waren in bewohnten Räumen an einen Abluftkamin angeschlossen und operierten beim Verbrennungsvorgang mit dem vorhandenen Luftsauerstoff im Raum. Allein schon das bedingte eine ständige Zuführung ungeheizter Frischluft, was die Effizienz der Verbrennungsöfen senkte.

Weiterlesen

Handstaubsauger mit Akkubetrieb für den mobilen Einsatz oder das kleine Malheur daheim

01.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Handstaubsauger mit Akkubetrieb für den mobilen Einsatz oder das kleine Malheur daheim
Jetzt bewerten!
Ein Staubsauger im Kompaktformat bietet Ihnen Schmutzentfernung in Sekundenschnelle, ohne die Notwendigkeit einer Stromzuführung aus dem Haushaltsnetz. Dabei ist es fast unerheblich, ob Ihnen der Sand vom Beachtrip auf dem Autoteppich oder der versehentlich auf den Flokati gefallene Aschenbecher nun einen Grund liefert, den Schmutz umgehend zu beseitigen. Wer über einen greifbaren Akkusauger verfügt, kann schnell reagieren und Verschmutzungen entfernen, noch bevor diese sich fester in den Untergrund eintreten können oder weiterverbreitet werden.

Manche Modelle verfügen sogar über Nass- und Trockeneinsetzbarkeit und sind daher bauartbedingt auch für ein Aufsaugen verschütteter Flüssigkeiten geeignet. Diese universell einsetzbaren Handstaubsauger sind besonders in Haushalten oder Gastrobetrieben beliebt, denn sie sind sofort einsetzbar und benötigen kein unbequemes Herumtragen sperriger Geräte in voller Grösse. Diese kleinen Kompaktgeräte sind nur für den Kurzzeitgebrauch konzipiert und verfügen über einen eingebauten Akku zur integrierten Stromversorgung. Der Ladezustand wird bei komfortableren Geräten der oberen Klasse mit angezeigt.

Weiterlesen

Die Leiden gestresster Fusssohlen – und was Sie dagegen tun können

01.05.2014 |  Von  |  Wellness  | 
Die Leiden gestresster Fusssohlen – und was Sie dagegen tun können
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Seien Sie einmal ehrlich: Besonders nett sind Sie nicht zu Ihren Fusssohlen, oder? Den lieben langen Tag treten Sie auf ihnen herum und zum Dank für all die erduldete Mühsal jammern Sie auch noch, wenn die armen Unterseiten Ihrer Füsse Ihnen stumm ihr Leid klagen. Also, so geht das wirklich nicht. Wie Sie es besser machen können und welches Helferlein Sie dafür am besten verwenden, erfahren Sie in diesem Artikel.

Sensibelchen unter Höchstbelastung

Wenn Sie sich einmal die im Vergleich zum menschlichen Körper winzige Fläche einer Fusssohle vergegenwärtigen und dann noch bedenken, dass Ihr Körpergewicht nicht gleichmässig verteilt auf dieser Fläche lastet, ist es eigentlich ein kleines Wunder, dass Sie überhaupt in der Lage sind, nicht nur aufrecht zu stehen, sondern auch zu gehen und sogar schnell zu laufen. Wie empfindlich die ständig belasteten Fusssohlen sind, ist uns im Alltag nicht immer bewusst, wird aber schlagartig klar, sobald Sie an die extreme Sensibilität denken, die sich beim Füssekitzeln zeigt. Es ist also wenig verwunderlich, dass sich Ihre Fusssohlen bei permanenter Beanspruchung mit Ermüdungserscheinungen und auch Schmerzen bemerkbar machen.

Weiterlesen

So bringen Entsafter und Mixer Vitalität ins Glas

01.05.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
So bringen Entsafter und Mixer Vitalität ins Glas
Jetzt bewerten!
Wer einmal selbst gepressten Frucht- oder Gemüsesaft genossen hat, wird nie wieder zurückwollen zu vermeintlich gesunden Supermarkt-Alternativen wie „100 % natürliche“ Fruchtpulver, die mit Wasser wieder trinkfertig gemacht werden, oder „Direktsaft“ aus dem Tetrapack.

Das Geschmackserlebnis eines soeben dem Obst oder Gemüse entronnenen Saftes ist im Vergleich einfach explosiv – und die Vorteile für die Gesundheit sind unvergleichlich. Direkt aus Frucht oder Gemüse stammende Flüssigkeiten, die nicht gelagert, nicht gehandelt und nicht transportiert wurden, beinhalten einfach noch alle Vitamine, Enzyme und anderen Vitalstoffe.

Weiterlesen

Clevere Reinigungstechnik ausser Haus dank fortschrittlicher Hochdrucktechnologie

01.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Clevere Reinigungstechnik ausser Haus dank fortschrittlicher Hochdrucktechnologie
Jetzt bewerten!
Es gibt an technologischen Errungenschaften der jüngeren Generationen auch eine Reihe brauchbarer Utensilien für den Ausser-Haus-Bereich. Das sind oftmals Kleinversionen der industriellen Geräte, welche sich die Betriebe und Firmen zunutze machen, um ihre Parks oder Gärten und Gehwege in gutem Zustand zu halten. Zu diesen praktischen Helfern gehört auch eine Hightech-Klasse von Hochdruckreinigern.

Kleinversionen bedeutet dabei keineswegs, dass es sich um Miniaturisierungen oder um Geräte mit eingeschränkter Funktionalität handeln würde. Alle wesentlichen Charakteristiken und Eigenschaften der grossen Modelle sind auch bei den für den Privatbereich konzipierten Reinigungsgeräten zu finden. In manchen Fällen handelt es sich dabei sogar um identische Konzepte.

Weiterlesen

Luftfeuchte und deren Einfluss auf Ihre Gesundheit

29.04.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Luftfeuchte und deren Einfluss auf Ihre Gesundheit
3.9 (78.57%)
14 Bewertung(en)
Wohlfühlfaktor, Gesundheit und auch Behaglichkeit in Ihrem Wohnraum sind von mehreren Parametern abhängig. Ein Stiefkind darunter ist die Luftfeuchtigkeit, die oft gar nicht beachtet wird, jedoch grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben kann. Doch was bewirkt eine hohe oder geringe Luftfeuchte und wie lässt sie sich steuern?

Die Qualität der Atemluft ist an den wenigsten oder gar keinem Standort in der Schweiz bedenklich, die Temperatur wird in der kühlen Jahreszeit schon immer durch geeignete Methoden der Raumheizung dem menschlichen Bedarf angepasst. In jüngster Zeit gesellt sich ein Komforttrend hinzu, welcher mittels Klimatechnik (Klimaanlagen) diese Umgebungstemperatur in den Wohnungen ebenfalls kontrollierbar macht.

Weiterlesen

Was zeichnet einen guten Entsafter aus?

29.04.2014 |  Von  |  Küchenhelfer  | 
Was zeichnet einen guten Entsafter aus?
Jetzt bewerten!
Frisch gepresste Obstsäfte und köstliche Powerdrinks aus Gemüse: Wenn Sie genussfreudig und gesundheitsbewusst zugleich sind, ist ein hochwertiger Entsafter ein echtes Must-have für Ihre Küche. Worauf sollten Sie beim Entsafterkauf achten? Hier erfahren Sie, welche Qualitätseigenschaften ein gutes Gerät mitbringen sollte, damit Sie guten Gewissens zugreifen können.

Saftausbeute – je mehr, desto besser

Die Saftausbeute ist zunächst einfach ein Ergebnis des Wasseranteils im verwendeten Obst oder Gemüse. Bei Tomaten oder Melonen ist der Anteil sehr hoch, bei Karotten oder Bananen eher niedrig. Der Entsafter kann diesen naturgegebenen Faktor jedoch entscheidend modifizieren, und zwar in erster Linie durch eine starke Motorleistung. Eine Leistungsaufnahme von 700 Watt dürfen Sie bei einem ausgiebig genutzten Entsafter für den Hausgebrauch schon als Untergrenze ansetzen.

Weiterlesen