Wenn die Heckenschere mit dem Smartphone spricht

Was wäre, wenn eine Heckenschere mit einem Smartphone oder einer Smartwatch kommunizieren könnte? Und Sie so dabei unterstützen könnte, Garten- und Landschaftspflege auf eine völlig neue Weise zu betreiben? In Antwerpen hat Husqvarna den Prototypen eines Lithium-Akkus mit integrierter Bluetooth-Technologie vorgestellt – ein vernetzter Akku. Auf diese Weise kann ein Gerät, das mit diesem neuen Akku-Prototypen ausgestattet ist, wichtige Informationen über sich selbst an den Anwender übermitteln.

Weiterlesen

Effektiver arbeiten mit der passenden Heckenschere

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wie die Zeit vergeht! Als Sie in dieses Haus zogen, war die Buchenhecke ein kleines Stückchen höher als Ihr Scheitel. Sie haben sie mit der alten Heckenschere geschnitten, die Opa noch in der Remise liegen hatte. Beruf, die Kinder, Reparaturen am Haus – arbeitsreiche Jahre waren das. Die Kinder wuchsen mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Und mit noch erstaunlicherer Geschwindigkeit wuchs die Buchenhecke. Sie kauften sich eine neue Heckenschere mit Teleskoparmen und Wellenschliff. Eine sportliche Angelegenheit. Herkules und seine Ausrüstung Irgendwann muss auch der grösste Gartenathlet zugeben, dass er an Grenzen stösst. "Wenn es zu Herkules' Zeit", sagen Sie, humanistisch gebildet wie Sie sind, "Buchenhecken gegeben hätte, wäre ihr Beschneiden unter die Herkulesaufgaben gefallen." Vielleicht bemühen Sie auch die Parabel von Sisyphos, denn wenn Sie mit dem manuellen Schnitt am Ende Ihrer Hecke angekommen sind, fängt sie am Anfang wieder an zu wachsen. Sie müssen sich den Tatsachen stellen: Sie brauchen schwereres Gerät.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});