Unseren Tierfreunden helfen – mit einem Vogelhaus

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Anders als die weitläufige Meinung besagt, fliegen nicht zwingend alle Arten von Vögeln in den Süden, um da bei wärmeren Temperaturen zu überwintern. Gerade in der Schweiz verbleiben sogar relativ viele Arten über den Winter, die aufgrund ihrer Anatomie und ihres dicken Fells auch niedrige Temperaturen überleben können. Wer beim Überwintern helfen will, kann das mit einem schönen Vogelhaus oder einer praktischen Futtersäule. Sieht gut aus und hilft aktiv mit: das Vogelhaus Ein schönes Vogelhaus ist neben den Gartenzwergen und einem Obstbaum wohl der Klassiker schlechthin im Garten. Eltern basteln Vogelhäuser gern zusammen mit ihren Kindern, um einerseits mechanische Arbeiten ein wenig zu schulen, vor allem aber, um Zeit mit den Kleinen zu verbringen und etwas gemeinsam zu erschaffen. Wem das handwerkliche Geschick abgeht oder wer stattdessen ein wirklich schickes, professionelles Vogelhaus im Garten möchte, kann aus einer Vielzahl von Modellen wählen. Schick sehen sie immer aus, zudem passen kleine Modelle sogar auf etwas breiter angelegte Fensterbretter in einer Wohnung. Vogelhäuser mit mittlerer Grösse sind super für den Balkon geeignet.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});