Die bequemste günstige Art zu reisen: Car-Reisen

25.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die bequemste günstige Art zu reisen: Car-Reisen
Jetzt bewerten!

Die Ferienzeit naht, viele Schweizer sind auf der Suche nach einer bequemen und günstigen Reisemöglichkeit. Eine Alternative, die beide Vorzüge vereint, sind Tages- oder Mehrtagesreisen mit dem Bus – am besten mit Car-Reisen.

Während eine Reise mit dem Flugzeug oft zwar bequem ist, bildet sie nicht immer die preiswerteste Option, um ans Ziel zu gelangen. Anders sieht es bei einem Reiseantritt mit dem Auto aus. Doch hier könnten die Ferien wenigstens für einen Reisenden stressig anfangen und enden – den Fahrer. Aus diesem Grund sind Carreisen heute so gefragt und beliebt: Denn Car-Reisen vereinen Komfort und Bequemlichkeit mit einem fairen Preis. Die Frage ist nur, wo es mittels Car-Reisen hingehen soll. Dass diese Frage wirklich alles andere als leicht ist, zeigt schnell ein Blick auf das Angebot von Kopf Reisen: Das ist nämlich gross, die Car-Reisen führen nicht nur in die verschiedensten Ecken der Schweiz, sondern auch nach Österreich, nach Deutschland oder nach Skandinavien. Doch das ist natürlich nicht alles, was eine Reise mit Kopf Reisen und somit auch Carreisen so ansprechend macht. Warum sind Car-Reisen also so beliebt, was macht sie zu etwas Besonderem für jeden Reisenden, nicht zuletzt auch für Familien?

Car-Reisen – etwas für jeden Geschmack

Kopf Reisen ist schon seit mehr als 25 Jahren mit Carreisen auf den Strassen Europas unterwegs und legt ungemein viel Wert auf Sicherheit und Komfort. Und bei beidem kommt es zu grossen Teilen auf die Busse an. Doch auch die Chauffeure sind speziell ausgebildete Fachleute, die stets wissen, was man darf und was man können sollte. Dadurch gestalten sich Carreisen mit Kopf Reisen ungemein komfortabel und natürlich auch sicher. Da man als Reisender nicht selbst am Lenkrad sitzen muss, kann man sich während der Fahrt entspannt zurücklehnen und die Reise voll und ganz geniessen.


Mit Car-Reisen das eigene Land erkunden: hier Zermatter Folklore. (Bild: VICTOR TORRES - shutterstock.com)

Mit Car-Reisen das eigene Land erkunden: hier Zermatter Folklore. (Bild: VICTOR TORRES – shutterstock.com)


Alle Busse, mit denen Kopf Reisen auf grosse Fahrt geht, verfügen über bequeme Sitze und Reihen, bei denen es an Beinkomfort nicht mangelt. Zahlreiche Busse sind sogar mit Schlafsitzen, einer Bordküche, einer Klimaanlage und Service-Personal ausgestattet. Das sorgt für eine angenehme Fahrt. Zwischenstopps und musikalische Untermalungen stehen bei den Carreisen hingegen, wie auch der Ausblick, für Abwechslung und Unterhaltung.

Man kann eine Reise also mit den Mitreisenden wie beispielsweise mit der Familie geniessen: zum Beispiel bei ausgiebigen Unterhaltungen oder bei einer ausgelassenen Spielrunde. Natürlich kann man sich aber auch einfach nur zurücklehnen und in ein gutes Buch vertiefen.

Grosses Angebot bei Carreisen: Wohin soll die Reise gehen?

Moderne Busreisen und Car-Reisen legen ihren Schwerpunkt schon lange nicht mehr nur darauf, ihre Gäste einfach ans Ziel zu bringen. Vielmehr ist es das Ziel moderner Carreisen, dass der Gast den Trip bestmöglich geniessen kann. Das bedeutet zum Beispiel auch, dass man sowohl bei Tagesreisen als auch bei Mehrtagesreisen die Busfahrt bereits als Ferienzeit ansieht und entsprechend nutzt: etwa dahingehend, dass man interessante Orte und Städte, die sich auf dem Weg zum eigentlichen Ziel der Reise befinden, nicht links liegen lässt und ihnen einen Besuch abstattet. Dadurch entdeckt man während der Fahrt nicht selten wunderschöne Orte, die man sonst nicht so schnell oder vielleicht sogar nie gesehen hätte.



Doch was heisst das im Detail? Tagesreisen laden zum Beispiel dazu ein, für einen Tag den Alltag hinter sich zu lassen und die Schweiz oder das umliegende Ausland mit neuen Augen zu sehen. Hier geht es morgens los und abends wieder zurück nach Hause.

Darf die Reise etwas länger, weiter und auch umfangreicher gestaltet sein, bieten sich Mehrtagesreisen an. Diese können aus einem mehrtägigen Aufenthalt an einem Wunschziel oder aber aus einer abwechslungsreichen Rundreise bestehen, bei der mehrere Orte angefahren werden. Ob die Reise drei oder acht Tage lang sein soll und ob der Schwerpunkt eher entspanntes Entdecken vor Ort oder eine Sightseeingtour ist, hängt ebenfalls ganz vom eigenen Geschmack ab.


Möchten Sie, dass Sie von Ihren Kunden im Internet besser gefunden werden? Die Agentur belmedia GmbH von Philipp Ochsner setzt dazu die richtigen Strategien für Sie um.


 

Oberstes Bild: Auch nach Stockholm kann eine Car-Reise gehen. (Bild: © Tupungato – shutterstock.com)

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die bequemste günstige Art zu reisen: Car-Reisen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.