Migros ruft Feuerlöschdecken zurück

16.09.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Migros ruft Feuerlöschdecken zurück
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gloria GmbH aus Deutschland ruft vorsorglich die Feuerlöschdecken der Marken Gloria und Protext zurück. Von diesem Aufruf ist auch die Migros sowie Do It + Garden Migros betroffen.

Grund dafür sind Sicherheitsrisiken beim Löschen der Fettbrände. Aktuelle Tests zeigten, dass die Löschdecken dafür nicht gut genug sind.

Erhebliche Sicherheitsrisiken

Die Löschdecken der Marken Gloria und Protex sind gemäss Aufdruck auf dem Produkt auch zum Löschen sogenannter „Fettbrände“ geeignet, die beim Erhitzen von Öl- und Speisefett in der Küche entstehen können. Aktuelle Tests zeigen jedoch, dass diese Löschdecken für diese Anwendung nicht sicher genug sind.

Es handelt sich dabei um folgende Produkte:

Protex Feuerlöschdecke P100,
Softcover Gloria Feuerlöschdecke G120,
Hardcover Löschdecke,
Gloria Löschbox Löschdecke,
Gloria Löschbox.


Migros ruft Feuerlöschdecken der Marken Gloria und Protex zurück. (Bild: © migros.ch)

Migros ruft Feuerlöschdecken der Marken Gloria und Protex zurück. (Bild: © migros.ch)


Die Kundinnen und Kunden können die Löschdecken in eine Migros– oder Migros-Do-It + Garden-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurück erstattet.

ACHTUNG: Folgende Brandschutzdecken sind vom Rückruf NICHT BETROFFEN:

Brandschutzdecke im Hardcover
Brandschutzdecke im Hardcover



 

Artikel von: Migros-Genossenschafts-Bund
Oberste Bilder: © migros.ch


Ihr Kommentar zu:

Migros ruft Feuerlöschdecken zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.