ANSMANN AG – 30 Jahre mobile Energie

01.07.2021 |  Von  |  Elektronik

Seit 30 Jahren steht das Familienunternehmen ANSMANN für High-End-Lösungen in der Akku-und Ladetechnik

(Assamstadt, Juni 2021) In der virtuellen Jubiläumsfeier der ANSMANN AG unter dem Motto „30 Jahre ANSMANN – 30 Jahre Wir“ ging es um den Mensch, das Miteinander, Offenheit, Engagement und Mut. Ein wachsender Würfel machte in einem Video die Runde. „Tradition und Weiterentwicklung“ sowie „Zusammenhalt und Teamspirit“ werden von dem Führungsteam und Festredner Johannes Warth, einem bekannten „Ermutiger“, betont. Mit sicherem Corona-Abstand konnte die gesamte Belegschaft, sei es im Home Office oder im Unternehmen, gemeinsam vor den Bildschirmen auf den runden Geburtstag anstoßen.

Als der Elektrotechnikingenieur Edgar Ansmann das Unternehmen 1991 gründete, bestand das Portfolio aus importierten Akkus und ersten mobilen Consumer-Geräten. Heute machen Ansmann-Akkus, Ladegeräte und Elektrokleingeräte von Taschenlampe bis Powerbank im Elektrofachhandel nur noch etwa die Hälfte des Firmenumsatzes von 56 Mio Euro im Jahr 2019 aus. Großes Thema sind hier derzeit die Digitalisierung und er Ausbau des Online-Geschäfts.

Stetig gewachsen ist der Industrielösungsbereich: ANSMANN-Antriebe und Akkusysteme sind in E-Bikes und Lastenfahrzeugen, Ladegeräte im Fahrradfachhandel, Akkusysteme in Powertools, robusten Outdoor-Beleuchtungssystemen oder medizinischen Geräten zu finden.

30 Prozent des Umsatzes des Unternehmens im Familienbesitz werden derzeit im Ausland gemacht. Weitere internationale Expansion ist laut Vorstand Markus Fürst, geplant. Ein wichtiger Zielmarkt in dem expandiert werden soll ist unter anderem die Medizintechnik. So wurde im vergangenen Jahr die ISO-13485 Zertifizierung für die Herstellung spezifischer medizintechnischer Geräte erfolgreich absolviert.

Mehr als 400 Mitarbeiter hat ANSMANN heute weltweit; rund 250 in Deutschland. Zur Gruppe gehören ein Werk in China, das vor allem Batterien und Geräte für den asiatischen Markt produziert, sowie fünf Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, Schweden, China und Hongkong. ANSMANN-Produkte sind weltweit verfügbar.

Die Vorstände Thilo Hack, Markus Fürst und Aufsichtsratsvorsitzende Ulrike Unterwandling, vereint ein klares Ziel: Nicht schnellstmögliches Wachstum um jeden Preis ist das Ziel: „Unser Unternehmen soll aus eigener Kraft, stabil, mit hochwertigen Produkten und Technologien punkten. Hierzu trägt unsere starke Ausstrahlung als technologisch hochinnovatives Familienunternehmen, unsere seit vielen Jahren durch eine enge Zusammenarbeit mit asiatischen und anderen internationalen Partnern etablierten Partnerschaften auf Augenhöhe, sowie unsere starke und langjährige Verwurzelung in unseren Kernmärkten in der Akku- und Ladetechnik ganz wesentlich bei. Und auch der Zusammenhalt als Familienunternehmen und unsere starke Verwurzelung in unserer Heimatregion sind wichtige stabilisierende Faktoren.“

Erst vor kurzem haben große Teile des ANSMANN-Führungsteams gewechselt. Thilo Hack, der seit über 10 Jahren den Bereich Industrielösungen aufgebaut hat, wurde zusammen mit Markus Fürst zum gleichberechtigten Vorstand ernannt. Mit Ulrike Unterwandling, der jüngsten Tochter des früheren Gründers übernahm wieder ein Mitglied der Gründerfamilie den Aufsichtsratsvorsitz. Hier der Link zum Unternehmen

Die Ansmann Gruppe ist in Deutschland seit mehr als 25 Jahren für besonders sichere, technisch wegweisende und dennoch preiswerte Akkulösungen für alle privaten und industriellen Anwendungsgebiete bekannt. Hierzu gehören u.a. Antriebs- und Akkukomponenten für e-Bikes, e-Rollstühle, Gartengeräte und viele weitere e-Kleinfahrzeuge und Gerätearten. Im vergangenen Jahr wurde die Palette der OEM- und Industrielösungen um ein intelligentes Bluetooth-Modul ergänzt, das eine Vielzahl interaktiver Funktionen zwischen Akku und Smartphones oder anderen professionellen Lesegeräten ermöglicht.

Firmenkontakt
Ansmann AG
Kevin Woerner
Industriestr. 10
97959 Assamstadt
+49 6294 4204-0
info@ansmann.de
https://www.ansmann.de

Pressekontakt
Comm:Motions – Text & PR
Miriam Leunissen
Schrannenstrasse 4
86150 Augsburg
+49 174 3005749
ansmann@comm-motions.com
https://www.comm-motions.com

 

Bildquelle: Comm:Motions – Text & PR


Ihr Kommentar zu:

ANSMANN AG – 30 Jahre mobile Energie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.