Ordnung im Kleiderschrank mit System

Wissen Sie genau, wo sich was in Ihrem Kleiderschrank befindet? Nein? Aber damit könnten Sie morgens nicht nur viel Zeit, sondern auch jede Menge Nerven sparen. Nutzen Sie doch Ihren Umzug oder den nächsten Kurzurlaub, um endlich wieder Ordnung in das Schrank-Chaos zu bringen! Ob Einbauschrank oder klassischer Zweitürer: Wir haben fünf Grundregeln für Sie zusammengestellt, mit denen Sie mit wenig Aufwand schnell neue Ordnung in Regale und Kleiderstrangen bringen können – und wie Sie das neue System auf Dauer etablieren.

Weiterlesen

Lässig und schön – Kleiderstangen als Aufbewahrungslösung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Geschlossene Schränke können vor allen in kleinen Räumen und Schlafzimmern dominant und wuchtig wirken. Eine Lösung sind offene Regale – aber darin kann man schlecht Kleidung aufbewahren, denn diese sollte man besser aufhängen. Eine überraschend elegante Lösung für dieses Problem sind Kleiderstangen. Man sollte sie aber entsprechend in Szene setzen und die vielen Design-Möglichkeiten optimal nutzen. Auf den ersten Blick wirkt diese Lösung wie eine Rückkehr in die erste eigene Wohnung aus Studentenzeiten. Dort hing die Kleidung mehr oder weniger sortiert auf Bügeln in verschiedenen Farben und nach kurzer Zeit hatte sich schon ein chaotischer Textilhaufen auf dem Boden gebildet, den man dann wieder auf die Stange gequetscht hat. Das muss aber nicht so sein. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie eine Kleiderstange zum stylishen, aufgeräumten Highlight wird.

Weiterlesen

Schwebende Kleiderstangen anstelle eines Kleiderschranks

Kleiderstangen, die frei im Raum platziert werden können, sind vor allem aus Hollywood-Filmen bekannt. Amerikaner ersetzen in geräumigen Lofts klobige Schränke gern durch diese Alternative, die nicht nur schick aussieht, sondern die Kleidungsstücke als räumliches Accessoire nutzt. Auch bei den Kleiderstangen gibt es viele Unterschiede, auf die man achten sollte, damit sie perfekt zum Interieur passen.

Weiterlesen

Neue Schrankordnung zur dunklen Jahreszeit

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Herbstzeit naht und die Tage werden kürzer und kühler. Den Saisonwechsel sieht und spürt man in der Natur und es erfordert einen Kleidungsaustausch in Ihrem Kleiderschrank: Sommerkleidung macht den wärmeren Sachen Platz. Einiges wird vom Speicher geholt, das eine oder andere Kleidungsstück neu gekauft. Hier stellt sich dann aber gleich die Frage, wie die Durchsicht ohne Stress gelingt. Übersicht und Freiräume tun neben der Kleidung auch dem Schrank gut. Schon kleine praktische Tipps helfen, beim Öffnen des Schranks einen guten Überblick zu haben und zu einem sehenswerten Ergebnis zu gelangen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});