Zwei starke Partner: Veganz und Bakerman gehen Markenkooperation ein

30.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin/ Gronau (ots) – Fast 1,8 Millionen Menschen in Deutschland ernähren sich vegan. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Die Zahl wächst allerdings stetig. Ein großes Potenzial sehen Veganz und Bakerman im Snackbereich der Bake-off Station. Im Rahmen einer Markenkooperation zwischen den beiden Unternehmen sollen innovative, vegane Snacks, die schnell to go zu genießen sind, produziert werden. Mit Veganz hat Bakerman einen Partner gefunden, der das richtige Know-how mitbringt und bereits eine renommierte Marke im B2C-Sektor ist.

Jeder hat seine Vorlieben. Ganz gleich, ob vegane Süßwaren oder Snacks, pflanzliche Proteine, Fleisch- und Käsealternativen oder Pizza; Der Markt ist schnelllebig, Konsumenten werden wählerischer und ernähren sich viel bewusster.

Gerade die Wünsche im veganen Bereich steigen. Was früher eher belächelt wurde, ist heute eine Lebenseinstellung. Egal ob Veganer, Vegetarier oder Flexitarier – Fleisch- und Käsealternativen sowie andere vegane Produkte werden unaufhörlich attraktiver.

„Mittlerweile finden sich immer mehr vegetarische und vegane Produkte im Sortiment in jedem Supermarkt und Discounter. Nur ein Bereich ist noch mager bestückt: Die Backwarenwelt! Dabei gibt es eine große Palette an Möglichkeiten, um diesen Bereich auch für Veganer attraktiver zu gestalten“, so Heiko Thees, Inhaber von Bakerman.

„Wir verfolgen genau ein Ziel: Die Welt mit unseren veganen Produkten ein Stückchen besser zu machen. Dieses Ziel teilen wir mit Bakerman und freuen uns sehr, auch zukünftig innerhalb der Backwarenwelt gemeinsam ein Zeichen zu setzen,“ betont Jan Bredack, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Veganz Group AG.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie HIER.

Über Veganz

Veganz – Gut für dich, besser für alle – ist die Marke für pflanzliche Lebensmittel. 2011 in Berlin gegründet, wurde das Unternehmen als erste vegane Supermarktkette Europas bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie schaffte es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ernährungstrend am Markt zu etablieren. Seit 2018 unter der Eigenmarke Veganz im Handel vertreten, sind inzwischen die aktuell 120 Produkte der Marke Veganz international in 28 Ländern in über 18.000 Märkten des Lebensmitteleinzelhandels und des Discounts erhältlich. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit Rewe, Edeka, dm, Rossmann, Lidl, Aldi, Globus, Kaufland, Müller, Spar Österreich und Slowenien, Sonae MC in Portugal, Planet Organic und Wholefoods in Großbritannien sowie Coop in der Schweiz zusammen. Zudem wird das Veganz-Produktportfolio kontinuierlich um qualitativ hochwertige, innovative Artikel erweitert sowie die nachhaltige Wertschöpfungskette stetig verbessert.

Über Bakerman

Bakerman wurde 2007 in Gronau gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Die damit einhergehenden kurzen Entscheidungswege, kombiniert mit der hohen Fachkompetenz, haben das Unternehmen innerhalb von 14 Jahren zu einem der Innovationstreiber und Trendsetter der Branche gemacht. Heute erzielt Bakerman mit insgesamt 50 Mitarbeitern am Standort Gronau einen Umsatz von 100 Millionen Euro. Bakerman beteiligt sich seit 2020 an dem Unternehmen Colucci Pizza und mehr und hat somit seine Produktionskompetenz erweitert. Als Spezialist für Qualitätsbackwaren im süßen wie auch herzhaften Bereich, bietet das Unternehmen, neben den Klassikern vor allem innovative Produkte mit handwerklicher Anmutung aus hochmodernen Produktionsanlagen und ist Bio, MSC sowie IFS „higher level“ zertifiziert. Seit 2020 runden Snacks mit vegetarischen Fleischalternativen das Sortiment von Bakerman ab. Dank der Kompetenz qualifizierter Bäckermeister im Entwicklungsteam, kann Bakerman neue Trendprodukte vorstellen und auf individuelle Kundenwünsche schnellstens eingehen. Zur Geschäftsleitung gehören heute Heiko Thees (Inhaber), Marcel Krug (Geschäftsführer), Friedhelm Leuders (Prokurist), Falk Löffler (Prokurist) und Wilhelm Voss (Prokurist).

Pressekontakt:

Medienkontakt: Kim Julia Matthies | presse@veganz.de | +49 30 2936378 108

Original-Content von: Veganz Group AG übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Zwei starke Partner: Veganz und Bakerman gehen Markenkooperation ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.