Umzug als Firmenprojekt: Mit dem Unternehmen in der Schweiz umziehen

29.04.2015 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Umzug als Firmenprojekt: Mit dem Unternehmen in der Schweiz umziehen
Jetzt bewerten!

Steht der Umzug einer Firma innerhalb der Schweiz an, ist für die reibungslose Umzugsabwicklung ein kompetenter Partner gefragt. Diverse Umzugsfirmen des Landes sind sehr erfahren in der Abwicklung von Büro- und Geschäftsumzügen.

Meistens beginnt die Zusammenarbeit mit dem Ausfüllen der Checkliste für den geplanten Umzug. Auf dieser werden sämtliche Anforderungen an den Firmenumzug in der Schweiz aufgelistet. So wird nichts übersehen und es bleibt nichts zurück, was die Arbeitsabläufe am neuen Standort gefährden könnte.

Das muss ein zuverlässiges Zügelunternehmen leisten

Ein umsichtiger Umzugsberater, der die Planung koordiniert, sowie ein motiviertes Team sind in der Lage, Geschäftsumzüge zur vollen Zufriedenheit ihrer Kunden durchzuführen. Ausser kräftig zupackenden Umzugshelfern stellt ein erstklassiges Zügelunternehmen auch alle Materialien zur Verfügung, die beim Umzug einer Firma benötigt werden. Sie übernimmt auch die Demontage von Maschinen und Einrichtungsgegenständen sowie das Verpacken des gesamten Firmeninventars. Ein Unternehmen beispielsweise von Winterthur nach Zürich umzusiedeln, kommt einem logistischen Kunststück gleich und erfordert nicht selten auch schwierige Schwertransporte.

Auf der Homepage einer Zügelfirma wird meist der gesamte Leistungskatalog dargestellt. Die Vielfalt der Dienstleistungen, die Referenzen und die Kalkulation entscheiden schlussendlich darüber, welches Unternehmen mit dem Umzug betraut wird. Schnelligkeit, Service und ein pfleglicher Umgang mit dem Firmeninventar stehen bei einem Geschäftsumzug ganz oben auf der Wunschliste der Kunden. Auch kurzfristig Termine für kleinere Büroumzüge zu finden, wünschen sich viele, die den Umzug so rasch wie möglich hinter sich bringen wollen.

Firmenumzug planen und durchführen

Selbst ein relativ unaufwendiger Büroumzug erfordert eine gründliche Planung. Akten, Möbel, Büromaschinen, Computer, Lampen und vieles mehr müssen ein- und ausgepackt werden. Eine Halteverbotszone ist ebenfalls einzurichten. Ausserdem spielt bei Firmenumzügen immer der Zeitfaktor eine grosse Rolle und verlangt nach einem effektiven Timing für die einzelnen Phasen beim Zügeln.

Mit einem erfahrenen Umzugspartner lassen sich die besten Lösungen entwickeln und ein exakter Zeitplan abstimmen. Firmeninterne Umzugshelfer können abgestellt und mit bestimmten Vorarbeiten betraut werden. Viele Aufgaben lassen sich aber auch an die Zügelfirma delegieren, damit nur geringe Ausfallzeiten und kaum zusätzliche finanzielle Belastungen entstehen. Weiträumige Büros, Werkstätten und Lager voller Waren, Jahrgänge von Akten und sowie eine Vielzahl von Mobiliar stellen selbst eine auf Geschäftsumzüge spezialisierte Umzugsfirma vor Herausforderungen.

Doch mit der entsprechenden Kernkompetenz und einem qualifizierten Team gelingt ein reibungsloser Umzug in die neue Räumlichkeiten. Dort wird nach Vorgaben alles präzise wieder aufgebaut und eingeräumt, um eine rasche Wiederaufnahme der Arbeit zu gewährleisten.



Damit der Umzug so wie gewünscht klappt, findet ein Geschäftsumzug in der Schweiz recht oft über das Wochenende statt. Dann können die Mitarbeiter beispielsweise am Freitag ihr altes Büro in Winterthur verlassen und sich eventuell bereits am Montag an ihrem neuen Arbeitsplatz in Zürich akklimatisieren.

 

Oberstes Bild: © StockLite – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Umzug als Firmenprojekt: Mit dem Unternehmen in der Schweiz umziehen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.