Unterschiedliche Besen sorgen für perfekte Sauberkeit im Haushalt

06.11.2014 |  Von  |  Reinigung

Geschätzte Lesezeit: 5 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Eigentlich gehört ja Fegen zu den klassischen Hausarbeiten. Das steht ausser Frage, doch benötigt man dazu tatsächlich noch Besen? Und wenn ja, wie viele und aus welchem Material? Im Zeitalter von Staubsauger und Robotersauger lässt sich dies gar nicht so einfach beantworten. Meist geht es dabei auch um persönliche Vorlieben und natürlich die Art des Bodens.

Im Haushalt gelten Besen als Gebrauchsgegenstand, um Schmutz zusammenzufegen und vor allem auch den Aussenbereich entsprechend zu kehren. Darin liegt auch ihre Stärke, denn sie beseitigen schnell und effizient groben Schmutz und von draussen hereingetragenen Schmutz. Doch welcher taugt für welche Anwendung und wie bewahre ich einen Besen richtig auf?

Materialfrage richtet sich nach Reinigungsanspruch

Besen finden Sie im gut sortierten Haushaltswarengeschäft in unterschiedlichsten Variationen. Es gibt Modelle mit Tierhaaren, Naturfasern oder Synthetikborsten. Je nachdem, welchen Boden Sie im Haushalt haben, sollten Sie sich für das jeweilige Material entscheiden. Geht es darum, Tierhaare von glatten Böden zu entfernen, eignet sich ein Gummibesen, den Sie auch bei Friseuren in der Anwendung finden. Damit lassen sich keine Flächen und festsitzende Haare auf Teppichen perfekt entfernen.

Für Fliesenböden und Räume mit vielen Ecken sollten Sie einen Rosshaarbesen oder einen Besen mit Schaumstoffrücken verwenden. Wenn Sie in Ihrem Zuhause hohe Wände oder aber Zimmer mit Dachschrägen haben, geht es nicht nur um eine gemütliche Einrichtung, sondern auch darum, die hohen Ecken und Kanten der Wände perfekt zu reinigen. Dafür eignet sich ein Besen mit Teleskopstiel und Dreiecksborsten.

Die rasche Reinigung zwischendurch

Mit einem Besen können Sie Ihren Haushalt einfach rasch und auch noch am Abend oder in der Nacht perfekt reinigen. Etwa wenn Ihnen ein Glas auf den Boden fällt und zerbricht. Denn Staubsauger dürfen meist um diese Uhrzeit nicht mehr in Betrieb genommen werden, die Scherben müssen aber vom Boden entfernt werden. Ein den Ansprüchen gerecht werdender Besen gehört einfach zum Standardequipment im Haushalt. Denn damit können Sie nicht nur Flächen, sondern auch Stufen oder Rinnsteine gut reinigen. Im Bedarfsfall eignen sie sich sogar, bei leichtem Schneetreiben die dünne Decke schnell zu entfernen.

 

Oberstes Bild: © Robert Kneschke – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Unterschiedliche Besen sorgen für perfekte Sauberkeit im Haushalt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.