24 April 2014

Wer sich gepflegt kleiden möchte, sollte auf die Bügeltechnik Wert legen!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nach dem Waschen und Trocknen der Kleidung gehört das Bügeln in der Regel zu den finalisierenden Schritten, um die Bekleidung "schrankfertig" zu machen. Benötigt werden hierzu natürlich ein Bügelgerät und eine entsprechende Bügelunterlage. Der überwiegende Teil der Selbstversorger bei diesem Vorhaben bedient sich dabei eines elektrischen Bügeleisens und eines wegfaltbaren Bügeltisches mit Bügelauflage. Das war historisch nicht immer so. Aber unseren Vorfahren war die Wäschepflege deshalb nicht unwichtig. Wie Museen und antike Haushaltsgeräte eindrucksvoll beweisen, waren unsere Urahnen sogar sehr um ihre Wäschepflege bemüht. Waschmaschinen gab es damals gar nicht und die Bügelhilfen von früher sahen oftmals etwas abenteuerlich aus. Eiserne Bügelgeräte waren recht schwer und wirkten klobig. Ein Hohlraum im Inneren diente der Aufnahme glühender Kohlen und sorgte für eine Erhitzung der Bügelfläche unten am Gerät. Als Bügeltisch musste der Stubentisch herhalten; wer es sich leisten konnte, hatte damals aber einen Bügelraum und beschäftigte Büglerinnen und Waschfrauen.

Weiterlesen

Brotbackautomaten – frisches Brot, so lecker wie vom Bäcker

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das frische und am besten noch dampfend warme Brot ist für viele Menschen ein unverzichtbarer Bestandteil des gelungenen Frühstücks. Gehören Sie auch zu diesen Menschen, haben jedoch keine Zeit, jeden Morgen zum Bäcker zu gehen? Bereiten Sie Nahrungsmittel gerne selber zu? Wenn Sie zweimal mit "Ja" geantwortet haben, ist ein Brotbackautomat die richtige Wahl für Sie. Die Geräte sind inzwischen so ausgereift, handlich und vielseitig, dass Sie gewissermassen Ihre eigene Profi-Bäckerei bequem in der Küchenzeile unterbringen können. Hier finden Sie die Antworten auf alle wichtigen Fragen über diese wirklich praktischen und nützlichen Küchengeräte.

Weiterlesen

Babynahrung: Die richtigen Bausteine fürs Leben, sorgsam und sicher zubereitet

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Babynahrung ist ein lebenswichtiges Versorgungsprodukt für Ihr Baby. Dabei ist es nicht mehr besonders erheblich, ob die Mutter den Säugling stillen kann, abgepumpte Brustmilch verwendet oder mit Muttermilchersatzstoffen eine babygerechte Nahrung zusammengestellt wird.

Aus kinderpsychologischer Perspektive haben Mutterbrust und Muttermilch natürlich den höchsten Stellenwert in der Stillzeit. Doch nicht alle Mütter können stillen und nicht alle Babys möchten Muttermilch. In der Schweiz erhältliche Babynahrung gehört zu den sichersten Industrieprodukten, auch das gesamte Zubehör zum berühmten "Fläschchen Geben" ist auf weltweit höchstem Standard. Ein wenig an passenden Geräten zugekauft, und schon klappt das wunderbar mit der Versorgung des Babys.

Weiterlesen

Babyausrüstung - Zweckmässiges und Nützliches für die Eltern von Babys

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Es gehört sicherlich zu den schönsten Phasen des Menschseins, den eigenen Nachwuchs heranwachsen und gedeihen zu sehen. In die Elternrolle selbst hineinwachsen, dazu verbleibt den Eltern aber oft nicht die Zeit. Ein Schnelllernverfahren löst das andere ab und ständig geht es dabei um das Baby. Dem Wohlergehen und der Gesundheit des Kindes zuliebe sind Eltern meist bereit, selbst Opfer zu bringen. Die eigene Zeitgestaltung wird von den Bedürfnissen des kleinen Menschen stark beeinflusst. Beratend setzen sich Elternverbände in Szene und auch Kinderärzte und erfahrene Eltern haben immer gerne Tipps und Informationen parat. Eine gewisse Ausstattung des Wohnbereiches und Kinderzimmers ist nötig und dient dem Wohlergehen Ihres Babys. Bei diesen Ausstattungskomponenten handelt es sich in der Regel um Gegenstände, welche zur Babypflege und Kontrolle des gesundheitlichen Zustandes nötig sind oder nötig werden können.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});