Wie aus dem Coffee-Shop: EQ.3 komplettiert Portfolio bei Siemens

18.10.2017 |  Von  |  Küchengeräte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wie aus dem Coffee-Shop: EQ.3 komplettiert Portfolio bei Siemens
Jetzt bewerten!

Das Leben ist zu kurz, um mittelmässigen Kaffee zu trinken. Für alle, die sich den Traum vom Coffeeshop-Feeling in den eigenen vier Wänden erfüllen möchten, hat Siemens jetzt einen beachtenswerten Neuzugang.

Mit dem EQ.3 Kaffeevollautomaten ergänzt die Marke die hoch gelobte EQ-Reihe um ein Einstiegsmodell: Kompakt und wertig im Design, geradlinig in der Bedienung und in Fragen der Espresso-Qualität auf kompromisslos hohem Niveau.

Der Name „EQ“ ist Programm. Denn die Abkürzung steht – analog zum Intelligenzquotienten „IQ“ – für intelligente Espresso-Qualität. Das technologisch ausgeklügelte System ist in allen Punkten darauf ausgerichtet, automatisch einen nach handwerklichen Massstäben perfekten Espresso herzustellen. Diesem hohen Anspruch ist auch das neue Einstiegsmodell EQ.3 verpflichtet.

Sein Herzstück bildet das sensoFlow System – einem energieeffizienten Hightech-Durchlauferhitzer. Von Sensoren gesteuert, die über den gesamten Brühvorgang hinweg die Idealtemperatur von 90 bis 95 Grad Celsius sicherstellen, wird so die zentrale Bedingung für exzellenten Espresso sichergestellt.

Unterstützt wird das System dabei zusätzlich durch ein robustes Keramik-Mahlwerk und eine hochwertige Brüheinheit, die das Kaffeepulver perfekt verpresst und mit 15 bar Druck brüht. Das ideal aufeinander abgestimmte Zusammenspiel aller Komponenten ermöglicht so optimales Espresso-Aroma.



Der einfache Weg zum Kaffee-Genuss führt über coffeeDirect

Um das persönliche Lieblingsgetränk geniessen zu können, genügt es, mit dem Finger auf das coffeeDirect Touch-Display zu tippen: Einmal, um gegebenenfalls die Stärke zu verändern, und ein zweites Mal, um über die beleuchteten Sensortasten das Getränk zu wählen.

Schon fliesst der Kaffee – zum Abschluss gekrönt von einer schönen Crema. Umständliche Bedienmechanismen? Gehören dank des EQ.3 der Vergangenheit an. So bleibt mehr Zeit für vollendeten Kaffeegenuss.

Schaumhaft leicht

Ebenso unkompliziert ist das neu entwickelte Milchsystem, das per oneTouch Funktion Kaffeespezialitäten mit Milch herstellt: Hierfür einfach Tasse oder Glas mit der gewünschten Milchmenge füllen und auf das Tassenpodest stellen.

Die Milchdüse in die Milch hinunterschieben und die gewünschte Kaffee-Milch-Spezialität mit einem Knopfdruck auswählen. Schon entsteht feinporiger Milchschaum direkt in der Tasse oder im Glas.

Dem folgt automatisch die jeweils ideale Kaffeemenge. Fertig ist ein Cappuccino oder Latte Macchiato nach allen Regeln der Kaffeekunst.

Neues Design für eine junge Zielgruppe

Kompakte Formen, die sich harmonisch ins optische Bild der heimischen Küche integrieren, stehen nicht nur bei designinteressierten Käufern hoch im Kurs. Auch hier kann der EQ.3 punkten – mit seiner symmetrisch strukturierten Front, je nach Ausstattungsvariante mit hochwertigen Edelstahlelementen sowie dem mittigen Kaffeeauslauf mit glänzendem Finish.

Für die Wartung lässt sich die gesamte Vorderseite wie eine Tür öffnen. Das erleichtert Reinigung und Service. Der integrierte Tassenwärmer komplettiert das Komfortpaket: Der EQ.3 hat damit alles an Bord, was der perfekte Kaffeevollautomat haben muss.



 

Quelle: BSH Hausgeräte
Artikelbilder: BSH Hausgeräte

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wie aus dem Coffee-Shop: EQ.3 komplettiert Portfolio bei Siemens

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.