Rezept-Tipp fürs Lagerfeuer: Brezen-Stockbrot

31.08.2015 |  Von  |  Kochen / Backen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rezept-Tipp fürs Lagerfeuer: Brezen-Stockbrot
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Der ideale und schnellste Tipp für das nächste Lagerfeuer! Der Teig ist in weniger als 1 Minute fertig – garantiert!

Einfacher könnt ihr Stockbrot nicht herstellen.

Und das Beste daran: Die Finger bleiben auch sauber – versprochen! 🙂

Zutaten:

  • 1 Packung Tiefkühlbrezen
  • Holzstöcke 

Mit Tiefkühlbrezeln zum schnellen Stockbrotteig. (Bild: © Nils Z - shutterstock.com)

Mit Tiefkühlbrezen zum schnellen Stockbrotteig. (Bild: © Nils Z – shutterstock.com)


Zubereitung:

Die Tiefkühlbrezen aus der Packung holen und auf einem Backpapier auftauen lassen.

Danach die Breze vorsichtig auftrennen und um den Stock wickeln.

Über dem Feuer langsam backen.

Eine tolle Alternative, wenn man spontan zum Grillen eingeladen ist und keine Zeit mehr hat um einen Hefeteig herzustellen.

Der Geschmack durch die Lauge ist sehr sehr lecker. Die Kinder lieben dieses Brezen-Stockbrot. Es schmeckt sehr gut mit Kräuterbutter! Probiert es unbedingt mal aus!

 

Oberstes Bild: © Ramona Heim – shutterstock.com

Über Diana Schneider

Weil arbeiten Spass machen soll, haben wir - Diana Schneider & Nicola Dordic-Legène - unsere Leidenschaft zum (Neben-)Beruf gemacht und organisieren gemeinsam tolle Kindergeburtstage und Mottopartys.
Hier wären wir bei unserer zweiten gemeinsamen Leidenschaft, dem Backen. Feiern und Essen gehören einfach zusammen.

In unserem Blog BackGAUDI wollen wir Euch leckere Backezepte von pikant bis süss verraten und Euch den einen oder anderen Tipp rund um die Partyplanung verraten.


Ihr Kommentar zu:

Rezept-Tipp fürs Lagerfeuer: Brezen-Stockbrot

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.