Clevere Helfer für die spontane Reinigung

10.05.2016 |  Von  |  Reinigung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Clevere Helfer für die spontane Reinigung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Statt wöchentliches „Grossreinemachen“ ist in vielen Haushalten zunehmend die spontane Reinigung zwischendurch angesagt. Wenn es um die schnelle Reinigung mit Handstaubsaugern geht, sind die kabellosen Ergorapido 2in1 und UltraPower von Electrolux mit leistungsstarken Lithium-Akkus erste Wahl.

Gerade im Alltag erweisen sie sich als praktischer Helfer. Federleicht und ohne Kabel lassen sich damit Böden, Möbel oder auch verwinkelte Ecken schnell und gründlich reinigen.

Ergorapido 2in1 – kabellos und flexibel

Electrolux Ergorapido 2in1 muss nicht versteckt werden, denn sein formschönes Design kann sich auch freistehend in der Ladestation im Wohnraum sehen lassen. Und da er kabellos ist, steht er bei Bedarf mit einem Handgriff zur Verfügung. Der Facettenreichtum des Ergorapido 2in1 steckt schon im Namen: „2in1“ bedeutet nicht nur Hand- und Bodenstaubsauger in einem Gerät. Es steht auch für kabellose Freiheit und saubere Ergebnisse, für ansprechendes Design – für ein Staubsaugen der neusten Generation, das Frauen wie Männer gleichermassen anspricht.


Ergorapido

Ergorapido


Seine ausgeklügelte Brushrollcean-Technologie reinigt die Bürste mit einem leichten Fusstipper und erspart so das lästige und unangenehme Reinigen per Hand. Die extrem leistungsstarken Lithium-Power-Akkus in Verbindung mit der motorbetriebenen, besonders wendigen Bodendüse inkl. LED-Beleuchtung sorgen für eine sehr gute Staubaufnahme. Und das mit einer Laufzeit von bis zu 35 Minuten.

UltraPower – kabelloser Helfer mit Extra-Power

Ultrapower findet jeden Schmutzpartikel, sogar in der engsten Ecke dank der extrem flexiblen Düse mit LED-Licht. Er ist hervorragend in der Handhabung und einfach zu manövrieren. Der stärkste Besenakkusauger von Electrolux mit 25.2 V Lithium Power bietet eine einzigartige Kombination von kraftvoller Saugleistung und sehr langer Laufzeit. Mit einer einzigen Stromladung reinigt der Sauger-Kraftprotz bis zu 60 Minuten und eignet sich für die tägliche intensive Grundreinigung.


Links: Ergorapido 2in1; rechts: Ergorapido Handakkusauger

Links: Ergorapido 2in1; rechts: Ergorapido Handakkusauger


Dank der Brushrollcean-Technologie lassen sich per Fusstipper lästige Haare und Fasern aus der rotierenden Bodendüse leicht und komfortabel entfernen und dann vollständig aufsaugen.

UltraPower ist das perfekte Gerät für die wirkungsvolle Reinigung auch für grosse Flächen und mit dem wechselbaren Zweit-Akku (als Sonderzubehör erhältlich) noch flexibler einsetzbar. Ob Teppich oder Hartboden, das blitzblanke Resultat überzeugt.

Bei Pausen während der Reinigung stellt man den Ergorapido 2in1 oder UltraPower einfach freistehend ab – das ist kabellose Freiheit auf höchstem Niveau!



Produkte testen mit „Geld-zurück-Garantie“

Ob ein neues Produkt wirklich vollständig überzeugt, entscheidet sich häufig erst nach dem Kauf. Genau hier setzt die Aktion „Geld-zurück-Garantie“ von Electrolux an. Nach dem Kauf eines Ergorapido 2in1 oder UltraPower Modells besteht die Möglichkeit, das Produkt 30 Tage zu testen und bei Nichtgefallen wieder zurück zu geben.

 

Artikel von: Yehsabet Kilchör, Public Relations
Artikelbilder: © Electrolux

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Clevere Helfer für die spontane Reinigung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.