Hansgrohe: Innovative sBox sorgt für perfekte Ordnung im Spülenbereich

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hansgrohe: Innovative sBox sorgt für perfekte Ordnung im Spülenbereich
Jetzt bewerten!

Aus vielen Jahren Erfahrung und Know-how im Bereich Küchenarmaturen weiss hansgrohe, was den Spülenbereich zu einem gut funktionierenden Küchen-Mittelpunkt macht. Als „heimliche Heldin“ künftiger Küchen stellt hansgrohe die innovative sBox vor: Ein optisch unscheinbarer flacher Kasten, der im Schrank unter der Küchenspüle mit den Schläuchen der Auszieharmatur aufräumt.

Bei der Produktentwicklung orientiert sich hansgrohe an den Bedürfnissen des Marktes und den alltäglichen Anforderungen bei der Küchenarbeit. Marktrecherchen und Gespräche mit Küchenplanern und Endkunden ergaben, dass gherkömmliche Schlauchgewichte häufig im Unterschrank hängen bleiben und zudem recht laut sind. Mit der sBox bietet hansgrohe nun eine clevere Lösung für Ordnung und Funktionssicherheit im Spülenschank.



Unscheinbare Helferin im Küchenalltag

Die neue hansgrohe sBox verstaut den Schlauch der Auszieharmatur in einem flachen, für Standard-Unterschrankmöbel ausgelegten Gehäuse. Das schützt ihn nicht nur vor Kollisionen etwa mit Schubladen oder Abfallsystemen, sondern sorgt auch für bequemes, leises Arbeiten. Die 3 Zentimeter flache, 16 Zentimeter breite und 52 Zentimeter hohe Box passt in alle Unterschränke ab 74 Zentimetern Korpushöhe. Eine optionale Ausgleichschiene ermöglicht den Einsatz in tieferen Schränken. Die clevere Box führt die Schläuche der Auszieharmatur über ein rundes Schlauchgewicht. Beim Ausziehen der Armatur laufen die Schläuche sauber, leicht und leise im Gehäuse, ohne mit der Inneneinrichtung des Unterschranks, etwa Mülltrennsystemen oder Schubladen, zu kollidieren. Ebenso leise und leichtgängig zieht das Gewicht die Schläuche nach der Nutzung wieder in die hansgrohe sBox zurück. Zudem ermöglicht die hansgrohe sBox den Einsatz eines längeren Auszugschlauches mit einem bis zu 76 Zentimeter weiten Aktionsradius an der Spüle. So lassen sich zum Beispiel Töpfe, Vasen oder Eimer bequem ausserhalb des Spülbeckens befüllen.





Flexible und vielseitige Montage

Die Befestigungselemente für die hansgrohe sBox sind flexibel positionierbar. Sie ermöglichen die Fixierung an Unterboden, Seitenwange oder der unteren oder oberen Korpusblende. So lässt sich die hansgrohe sBox je nach Situation im Unterschrank gerade, an nur drei Punkten um 90 Grad in den Schrank gedreht oder auch um bis zu 20 Grad gekippt, installieren.

hansgrohe ist im internationalen Verbund der Hansgrohe Group die Premium-Marke für Brausen, Duschsysteme, Bad- und Küchenarmaturen und Küchenspülen. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten gestaltet hansgrohe den Fluss des Wassers in Küche und Bad. Denn hier verbringen die Menschen Zeit, die ihnen besonders wichtig ist – und erleben wertvolle Momente mit Wasser. Für diese Momente entwickelt hansgrohe zukunftsweisende Lösungen, die herausragendes Design, langlebige Qualität und intelligente Funktionen für höchsten Bedienkomfort vereinen. hansgrohe macht Wasser zu einem grossartigen Erlebnis.

 

Quelle: CONZEPT-B
Bildquelle: CONZEPT-B

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hansgrohe: Innovative sBox sorgt für perfekte Ordnung im Spülenbereich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.