Legales und sicheres Drohnenfliegen – mit der neuen Drohnen-App des TCS

12.06.2019 |  Von  |  Elektronik, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Legales und sicheres Drohnenfliegen – mit der neuen Drohnen-App des TCS
Jetzt bewerten!

Der Bund schätzt die Zahl der in den vergangenen Jahren verkauften Drohnen in der Schweiz auf über 100’000. Doch Drohnen sind nicht nur beliebt, sondern können auch ein Risiko darstellen.

Die neue Drohnen-App des TCS schafft hier Abhilfe.

In regelmässigen Abständen vermeldet Skyguide beinahe Zusammenstösse zwischen Drohnen und Flugzeugen. Der TCS, der sich seit bald 2 Jahren dank seinen Drohnenkursen für einen sicheren Umgang mit den beliebten Fluggeräten stark macht, hat jetzt eine eigene App lanciert, welche den Piloten klar aufzeigt, wo und unter welchen Bedingungen im schweizerischen Luftraum geflogen werden kann.

TCS-Drohnen-App sorgt für mehr Sicherheit

Speziell für den schweizerischen Luftraum und die darin geltenden Vorschriften entwickelt, zeigt die TCS-Drohnen-App dem Benutzer übersichtlich und einfach alle für den geplanten Flug notwendigen Informationen. In der TCS-Drohnen-App sind auch kantonale und kommunale Luftraumbeschränkungen angezeigt und eingebunden. Wie für Beiträge auf Wikipedia können Kontributoren kantonale Luftraumbeschränkungen hinzufügen. Diese werden jedoch von übergeordneter Stelle validiert und bestätigt, bevor sie auf der TCS-Drohnen-App erscheinen.

Tagesaktuelle Darstellung der Flugverbotszonen und Luftraumbeschränkungen

Die TCS-Drohnen-App ist die einzige App auf dem Markt, welche aktuelle NOTAM (Notice to Airmen) Informationen in ihrer Flugkarte tagesaktuell darstellt. Dadurch vergrössert sich das Fluggebiet für den Drohnenpiloten, da nur aktive Beschränkungen angezeigt werden und gleichzeitig wird dadurch die Sicherheit für den Drohnenpiloten selbst und andere Piloten der bemannten Luftfahrt erhöht.

Die TCS-Drohnen-App kostet einmalig CHF 5.00 und kann ab sofort über den App Store oder Google Play heruntergeladen werden.

Alle Funktionalitäten der TCS-Drohnen-App auf einen Blick

• Einbindung sämtlicher in der Schweiz geltenden Luftraumbeschränkungen
• Darstellung von zeitlich begrenzten Luftraumbeschränkungen
• Laufende Aktualisierung von kantonalen und kommunalen Luftraumbeschränkungen
• Übersichtliche und einfache Darstellung inkl. Schnittansicht (laterale und vertikale Grenzen)
• 48 Stunden Prognose von Luftraumbeschränkungen
• Flugplanung
• Flugbuch
• Tipps und Tricks
• Verhaltensregeln für Drohnenpiloten
• Tutorial

 

Quelle: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero – TCS
Titelbild: obs/Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero – TCS

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Legales und sicheres Drohnenfliegen – mit der neuen Drohnen-App des TCS

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.