Neuauflage der Mountainbikes woom OFF und woom OFF AIR

Die zweite Generation der superleichten und kindgerechten Mountainbikes woom OFF und woom OFF AIR kommt mit optimierten Komponenten und der spektakulären Farbvariante „terra coppa“ – einem matten Kupferton – neu auf den Markt.

Innovation ist für den Kinder- und Jugendfahrradhersteller aus Klosterneuburg bei Wien Teil der Unternehmensphilosophie. „Wir arbeiten ständig daran, besser zu werden“, sagt woom CEO Mathias Ihlenfeld. „Mit der zweiten Generation unserer Mountainbikes haben wir die Ergonomie verbessert und noch grössere Rücksicht auf die körperlichen Veränderungen während des Wachstums der Kinder genommen.“

Eine der wesentlichen Weiterentwicklungen ist die Verjüngung der Lenkerenden. Lisa Ribarich – Produktmanagerin und verantwortlich für die Entwicklung der zweiten Generation der woom Mountainbikes – erklärt: „Dadurch können wir Griffe mit einem kleineren Durchmesser montieren, was sowohl den Fahrkomfort als auch den Fahrspass für Kinder und Jugendliche erhöht. Auf dem Markt sind diese kinderspezifischen Mountainbike-Griffe einzigartig.“

Grössere Bremsscheiben sorgen bei der Neuauflage für eine bessere Bremsleistung, ein von woom entwickelter Kettenstrebenschutz schützt vor Lackschäden durch Kettenschläge, und die Federgabel des woom OFF AIR hat einen sportlicheren Look bekommen. Lenker, Griffe und Sättel unterscheiden sich ausserdem je nach Rahmengrösse. So gibt es drei verschiedene Sättel für die 20-, 24-, und 26-Zoll-Versionen. Sie sind an den Beckenknochen der Kinder im jeweiligen Alter angepasst und überzeugen durch MTB-spezifisches Design und robuste Seitenverstärkungen.

AngebotBestseller Nr. 1
FISCHER Erwachsene Fahrradhelm, Radhelm, Cityhelm, Mountainbike-Helm Urban Montis, S/M, 52-59cm, blau gelb, mit beleuchtetem Innenring-System
  • SICHER: Optimale Passform durch verstellbares Innenring-System , Größe S/M (Kopfmaß: 54-59 cm)
  • SCHUTZ: Der Fahrradhelm hat eine hochfeste stabile EPS-Innenschale, die einen Aufprall absorbiert und somit den Kopf schützt
  • KOMFORT: Der Fahrradhelm ist kinderleicht einstellbar und verfügt über eine sehr gute Belüftung durch 16 große Lufteinlässe mit Insektengitter
  • SICHTBARKEIT: Das im Helm integrierte Rückleuchte verfügt über 3 Leuchtfunktionen und in die Helmgurte eingewebte Reflexstreifen sorgen für optimale Sichtbarkeit bei Dunkelheit
  • KINDERLEICHT: Das verstellbare Innenring-System lässt sich schnell und leicht anpassen und erhöht so den Tragekomfort.
AngebotBestseller Nr. 2
ABUS Kinderhelm Smiley 3.0 - Fahrradhelm mit tiefer Passform, kindergerechten Designs & Platz für einen Zopf - für Mädchen und Jungs - Pink mit Schmetterlings-Muster, Größe M
  • STABIL & SICHER: stoßabsorbierender Hartschaum eingeschäumt in eine schlagfeste Außenschale - das In-Mold Verfahren schafft eine dauerhafte Verbindung für einen robusten Helm
  • TIEFE PASSFORM: Fahrradhelm für Kinder mit einem guten Schutz des Nacken- und Schläfenbereichs sowie einer schirmartigen Vorderkante zum Schutz des Gesichts
  • GRÖẞENEINSTELLUNG: Verstellrad für einen guten Sitz - durch Drehen am Verstellrad passt sich der kopfumschließende Ring im Helminneren dem Kopfumfang an
  • FÜR ZOPTFRÄGER*INNEN: höhenverstellbares Verstellsystem am Hinterkopf kann genügend Platz für einen Zopf schaffen - ideal für Kinder mit langen Haaren
  • SICHTBARKEIT: Reflektoren am Helm des Kindes sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
AngebotBestseller Nr. 3
Fischer Kinder Fahrradhelm Eule Fahrrad-/Rad-/Rollerhelm, XS/S
  • SICHER: Optimale Passform durch verstellbares Innenring-System , Größe XS/S (Kopfmaß: 48 bis 54 cm)
  • SCHUTZ: Der Fahrradhelm hat eine hochfeste stabile EPS-Schale, die einen Aufprall absorbiert und somit den Kopf schützt
  • KOMFORT: Der Fahrradhelm ist kinderleicht einstellbar und verfügt über eine sehr gute Belüftung durch 10 große Lufteinlässe mit Insektengitter
  • BEQUEM: Weiche, waschbare Pads aus atmungsaktivem Material erhöhen den Tragekomfort
  • SICHTBARKEIT: Integriertes LED-Rücklicht sowie Reflexaufkleber und Reflexgurte für ein Plus an Sichtbarkeit


Nachrüstbar: Dropper Seatpost und Tubeless Ready

Kunden erhalten mit der zweiten Generation die Option, die Räder besser an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und selbstständig nachzurüsten: woom OFF und woom OFF AIR können in allen drei Grössen auf ein schlauchloses Reifen-System umgebaut werden. Auf den 24- und 26-Zoll-Versionen kann man zudem eine Vario-Sattelstütze montieren.

„Wir haben das Nachrüsten ermöglicht, weil wir ein breites Einsatzspektrum bieten wollen“, erklärt Ribarich, die als Mountainbike-Guide und -Instruktorin die Nachfrage auf dem Markt genau kennt. „Wer viel im hügeligen Gelände oder auf leichten Trails unterwegs ist, ist dank schlauchloser Reifen mit weniger Luftdruck, also noch mehr Grip unterwegs und kann im abwechslungsreichen Gelände den Sattel auf Knopfdruck aus- und einfahren.“



Neue Farbe „terra coppa“ ist Hommage an die Natur

Die woom Mountainbikes waren bisher nur in Schwarz erhältlich. Nun kommt eine zusätzliche Farbe auf den Markt: terra coppa. „Mit dem matten Kupferton feiern wir die Verbundenheit zwischen dem Mountainbikesport und der Natur“, sagt Ribarich. „Das spiegelt sich auch im Namen für das neue Fahrrad wider: Mit ,terra coppa‘ wollten wir Assoziationen mit dem lateinischen Wort für Erde – terra – wecken. Und an den warmen, erdigen Farbton von Terrakotta erinnern.“

woom bietet seit 2019 Mountainbikes an

Vor vier Jahren hatte woom die erste Generation seiner Mountainbikes der Öffentlichkeit präsentiert: das woom OFF mit Carbongabel und das woom OFF AIR mit Federgabel. Es handelte sich wie bei allen woom bikes um superleichte, hochqualitative Kinder- und Jugendräder.

„Mountainbiken ist ein grossartiger Sport, der einen aktiven und gesunden Lebensstil fördert“, sagt woom CEO Ihlenfeld. „Mit unseren Rädern möchten wir so viele Kinder wie möglich dafür begeistern und Familienerlebnisse in der Natur ermöglichen.“

Beide Modelle wurden in den letzten Monaten auf den Einsatz als Cross-Country-Mountainbike hin optimiert, um dieses Ziel zu erreichen.

Produktfeatures woom OFF & woom OFF AIR

  • superleichte Mountainbikes für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
  • 3 Grössen: 20, 24 und 26 Zoll
  • 2 Farben: black / terra coppa
  • leichter Rahmen aus hochwertigem Aluminium
  • mit robuster Carbon-Gabel (woom OFF) oder kindgerecht ansprechender Luftfedergabel (woom OFF AIR)
  • gut dosierbare, hydraulische Scheibenbremsen und kindgerechte Bremshebel
  • leichtgängige 9-Gang-Schaltung von SRAM mit Trigger-Schalthebel für präzises und reibungsloses Schalten, selbst bei Matsch und felsigem Terrain
  • kindgerechte, ergonomische Griffe mit dämpfender Auflagefläche
  • altersgerecht ausgeformter MTB-Sattel für hohen Fahrkomfort
  • hochwertige, tubeless ready Mountainbike-Reifen von Schwalbe für geringen Rollwiderstand und maximalen Grip
  • Narrow-Wide-Kettenblatt für zuverlässigen Halt der Kette auch in anspruchsvollem Gelände
  • Vorbau mit cleverem Flip-Flop-System: umgedreht montierbar zur Anpassung der Lenkerhöhe
  • mit Vario-Sattelstütze nachrüstbar

 

Quelle: woom
Bildquelle: woom

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});