Zwei Bosch-Schwingschleifer von Migros und Obi zurückgerufen

31.12.2015 |  Von  |  News  | 
Zwei Bosch-Schwingschleifer von Migros und Obi zurückgerufen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Firma Robert Bosch AG ruft aus Sicherheitsgründen freiwillig die Schwingschleifer aus dem Produktionszeitraum Juni bis einschliesslich August 2007 zurück. Von diesem Rückruf ist auch Do it + Garden und Obi mit zwei Geräten des Typs PSS 200A und PSS 250A betroffen.

Wie der Hersteller informiert, tritt bei einer begrenzten Anzahl dieser Schleifgeräte ein Materialfehler am Lüftungsrad auf. Dadurch könnte das Gehäuse brechen und Teile darin herausgeschleudert werden. Deshalb kann eine Verletzungsgefahr und im äussersten Fall auch ein Stromschlag nicht ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Weihnachtszeit, Brandzeit

25.12.2015 |  Von  |  News  | 
Weihnachtszeit, Brandzeit
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das „Fest der Lichter“ ist leider auch ein „Fest der Brände“. Im Dezember werden rund 36 Prozent mehr Wohnungsbrände gemeldet als in den anderen Wohnungsmonaten.

Was kann man tun, um sich während der Weihnachtsfeiertage vor Brandschäden zu schützen?

Weiterlesen

Energie aus Schwerkraft – kostenloser Strom fürs eigene Heim

07.12.2015 |  Von  |  News  | 
Energie aus Schwerkraft – kostenloser Strom fürs eigene Heim
Jetzt bewerten!

Eine neue Technik macht es möglich, im eigenen Heim nachhaltig kostenlos Strom zu erzeugen. Entwickelt hat sie der holländische Architekt Janjaap Ruijssenaars (Universe Architecture). Ruijssenaars‘ Mechanismus erzeugt Energie durch ein Gewicht, das sich in einem dauerhaften Ungleichgewicht befindet, und bietet eine Alternative zu Sonnen- und Windenergie. Das Patent für die Technik ist bereits beantragt.

Ruijssenaars meint über seine Erfindung: „Ganz intuitiv dachte ich mir, Schwerkraft müsste doch etwas zu bieten haben, wenn man bedenkt, dass alles von der Erde angezogen wird. Indem ein Gewicht, das nur knapp ausbalanciert ist, mit geringem Kraftaufwand aus dem Gleichgewicht gebracht wird, lässt sich am unteren Ende an einem einzelnen Punkt eine starke Kraft erzeugen. Die Idee war, dass sich damit etwas anfangen lassen müsste.“

Weiterlesen

JURA und Roger Federer verlängern Zusammenarbeit

04.12.2015 |  Von  |  News  | 
JURA und Roger Federer verlängern Zusammenarbeit
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen JURA und Roger Federer geht in eine neue Runde. Die Partnerschaft wird bis ins Jahr 2020 verlängert. Bereits seit 2006 agiert der Schweizer Tennis-Superstar als Markenbotschafter für den weltweiten Innovationsleader von Kaffeespezialitäten-Vollautomaten.

Die Basis für die Zusammenarbeit bilden gemeinsame Werte wie die Schweizer Herkunft, harte Arbeit, Präzision, Qualität, Eleganz und das Streben nach Perfektion.

Weiterlesen

Innovation: Haushaltsgegenstände aus Kieselalgen

20.11.2015 |  Von  |  News  | 
Innovation: Haushaltsgegenstände aus Kieselalgen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ein neuartiges Verfahren zur Herstellung von Haushaltsgegenständen haben Mitarbeiter des Hybrid Design Lab an der Seconda Università di Studi di Napoli entwickelt.

Teller und Tafelaufsatz werden mit einem aus Kieselalgen gewonnenen Material gefertigt. Die Prototypen wurden auf der jüngsten Ausgabe der Maker Faire in Rom präsentiert.

Weiterlesen

Finnische Firma entwickelt Sicherheitslösung für das Smart Home

16.11.2015 |  Von  |  News  | 
Finnische Firma entwickelt Sicherheitslösung für das Smart Home
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Unter Smart Home versteht man Haushaltsgeräte, die miteinander und online vernetzt sind und von den Bewohnern per App gesteuert werden können. Seit dem Aufkommen dieses Trends, der ganz eng mit den „Internet der Dinge“ (IoT) zusammenhängt, reissen die Warnungen vor den Sicherheitslücken solcher Systeme nicht ab.

Das finnische Sicherheitsunternehmen F-Secure hat jetzt mit „Sense“ eine kombinierte Hard- und Softwarelösung vorgestellt, die das Smart Home endlich sicher machen soll.

Weiterlesen

Jubiläumsmodell zur Feier von 4 Millionen JURA Vollautomaten

13.11.2015 |  Von  |  News  | 
Jubiläumsmodell zur Feier von 4 Millionen JURA Vollautomaten
Jetzt bewerten!

Zur Feier von vier Millionen Vollautomaten bietet JURA ein edles Sondermodell an: Die Basis dafür bildet die neue Z6. Dank dem revolutionären P.E.P.© (Puls-Extraktionsprozess) bereitet sie nicht nur den ultimativen Espresso in Kaffeebar-Qualität zu, sondern besticht auch durch mannigfaltige Kaffeekreationen auf Knopfdruck.

Ästhetisch begeistert sie mit ihren in aufwendiger Handarbeit mit Carbon veredelten Front- und Top-Partien. Diese bringen die edlen Formen vollendet zur Geltung und machen das Jubiläumsmodell wohl zur schönsten Art, seinem guten Geschmack Ausdruck zu verleihen.

Weiterlesen

KPM Kaffeefilter erhält Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres“

12.11.2015 |  Von  |  News  | 
KPM Kaffeefilter erhält Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres“
2.7 (53.79%)
29 Bewertung(en)

Der doppelwandige KPM Kaffeefilter der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin wurde von der internationalen und unabhängigen Fachjury des weltweit grössten Innovationspreises für „High Quality und Design“ ausgezeichnet. Darüber hinaus verlieh die Jury des Plus X Award dem KPM Kaffeefilter das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2015/2016“.

Der handgefertigte KPM Kaffeefilter ist Teil des CAFÉ BERLIN Genusskonzepts der KPM Berlin, dessen einzelne Komponenten von Experten sorgfältig aufeinander abgestimmt wurden, um einen aromatischen und perfekt ausbalancierten Filterkaffee zu erhalten. Bei der Entwicklung galt es, zwei Ziele miteinander in Einklang bringen: Das Design sollte mit allen modernen und klassischen Porzellanen der KPM Berlin harmonieren und die delikaten Aromen des Kaffees zur vollen Entfaltung bringen.

Weiterlesen

Hightech-Apparat recycelt Frittieröl gegen Bonus

12.11.2015 |  Von  |  News  | 
Hightech-Apparat recycelt Frittieröl gegen Bonus
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mitarbeiter der auf Umwelttechnik spezialisierten italienischen Firma Eurven Srl. haben ein System zum Entsorgen von gebrauchtem Küchen- und Frittieröl entwickelt.

Das in Supermärkten und auf Publikumsflächen aufgestellte Gerät belohnt das umweltfreundliche Verhalten seiner Benutzer mit einem Einkaufsbonus.

Weiterlesen