Keine Rückenschmerzen mehr durch ergonomische Möbel

In unserem Zuhause möchten wir uns so wohl wie möglich fühlen. Vor allem die Möbel sind für diesen Anspruch besonders wichtig. Deshalb sollten wir uns niemals über einen zu harten Stuhl oder ein zu niedriges Sofa ärgern, denn mit unbequemen Möbelstücken riskieren wir oft Rückenprobleme. Beim Kauf unserer Möbel achten wir in erster Linie auf das Design und den Preis. Mittlerweile achten viele Käufer auch auch zunehmend auf gesundheitliche Kriterien und die Ergonomie der Möbelstücke. Deshalb haben sich auch die Hersteller darauf eingestellt und produzieren heute moderne und ansprechende Produkte, die auch ergonomische Ansprüche berücksichtigen.

Weiterlesen

Granit und Beton – schöne Materialien für Küchenarbeitsplatten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nicht nur eine ansprechende und moderne Optik sind Markenzeichen einer schönen Küche. Auch eine ausgeklügelte Funktionalität sorgt dafür, dass die Küche nicht nur schön wirkt, sondern auch genauso erlebt wird. Wenn es um Funktionalität und Schönheit geht, spielen Arbeitsplatten eine besonders wichtige Rolle. Sie sind sowohl bei der täglichen Küchenarbeit als auch bei der Reinigung und Pflege besonders hohen Belastungen ausgesetzt. Deshalb sind die Material-Eigenschaften der Arbeitsplatte auch so wichtig. Besonders gefragt sind Arbeitsflächen aus Granit und Beton. Denn sie überzeugen mit Strapazierfähigkeit, Festigkeit und einer hochwertigen Optik.

Weiterlesen

Küchengeräte erfolgreich gegen Keime schützen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Keime fühlen sich in der Küche besonders heimisch. Egal ob in Kleingeräten wie Wasserkocher oder Kaffeemaschine oder in weisser Ware wie Herd, Kühlboxen oder Kühlschrank: Keime bilden sich unglaublich schnell, setzen sich fest und lassen sich nur schwer entfernen. Mit einigen Haushaltstipps bleibt die Küche nicht nur sauber, sondern auch für alle Bewohner in einem gesunden Zustand. Die meisten Keime werden gern im Badezimmer vermutet. Studien ergaben jedoch, dass der intensivste Keimbefall in der Küche stattfindet. Das ist selbstverständlich besonders kritisch, da hier auch täglich mit diversen Lebensmitteln gearbeitet wird. Bakterien fühlen sich in der feuchten und oftmals warmen Atmosphäre, beispielsweise beim oder nach dem Kochen, einfach ungemein wohl. Ein konsequentes Vorgehen, gepaart mit den richtigen Reinigungsmitteln, sagt diesen Keimen aber den Kampf an.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});