Ob Sonne oder Regen – Mechanische Wetterstationen sorgen mit viel Charme für das tägliche Wetterupdate

Natürlich können wir uns abends im Fernsehen die Wettervorhersage ansehen. Und natürlich können wir im Internet sogar eine zehn Tage-Wettervorschau finden. Aber ist es nicht viel charmanter, sein eigenes Wetterorakel zu haben? Vor allen, wenn Sie Spaß an alten Dingen und Accessoires mit Charme haben, sollten Sie sich eine mechanische Wetterstation zulegen.

Weiterlesen

Im Trend: Platinblonde Haare. Für wen kommt es infrage und wie pflegt man es?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]In diesem Jahr sind Haare in Platinblond angesagt! Zunächst sah man sie nur vereinzelt in Hollywood, jetzt erreicht der Trend auch langsam in Europa. Das Gute: Platinblondes Haar ist grundsätzlich für jeden Typ geeignet, ganz gleich welchen Haarschnitt oder Teint man hat. Kombinieren lässt sich das platinblond gefärbte Haar gut mit einem zarten Make-up, zum Beispiel im Nude-Look. Doch auch das Auftragen von Smokey Eyes oder die Akzentuierung der Lippen durch kräftiges Schminken ist in Kombination mit platinblonden Haaren durchaus im Bereich des Erlaubten. Dennoch muss man aufpassen, denn nicht jedes Haar eignet sich für das Färben. Wir verraten Ihnen, unter welchen Voraussetzungen das Haar platinblond gefärbt werden kann – und worauf bei Umsetzung und Pflege unbedingt zu achten ist.

Weiterlesen

Tipps für wunderschöne Naturlocken

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wenn Naturlocken richtig gepflegt werden, sehen sie attraktiv aus. Allerdings: Da das natürlich gelockte Haar meist trockener und spröder ist, ist es auch anfälliger gegenüber Splissbildung. Die richtige Behandlung der Naturlocken und die Verwendung geeigneter Haarpflegeprodukte sind deshalb überaus wichtig. Nur so entfalten die widerspenstigen, trockenen Naturlocken ihre volle Pracht. Unsere Tipps verraten Ihnen, wie Sie Ihre Naturlocken bestmöglich pflegen und ein Ergebnis erzielen, das optisch ansprechend ist.

Weiterlesen

Der beste Weg zu glanzvollem, gesunden Haar

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Werbung auf Haarpflegeprodukten verspricht wahre Wunder, wenn man nur ihr besonderes, mit verschiedenen chemischen Substanzen angereichertes Erzeugnis kauft. Schon können wir mit prachtvolle Locken und glänzendem Haar aufwarten. Dabei gibt es auch viele natürliche Methoden, die zu einem gesunden und schönen Haar führen. Manche der empfohlenen Praktiken dagegen sollte man lieber nicht anwenden, das Haar wird nur unnötig beansprucht. Sorgfältige Auswahl Wie entscheiden Sie sich für ein Haarpflegeprodukt? Empfehlungen von Freundinnen, der Text auf der Verpackung, oder der besonders gute Duft? Schauen Sie etwas genauer hin! Überprüfen Sie die Packungsbeilagen und Etiketten aller Spülungen und Shampoos auf Inhaltsstoffe wie Ammonium Laureth Sulfat, Sodium Lauryl Sulfat, Silikon und Wachs. Sortieren Sie diese Produkte gezielt aus. Gereizte Haut, Haarverlust und Störungen des natürlichen Fett- und Feuchtigkeitshaushalts können die Folge dieser chemischen Substanzen sein. Kaufen Sie in Zukunft Pflegemittel mit rein natürlichen Inhaltsstoffen. Wenn Sie das Etikett ohne Lexikon verstehen können, ist dies ein gutes Zeichen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});